Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sommerturnier in Tostedt

Schon im Vorjahr machte Tessa Ebeling (Hof Perlberg) auf "Morena" große Sprünge in Tostedt

REITSPORT: Auch Kreismeister werden ermittelt

(cc). Mehr als 500 Reiterinnen und Reiter mit rund 900 Pferden erwartet der Reit- und Fahrverein Tostedt zu seinem großen Sommerturnier. Von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, stehen Dressur- und Springprüfungen der Klassen E bis M mit Stechen auf dem Programm. Auch die Kreismeister werden am kommenden Wochenende in Tostedt ermittelt. Der Eintritt ist frei.
„Das Highlight des Turniers wird das Flutlichtspringen am Samstag um 21 Uhr sein. Vorher steht um 19.45 Uhr eine Springprüfung der Klasse M auf dem Plan“, berichtet Tostedts Pressewartin Katrin Honisch. Am Freitag, 6. Juli, beginnen die Prüfungen schon um 8 Uhr, am Samstag, 7. Juli, die Dressur um 8 Uhr, und die Stilspringprüfung der Klasse E um 10 Uhr.
Am Sonntag, 8. Juli, beginnt die Dressurprüfung der Klasse A in der Halle bereits um 7 Uhr. Auf dem Springplatz steht ab 8 Uhr das Kostümreiten auf dem Programm. Der Führzügelwettbewerb startet am Sonntag um 11.45 Uhr. Danach stehen Springprüfungen der Klasse L (12.15 und 14 Uhr) auf dem Plan. Die Springprüfung der Klasse M mit Stechen beginnt um 15 Uhr. „Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und vielen leckeren Speisen gesorgt“, verspricht Katrin Honisch.