Waltraut Heus

Beiträge zum Thema Waltraut Heus

Panorama
Gewinner und Gratulanten (v. li.): Torsten Hospach, Fine Porth, Holger Kühl und Waltraut Heus

Für den guten Zweck bewegt
Winsener Run-for-Help-Organisatorin übergab Preise von Sonderaktion

thl. Winsen. Eigentlich hätte am 10. September vergangenen Jahres der 25. Run for Help zugunsten MS-Erkrankter (Multiple Sklerose) stattfinden sollen. Doch Corona machte Organisatorin Waltraut Heus und ihrem Team einen Strich durch die Rechnung. Doch Heus wollte nicht aufgeben und rief die Aktion "Bewegungswochen für den guten Zweck" ins Leben. Über 50 Winsener nahmen teil. Der Disziplin waren dabei keine Grenzen gesetzt. Und noch besser: Jeder, der mitgemacht hat und anschließend eine Karte...

  • Winsen
  • 01.02.22
  • 18× gelesen
  • 1
Panorama
Gewinner und Gratulanten (v. li.): Torsten Hospach, Fine Porth, Holger Kühl und Waltraut Heus

Run for Help
Winsen: Für den guten Zweck bewegt

thl. Winsen. Eigentlich hätte am 10. September vergangenen Jahres der 25. Run for Help zugunsten MS-Erkrankter (Multiple Sklerose) stattfinden sollen. Doch Corona machte Organisatorin Waltraut Heus und ihrem Team einen Strich durch die Rechnung. Doch Heus wollte nicht aufgeben und rief die Aktion "Bewegungswochen für den guten Zweck" ins Leben. Über 50 Winsener nahmen teil. Der Disziplin waren dabei keine Grenzen gesetzt. Und noch besser: Jeder, der mitgemacht hat und anschließend eine Karte...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 43× gelesen
Sport
Trafen sich zur Dankeschön-Stunde (v. li.): Jörn Stolle (Sparkasse), Waltraut Heus, Schulleiter
Gunnar Peter, Hilke Meyer, Barbara Neuß, Rosemarie Wenk (2. v. re., alle MS-Gruppe),
Claudia Sönksen-Biller (Dr. Loges) und Hans-Georg Preuß (Stadtwerke)   Foto: thl

25 Jahre "Run for Help" in Winsen
10.000 Aktive waren dabei

thl. Winsen. Zwei Jahre musste der "Run for Help" - die Benefizsportveranstaltung für MS-Erkrankte (Multiple Sklerose) - aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. "Dabei hätten wir jetzt das 25-jährige Jubiläum gehabt", sagte Organisatorin Waltraut Heus jetzt im Rahmen der traditionellen Dankeschön-Stunde für die Helfer und Sponsoren, die jetzt im Neubau des Winsener Gymnasiums stattfand. Heus ließ die Entstehung der Veranstaltung Revue passieren. Auf Initiative des mittlerweile verstorbenen...

  • Winsen
  • 05.12.21
  • 37× gelesen
Sport
Hoffen auf viele Teilnehmer (v. li.): Julius Duden, Jan Würdemann, Julia Weselmann, Friedlinde Schneider, Kaja (5, vorne), Karin Ravens, Merle Leinendecker, Waltraut Heus, Ralf Macke   Foto: thl

Weil das Hauptevent wieder abgesagt wurde
Winsen: Run for Help in neuer Form

thl. Winsen. Eigentlich hätte am kommenden Freitag, 10. September, der 25. "Run for Help", der Benefizlauf zugunsten MS-Erkrankter (Multiple Sklerose), stattfinden sollen, jedoch hat die Pandemie auch in diesem Jahr zu einer Absage geführt. "Unsere Veranstaltung auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen hatte immer auch den Charakter eines kleinen Volksfestes. Es war ein Tag der Begegnung der Generationen, des Austausches und des gemeinsamen Engagements für an MS Erkrankte. Diese besondere...

  • Winsen
  • 07.09.21
  • 66× gelesen
Panorama
Freude über die Spenden herrschte bei (v. li.): Barbara Neuß, Karin Ravens (beide vom Leitungsteam der MS-Gruppe), Waltraut Heus, Claudia Sönksen-Biller und Hans-Georg Preuß   Foto: thl

Großzügige Spenden für Winsener MS-Gruppe

Stadtwerke und Dr. Loges unterstützen MS-Gruppe auch ohne Benefizveranstaltung "Run for Help" thl. Winsen. "Auch wenn wir selbst von der Corona-Krise betroffen sind und durch die Schließung unseres Freizeitbades hohe Einnahmeverluste haben, war für uns immer klar, dass wir unser soziales Engagement nicht zurückschrauben werden." Das sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Hans-Georg-Preuß jetzt anlässlich einer Scheckübergabe in Höhe von 1.000 Euro an die Multiple-Sklerose (MS)-Kontaktgruppe....

  • Winsen
  • 15.09.20
  • 117× gelesen
Service

Beratung für MS-Erkrankte

thl. Buchholz. Der niedersächsische Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) bietet am Mittwoch, 5.August, von 14 bis 16 Uhr im Krankenhaus Buchholz eine Beratung für MS-Erkrankte und Angehörige an. Waltraut Heus, Dipl.-Sozialpädagogin und Leiterin der DMSG-Beratungsstelle in Winsen, steht Ratsuchenden rund um das Thema Multiple Sklerose zur Verfügung. Für die Beratung ist eine Voranmeldung unter Tel. 04171 - 62924 nötig.

  • Buchholz
  • 28.07.20
  • 20× gelesen
Sport
Heike Wenck (re.) vom Holzbau Wenck gab den Startschuss für die 33 Einradfahrer   Fotos: thl
3 Bilder

Benefiz in Winsen
8.000 Euro für guten Zweck

Insgesamt 690 Sportler gingen in sieben Disziplinen beim "Run for Help" an den Start thl. Winsen. Fahrräder ohne Ende: Die zehn Kilometer lange Radtour im Rahmen der Benefizsportveranstaltung "Run for Help" war die beliebteste Disziplin bei dem 23. Event zugunsten MS-Erkrankter. Insgesamt 269 Teilnehmer - 66 mehr als im Vorjahr - traten in die Pedale, nachdem Vize-Bürgermeister Heinrich Schröder (SPD) den Startschuss gegeben und sich selbst auf sein Fahrrad geschwungen hatte. "Die ganzen...

  • Winsen
  • 10.09.19
  • 137× gelesen
Sport
Helfer und Unterstützer trafen sich jetzt zur organisatorischen Abstimmung   Foto: thl

"Run for help" in Winsen
Jetzt wird auch geschwommen

Benefizveranstaltung erweitert ihr sportliches Angebot um eine Disziplin thl. Winsen. Helfer und Unterstützer der Benefizsportveranstaltung "Run for help" trafen sich jetzt im Winsener Rathaus, um das 23. Event zugunsten MS-Kranker organisatorisch abzustimmen. Die Aktion, die unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) steht, findet am Freitag, 6. September, ab 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen an der Bürgerweide statt. Neben der Streckenführung sowie...

  • Winsen
  • 28.05.19
  • 113× gelesen
Sport
Der Startschuss ist gefallen. Allein 444 Läufer gingen an den Start
3 Bilder

Rekord knapp verpasst - 924 Teilnehmer starteten beim "Run for Help"

thl. Winsen. Der "Run for Help" hat seinen Rekord aus dem Jahr 2014 knapp verpasst. Gingen seinerzeit 933 Aktive bei der Benefizsportveranstaltung zugunsten MS-Erkrankter an den Start, waren es diesmal 924. Sie sorgten dafür, dass die Veranstaltung einen vorläufigen Spendenerlös von rund 8.000 Euro einbrachte. Zum Erfolg beigetragen haben die Lions Clubs, die mit 104 Teilnehmern das Ergebnis der Aktiven puschten. Auch die IGS Roydorf hat nochmal draufgelegt und mit 258 Schülern dann auch als...

