2:2 nach Buchholzer 2:0-Führung

Milaim Buzhala (re.) hatte das 3:0 auf dem Fuß
2Bilder
  • Milaim Buzhala (re.) hatte das 3:0 auf dem Fuß
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Pure Enttäuschung bei den Fußballern des TSV Buchholz 08. Eine Halbzeit lang dominierten sie am Sonntagnachmittag im Oberliga-Heimspiel gegen den SV Rugenbergen nach Belieben und gingen nach den Treffern von Ahmed Ali Abdurahman (26. Minute) und Dominik Fornfeist (30.) mit 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel zeigte das Team große Schwächen und verspielte den möglichen Sieg. Die Partie endete 2:2 unentschieden und Buchholz 08 rutschte auf den 14. Tabellenplatz ab. Dabei hätte der Buchholzer Flügelflitzer Milaim Buzhala (Foto) zwei Minuten vor dem Pausenpfiff auf 3:0 für die Hausherren erhöhen können. Doch sein Heber verpasste knapp das gegnerische Gehäuse. Nach dem Seitenwechsel hatte Rugenbergen reagiert und sein System auf 4-3-3 umgestellt. Das hatte zur Unsicherheit im Buchholzer Spiel geführt und das Gästeteam kam durch die Treffer von Patrick Hoppe (68.) und Dennis von Bastian (73.) zum 2:2-Ausgleich.
• Am Samstag, 8. September, spielt Buchholz 08 auswärts beim SC Condor.

Milaim Buzhala (re.) hatte das 3:0 auf dem Fuß
Ahmed Ali Abdurahman (Mitte) brachte Buchholz 08 mit 1:0 in Führung
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen