Zahlreiche Ehrungen zur Jubiläums-Mitgliedschaft
Mitgliederversammlung des VdK Mulsum

Der Vorstand des VdK Mulsum auf ihrer Mitgliederversammlung
  • Der Vorstand des VdK Mulsum auf ihrer Mitgliederversammlung
  • Foto: vdK Mulsum
  • hochgeladen von WOCHENBLATT Praktikant

pm. Mulsum. Nach langer Coronazeit konnte Vorstandsvorsitzender Nils Meyer auf der Mitgliederversammlung des Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands (VdK) Ortsverband Mulsum endlich wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Der Ortsverband Mulsum besteht zur Zeit aus rund 600 Mitgliedern, von denen aber einige aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ab Juni zum VdK Himmelpforten übergehen werden.

Kürzlich lud der Vorstand in den Oldendorfer Landgasthaus Heins ein. Unter den Gästen befanden sich auch Ehrengast Dieter Steingräber, der ehemalige langjährige Vorsitzende sowie Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias Hartlef und Pfarrer Robert Schnücke-Melcher. 

Einer der besonderen Punkte auf der Tagesordnung war die Mitgliederehrung zum zehn bzw. 25-jährigen Mitgliedschafts-Jubiläum. Eine Vielzahl langjähriger Mitglieder des VdK wurden mit Urkunde, Ehrennadel und einem kleinen Präsent ausgezeichnet. Auch Schriftführerin Gunda Heins und Kassenwart Bernd Klenke wurde für ihre fünf bzw. 25-jährige Tätigkeit im Vorstand des VdKs gedankt.

Autor:

WOCHENBLATT Praktikant aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.