Weihnachtsgeschenke für Fußballkinder: Apenser Geschäftsleute haben großzügig gespendet

Werden am Freitag reich beschenkt: Apensens Fußballkinder
  • Werden am Freitag reich beschenkt: Apensens Fußballkinder
  • Foto: S. Sylvester
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Das wird eine tolle Weihnachtsfeier für Apensens Fußballkinder: Um den insgesamt 38 Kindern (Jahrgang 2008 und 2009) aus zwei Mannschaften des Fußballvereins Apensen eine schöne Überraschung zu bereiten, fragten die Trainer Björn Sylvester und Jennifer Berg in den Geschäften nach einer Spende. Von der Resonanz sind die beiden Trainer begeistert: Von der Firma Vock und der Volksbank, der Kreissparkasse, Nils Traumfabrik, der Geestland Apotheke und Familie Wepper gab es so viele Präsente, dass die Trainer 38 Päckchen mit hochwertigen Überraschungen zusammenstellen konnten. Auch für das Buffet sorgen die Geschäftsleute: Die Bäckerei Schrader spendiert 50 Brötchen und die Fleischerei Aldag 50 Würstchen.
Die Weihnachtsfeier der beiden Mannschaften findet am Freitag, 19. Dezember, von 16 bis 18 Uhr in der Sporthalle Am Soltacker in Apensen statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.