Erfolgreiche Landkreis-Turnerinnen

Gold gab es für Jennifer Preis vom TSV Buchholz 08 Fotos: Büttner/cc
2Bilder
  • Gold gab es für Jennifer Preis vom TSV Buchholz 08 Fotos: Büttner/cc
  • Foto: Büttner
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: Gold für Jennifer Preis/Silber für Schröder und Kleinknecht (cc). Drei Spitzenturnerinnen aus dem Turnkreis Harburg-Land standen im Fokus bei den Landesmeisterschaften in Burgdorf: Jennifer Preis (TSV Buchholz 08) sicherte sich im Niedersachsen-Cup der Leistungsklasse (LK) 2 (Jahrgang 2001-1990) die Goldmedaille, Silber gab es für ihre Vereinskameradin Sarah Kleinknecht und für Lisanne Rolo Pinto Schröder vom TSV Stelle. Exakt 161 Turnerinnen aus 56 Vereinen waren in Burgdorf am Start.
Jennifer Preis triumphierte nach einem grandiosen Wettkampf im NTB-Championat der 18- bis 29-Jährigen (LK2) im Vierkampf mit dem herausragenden Bestwert von insgesamt 52,95 Zählern auf dem Punktekonto. Hinzu kam ihr Landestitel am Einzelgerät, dem Stufenbarren (13,20 Punkte) als krönender Abschluss. Außerdem gewann sie jeweils Silber am Sprung und am Schwebebalken. Ihre Vereinskameradin Sarah Kleinknecht eroberte mit insgesamt 52,75 Punkten im Vierkampf die NTB-Vizemeisterschaft und erturnte sich eine komplette Edelmetall-Ausbeute: Bronze am Schwebebalken, Silber am Stufenbarren und, mit der Tageshöchstnote von 14,60 Punkten, die Goldmedaille im Gerätefinale am Boden.
Als eine weitere Spitzenturnerin aus dem Landkreis Harburg glänzte Lisanne Rolo Pinto Schröder vom TSV Stelle mit insgesamt 52,97 Punkten im Vierkampf und dem Gewinn der NTB-Vizemeisterschaft in der LK 2 der Jahrgänge 2003/2002.
Im Landesfinale der 18- bis 29-Jährigen positionierte sich Merdisa Hujdur (Buchholz 08) im Feld von 22 Teilnehmerinnen der LK3 auf dem sechsten Rang und gewann am Sprung mit der Höchstnote von 13,00 Punkten die Landesmeisterschaft. Vereinskameradin Hannah Schelberg wurde Zehnte und holte im Gerätefinale mit 12,80 Punkten am Stufenbarren die Niedersachsenmeisterschaft. Birla Mecke holte sich bei den 14- bis 17-Jährigen am Schwebebalken mit 12,85 Zählern im Finale die Siegermedaille und wurde im Gesamtklassement Zwölfte. Mia Neumann (beide Buchholz 08) belegte Platz 14.

Gold gab es für Jennifer Preis vom TSV Buchholz 08 Fotos: Büttner/cc
Lisanne Rolo Pinto Schröder (TSV Stelle) holte die Silbermedaille
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.