Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

08-Turner sichern den Erfolg

Die erfolgreiche 08-Turner (v.l.): Reza Abbasian, Laurids Maas, Kapitän Marcel Dunckel und Alexander Vogt (Foto: Büttner)

TURNEN: Niedersachsenteam ist Tabellenführer der 2. Liga


(cc). Die Topturner des TSV Buchholz 08 haben mit der Mannschaft TuS Vinnhorst bereits am zweiten Wettkampftag die Tabellenführung in der 2. Bundesliga Nord der Gerätturner erreicht.
Am ersten Wettkampftag siegten sie überraschend beim letztjährigen Erstligaabsteiger TSV Monheim in Bayern. Am zweiten Wettkampftag der neuen Saison gab es für die Riege aus Niedersachsen einen 54:18-Heimerfolg gegen die Kunstturngemeinschaft (KTG) Heidelberg.
Am Erfolg beteiligt waren die Buchholzer Marcel Dunckel als Teamchef, Aexander Vogt, Reza Abbasian, und Laurids Maas. Daniel Charcenko musste verletzungsbedingt auf seinen Einsatz verzichten.
Bei 10:2 Gerätepunkten dominierten die Niedersachsen mit mannschaftlicher Geschlossenheit am Boden, an den Ringen, am Pauschenpferd, Barren und am Sprung. Nur die Wertung am Reck ging an das Team aus Heidelberg. Nach dem zweiten Triumph in der Achterstaffel gehört das Team aus Niedersachsen plötzlich zu den "Gejagten" in der zweiten Liga.
Damit steht das Team des TuS Vinnhorst punktgleich mit der Eintracht Frankfurt (beide vier Punkte) an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga Nord. Vinnhorst hat allerdings schon 20:4 Gerätepunkte, Frankfurt erst 15:9. An diesem Wochenende ist beim TuS Vinnhorst der Tabellendritte TV Großen-Linden zu Gast. Die Eintracht Franktfurt empfängt den Tabellenfünften TSG Grünstadt.