DRK Marschacht trauert um Vize-Vorsitzende Ursula Behr

Verstarb mit 73 Jahren: Ursula Behr

ce. Marschacht. Der DRK-Ortsverein Marschacht trauert um seine Vize-Vorsitzende Ursula Behr, die jetzt im Alter von 73 Jahren verstarb. Sie gehörte den Elbmarscher Rotkreuzlern seit 1967 an. Ursula Behr stammte aus Luhdorf und zog später der Liebe wegen nach Marschacht. Ehemann Erwin starb vor sieben Jahren. Ursula Behr hinterlässt zwei Geschwister.
"Unsere Freundin ist viel zu früh verstorben, sie hatte noch so viel vor", würdigt DRK-Ortsvereinsvorsitzende Hannelore Breitenhagen ihre Stellvertreterin. "Sie hinterlässt eine große Lücke, viele haben sie geschätzt und gern gehabt."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.