  • Winsen
  • 04.09.17
  • 234× gelesen
Sport
Freuen sich auf den "Run for Help" (v. li.): Charlotte Weyer, Ralph Böer, Annette Brand, Karin Ravens, Niclas Dannacker, Cornelia Rastädter, Dr. Andreas Biller, Waltraud Heus und Stephan Bausch Fotos: bs/thl (2)
3 Bilder

"Löwenstarke" Unterstützung - Beim "Run for Help" starten u.a. auch 100 Mitglieder von Lions-Clubs aus der Region

thl. Winsen. "Gesunde starten für Kranke" heißt es wieder am kommenden Freitag, 1. September, wenn um 18 Uhr auf dem Sportplatz der Berufsbildenden Schulen der Startschuss für den "Run for Help" fällt. Es ist bereits die 21. Auflage der Benefizsportveranstaltung zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker. Folgende Disziplinen werden angeboten: Halbstunden- und Stundenlauf - der Dieter R. Schewe-Lauf -, Fahrradtour, Walking und Nordic Walking sowie Smovey Walk, Einradfahren, Handbiker-Tour und...

  • Winsen
  • 30.08.17
  • 466× gelesen
Panorama
Matthias Wiegleb (re.) vom City Marketing gab den Startschuss für die Radfahrer, die mit 189 Startern das zweitstärkste Teilnehmerfeld stellten

644 Sportler am Start

thl. Winsen. Rund 7.500 Euro Spendenerlös kamen beim "Run for Help", der Benefizsportveranstaltung zugunsten MS-Kranker, zusammen. Das teilte Organisatorin Waltraut Heus von der Multiple Sklerose-Beratungsstelle Winsen mit. "Ein paar Teilnehmer weniger als im vergangenen Jahr, was aber dem unglücklichen Termin kurz vor den Sommerferien geschuldet ist", sagt Heus und verspricht: "Im kommenden Jahr findet der 'Run for Help' wieder an seinem Stammdatum statt, dem ersten Freitag im September."...

  • Winsen
  • 20.07.15
  • 126× gelesen
Panorama
Marek Wilken übergab den Scheck an (v. li.) Waltraut Heus, Cornelia Hacker und Kerstin Horn

Hohe Spende für "Run for help"

thl. Winsen. Die Stadtwerke Winsen gehören zu den langjährigen Sponsoren des "Run for help", der Benefizsportveranstaltung zugunsten MS-Kranker. Der Energieversorger stellt die "Wassertankstelle" für die Läufer und das Energiemobil als Bühne bereit. Zudem überreichte Marek Wilken, Leiter Vertrieb und Energiebeschaffung, jetzt einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an Organisatorin Waltraut Heus und Kerstin Horn sowie Cornelia Hacker von der MS-Kontaktgruppe. "Als starker Partner vor Ort engagieren...

  • Winsen
  • 30.06.15
  • 411× gelesen
Panorama
Ralph Böer (v. li.) übergab den Scheck an Uwe Ravens, Hilke Meyer und Waltraut Heus

1.500 Euro für "Run for help"

thl. Winsen. Einen Scheck über 1.500 Euro überreichte jetzt Ralph Böer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude an Hilke Meyer und Uwe Ravens von der Winsener MS-Kontaktgruppe und MS-Beratungsstellen-Leiterin Waltraut Heus. Das Geld ist als Unterstützung für den "Run for help" gedcaht, der Benefizsportveranstaltung zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker. Die Veranstaltung findet am Freitag, 17. Juli, ab 18 Uhr unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister André Wiese (CDU) auf dem Sportplatz der...

  • Winsen
  • 16.06.15
  • 146× gelesen
Panorama
Waltraut Heus bedankte sich bei Jürgen Vogels für die Unterstützung

Old Tabler spendeten Einrichtung

thl. Winsen. Große Freude bei Waltraut Heus von der Multiple Sklerose (MS)-Beratungsstelle Winsen: Der Serviceclub Old Table hat ihrem Büro ein neues Design verpasst. "Die alte Einrichtung war aus den 1950er Jahren. Und auch die Tapeten und der Teppichboden waren vor Jahrzehnten mal modern", begründet Jürgen Vogels das Engagement des Clubs. "Ich habe die Beratungsstelle im März 1997 eröffnet. Damals habe ich die Möbel gebraucht vom Landkreis übernommen", ergänzt Heus. Rund 2.500 Euro...

