Mercedes kam auf nasser Fahrbahn von Straße ab
Leicht verletzt im Straßengraben gelandet

Am Unfallort in Hunden: Feuerwehrleute begutachten das Auto im Straßengraben
  • Am Unfallort in Hunden: Feuerwehrleute begutachten das Auto im Straßengraben
  • Foto: Lutz Wreide
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

Mercedes kam auf nasser Fahrbahn von der Straße ab ce. Hunden. Glimpflich verlief jetzt ein Verkehrsunfall am Ortsausgang Hunden in Richtung Tönnhausen. Die 34-jährige Fahrerin einer Mercedes A-Klasse kam in einer scharfen Linkskurve von der Straße ab und schlidderte auf regennasser Fahrbahn in den Straßengraben. Hierbei zog sie sich leichte Verletzungen zu.Die Rettungsleitstelle ging zunächst von einer eingeklemmten Person in Folge des Unfalls aus. Deshalb rückten neben der Ortswehr Hunden auch die Wehr Oldershausen und zwei Rüstwagen aus Winsen und Marschacht zur Unterstützung aus. Koordiniert wurden die Kräfte durch den Einsatzleitwagen aus Tespe. Die ebenfalls alarmierte Polizei konnte der verunfallten Fahrerin jedoch beim Verlassen des Fahrzeuges helfen, so dass die anrückenden Feuerwehrkräfte größtenteils beidrehen konnten. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben, wo sie durch den Notarzt erstversorgt wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.