Tanja Logvin hat übernommen

HANDBALL: Busch-Nachfolge wurde schnell gefunden


(cc).
Nur wenige Tage nach dem überraschenden Rauswurf von Trainer Maximilian Busch hat Handball-Zweitligist HL Buchholz 08-Rosengarten eine Nachfolgerin präsentiert. Es ist die gebürtige Ukrainerin Tanja Logvin (43), die in Kürze mit ihrer Familie aus Holland in unser Kreisgebiet umziehen wird. Die neue Cheftrainerin, die bei den "Luchsen" einen Vertrag über ein Jahr und sechs Monate unterschrieben hat, traf in ihrem neuen Verein auf Torwart-Trainerin Tine Lindemann, mit der sie einige Jahre in der ersten dänischen Liga gespielt hat. "Mit Tanja Logvin werden wir uns auf allen Ebenen weiterentwickeln können", freut sich Luchse-Geschäftsführer Sven Dubau. Samstag, 16. Dezember, wird Logvin bereits in der Auswärtspartie bei der HSG Hannover-Badenstedt auf der Trainerbank sitzen.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.