  • Winsen
  • 02.06.15
  • 106× gelesen
Sport
Jolana Lohmann (13) vom VfL Jesteburg hat sich schon den neuen Laufpass gesichert

„Laufpass“ startet in Winsen

VOLKSLAUF: Startschuss beim 31. Stadt- und Deichlauf des TSV Winsen (cc). Diese Rolle lässt sich der TSV Winsen nicht streitig machen. Die Auftaktveranstaltung zur Volkslaufserie um den Heidjer Cup findet am 1. Mai in Winsen statt. Am Mai-Feiertag geht es rund um die Luhe-Stadt . Bei diesem Laufvergnügen, das seit Jahren von der Kreiszeitung WOCHENBLATT und der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt wird, gibt es auch den neuen Laufpass für die insgesamt 10 Volksläufe im Sportjahr 2015. Der...

  • Buchholz
  • 14.04.15
  • 258× gelesen
Panorama
Gruppenfoto beim Organisationstreffen

"Run for help" eine Woche verschoben

thl. Winsen. Zu einem ersten Vorbereitungstreffen kamen jetzt Helfer und Unterstützer im Rathaus zusammen, um den diesjährigen "Run for Help" - dem Benefizlauf zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker - organisatorisch abzustimmen. Dabei stellte sich heraus: Das Sportevent muss eine Woche später als ursprünglich geplant stattfinden. „Der Sportplatz der Berufsbildenden Schule ist am eigentlichen Termin bereits durch eine andere Veranstaltung belegt“, erklärte Hauptorganisatorin Waltraut Heus,...

  • Winsen
  • 31.03.15
  • 148× gelesen
Panorama
Die Vertreter der Hauptsponsoren übergaben den symbolischen Scheck an Waltraut Heus (v. v. li.): Markus Laudahn (Stadtwerke), Dr. Andreas Biller (Dr. Loges) und Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude)

Fast 10.000 Euro für MS-Kranke

thl. Winsen. Insgesamt 9.886,64 Euro kamen beim "Run for Help", der Benefizsportveranstaltung zugunsten Multipler Sklerose (MS)-Kranker, im Juli zusammen. Im Rahmen einer kleinen Dankeschön-Stunde für die Sponsoren und Helfer wurde der Gesamterlös jetzt symbolisch übergeben. "Mit 765 Aktiven hatten wir das zweitbeste Ergebnis in der 18-jährigen Geschichte der Benefizaktion", resümierte Organisatorin Waltraut Heus. "Auch zahlreiche Firmen unterstützten uns wieder mit Geld- oder Sachspenden."...

  • Winsen
  • 25.11.14
  • 204× gelesen
Sport
Massenstart: Über 400 Läufer sprinteten über die Tartanbahn

Über 750 Sportler waren dabei

thl. Winsen. Trotz Temperaturen von über 30 Grad - wenn die Winsener etwas Gutes tun können, sind sie dabei. So auch vergangenen Freitag beim "Run for help", der Benefizsportveranstaltung zugunsten MS-Kranker. Insgesamt 765 Teilnehmer gingen in sieben Disziplinen an den Start. "Das ist das zweitbeste Ergebnis in 18 Jahren 'Run for help'", freute sich Organisatorin Waltraut Heus. Rund 8.000 Euro kamen so für die MS-Beratungsstelle und die MS-Kontaktgruppe zusammen. Als teilnehmerstärkste...

  • Winsen
  • 21.07.14
  • 199× gelesen
Panorama
Die Helfer und Unterstützer besprachen den Ablauf des "Run for help"

Veranstaltung vorverlegt - Run for help findet schon am 18. Juli statt

thl. Winsen. Die DMSG-Beratungsstelle (Multiple Sklerose) Winsen hat ab sofort eine neue Homepage. Diese wurde im Rahmen eines Treffens der Helfer und Unterstützer der Benefizsportveranstaltung "Run for help" vorgestellt. Besonderheit: Unter dem Menüpunkt "Run for help" können sich Teilnehmer ab sofort auch online anmelden. Eine wichtige Änderung teilte Organisatorin Waltraut Heus den Teilnehmern des Treffens mit. Aufgrund der späten Sommerferien in Niedersachsen in diesem Jahr, rückt der "Run...

  • Winsen
  • 29.04.14
  • 116× gelesen
Panorama
Waltraut Heus übergab symbolisch einen Schirm an André Wiese

André Wiese neuer Schirmherr des "Run for help"

thl. Winsen. Bürgermeister André Wiese (CDU) ist neuer Schirmherr der Benefizsportveranstaltung "Run for help" zugunsten MS-Kranker. Er hat die Nachfolge von Alt-Bürgermeisterin Angelika Bode angetreten, die das Ehrenamt nach über 15 Jahren aufgab. MS-Beratungsstellen-Leiterin Waltraut Heus hieß Wiese willkommen. Aufgrund der späten Sommerferien findet "Run for help" in diesem Jahr bereits am Freitag, 18. Juli, statt.

  • Winsen
  • 28.03.14
  • 120× gelesen
Panorama
Werben für Solidarität mit MS-Kranken: Waltraut Heus (li.) und Jana Sussmann

Mit viel Sportsgeist Kranken helfen: Ausnahmeläuferin Jana Sussmann aus Winsen ist erste Botschafterin des DMSG-Landesverbandes Niedersachsen

ce. Winsen. Eine aus Winsen stammende Ausnahmeathletin ist Vorreiterin beim Engagement für an Multipler Sklerose (MS) erkrankte Menschen: Spitzenläuferin Jana Sussmann (23) ist erste Botschafterin für den Landesverband Niedersachsen der Deutschen Multiple Sklerose-Gesellschaft (DMSG). In der Winsener DMSG-Beratungsstelle gaben deren Leiterin Waltraut Heus und Jana Sussmann jetzt Einblicke in das neue Ehrenamt. Derzeit studiert Jana Sussmann Medien und Information in Hamburg, wo sie auch wohnt....

  • Winsen
  • 28.01.14
  • 405× gelesen
Panorama
Waltraut Heus freute sich über den symbolischen Scheck, den sie von (v. li.) Dr. Andreas Biller (Dr. Loges), Ralph Lautenschläger (Stadtwerke) und Matthias Gloge (Sparkasse Harburg-Buxtehude) überreicht bekam

Fast 10.000 Euro für MS-Kranke

thl. Winsen. Insgesamt 9.624,88 Euro beträgt der Erlös des diesjährigen "Run for help", dem Benefizlauf zugunsten Multiple Sklerose (MS)-Kranker. Diese Summe wurde jetzt an MS-Beratungsstellenleiterin Waltraut Heus im Rahmen einer Dankeschön-Stunde für die ehrenamtlichen Helfer übergeben. Mit dabei waren auch Vertreter der Sponsoren, von Vereinen und Schulen sowie von der MS-Kontaktgruppe Winsen.

  • Winsen
  • 26.11.13
  • 192× gelesen
Panorama
Waltraut Heus (Mitte) und Karin Ravens freuten sich über den Scheck von Matthias Gloge

Scheck für einen guten Zweck

thl. Winsen. Einen Scheck über 1.500 Euro nahmen jetzt Waltraut Heus von der DMSG-Beratungsstelle Winsen und Karin Ravens von der Multiple Slerose (MS)-Kontaktgruppe von Matthias Gloge, Vize-Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude, entgegen. Seit 2001 unterstützt das Kreditinstitut mit einer Spende den Benefizlauf "Run for help" zugunsten MS-Kranker. So auch in diesem Jahr. Die Veranstaltung findet am Freitag, 6. September, auf dem Sportplatz der Berufsbildenen Schulen statt....

  • Winsen
  • 06.08.13
  • 208× gelesen
Panorama

Starke Geldspritze für Ferienspaß

ce. Winsen. Auf eine einwöchige Ferienfreizeit auf der Insel Norderney freuen sich 16 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren aus Winsen und Umgebung, die in Familien mit an Multipler Sklerose (MS) erkrankten Angehörigen leben. Organisiert hat die Freizeit der niedersächsische Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). Zum zweiten Mal nach 2012 wird die Tour durch eine Spende von 3.000 Euro von einem renommierten Versandhaus unterstützt. Waltraut Heus, Leiterin der...

  • Winsen
  • 16.07.13
  • 103× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.