Fredenbeck - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Musik im Advent
Konzert mit Kathrin und Simon Bellet in Fredenbeck

bo. Fredenbeck. In der Fredenbecker Martin-Luther-Kirche erklingt am Sonntag "Musik im Advent". Die Stader Musiker Kathrin und Simon Bellet, die Blockflötenkreise und der Bläserkreis Fredenbeck sowie Jan Grottschreiber an der Orgel laden zu Advents- und Weihnachtsliedern zum Zuhören und Mitsingen ein. Lesungen runden das Konzert ab. So., 15.12., um 17 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Fredenbeck, Hauptstr. 76; Eintritt frei. 

  • Fredenbeck
  • 13.12.19

Kriminalposse "op Platt"
Theater mit den "Deinster Klooksnackers"

bo. Deinste. "Diamantenroulette" spielen die "Deinster Klooksnackers" in dieser Theatersaison. Die plattdeutsche Theatergruppe hat eine Kriminalposse um einen Diamantendiebstahl einstudiert. Die Gangsterbande versteckt ihr Diebesgut im Auto der Freunde Fritz und Udo, die nichtsahnend auf dem Rückweg von ihrer Zechtour einen Autounfall haben. Aufführungen sind am Freitag, 01.11., sowie Samstag und Mittwoch, 02.11., 06.11., 16.11. und 20.11., jeweils um 19.30 Uhr im Gasthof "Zur Eiche" in...

  • Fredenbeck
  • 30.10.19

Rund um den Apfel
NABU-Aktionstag in der Umweltpyramide

bo. Bremervörde. In der NABU-Umweltpyramide dreht sich beim Apfeltag am Sonntag alles um das knackige Obst. Die Apfelsorten-Vielfalt, Obstbaumpflege, das Saftpressen und viele Apfelprodukte stehen im Mittelpunkt. Neben dem Pomologen Eckart Brandt sind weitere Experten zu Gast. Wer wissen will, welche Apfelsorte im heimischen Garten wächst, kann Früchte zur Bestimmung mitbringen. Um 12 Uhr beginnt ein kostenloser Schnellkursus im Obstbaumschnitt. So., 27.10., 11-17 Uhr in der...

  • Fredenbeck
  • 25.10.19

Markt in Kutenholz
Pflanzen und Dekoratives am Heimathaus

bo. Kutenholz. Ein Bauern- und Staudenmarkt sorgt am Sonntag für buntes Treiben am Kutenholzer Heimathaus. Angeboten wird eine Vielzahl an Sträuchern, Blumen und anderen Pflanzen aus heimischen Gärten. Auf dem Bauernmarkt werden an rund 45 Ständen landwirtschaftliche Produkte, Gartendeko, Gestricktes, Birkenstühle, Körbe, Keramik, Objekte aus Holz und Edelstahl, Vogelhäuser und vieles mehr präsentiert. Im Heimathaus ist das Museum im ersten Stockwerk geöffnet. So., 20.10., 11-17 Uhr am...

  • Fredenbeck
  • 18.10.19

Schauriges im Dunkeln
Halloween im "Café Dunkel" Bremervörde

bo. Bremervörde. Das "Café Dunkel" öffnet zu einem Halloween-Abend die Türen im Natur- und Erlebnispark. In einer einstündigen Führung wagen Besucher den Schritt in die Dunkelheit. Sie müssen ihre Sinne schärfen und erfahren, was es heißt, in völliger Dunkelheit zurechtzukommen. Es gibt Snacks, Getränke und schaurig-schöne Überraschungen. Mi., 30.10., um 18 Uhr im Natur- und Erlebnispark am Vörder See in Bremervörde; Gebühr: 9,50 Euro inkl. Getränk; Kartenreservierung in der Tourist-Info...

  • Fredenbeck
  • 15.10.19

Café und Ausstellung
Dekorative Lichterketten im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. Das Café im Kulturbahnhof ist am Sonntag geöffnet. Mitglieder des Bahnhof-Fördervereins bewirten Gäste mit selbst gebackenem Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Terrasse. Gleichzeitig gibt es eine kleine Ausstellung: Ulrike König präsentiert dekorative Lichterketten für jeden Anlass. So., 29.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 27.09.19

Flohmarkt
Schnäppchen in Kutenholz

bo. Kutenholz. Für Schnäppchenjäger: In Kutenholz findet am Donnerstag, 3. Oktober, ein großer Flohmarkt statt. Besucher sind zum Stöbern an zahlreichen Ständen in der Festhalle und auf dem Außengelände willkommen. Stände mit Neuwaren sind nicht zugelassen, da der private Charakter des Marktes gewahrt werden soll. Der Standaufbau beginnt um 7 Uhr. Vorher ist keine Zufahrt auf das Gelände möglich. Do., 3.10., 8-14 Uhr in und an der Festhalle in Kutenholz, Bürgermeister-Schmetjen-Platz; Infos...

  • Fredenbeck
  • 24.09.19
Blütenkönigin Marina Tajger

Blütenkönigin eröffnet Fest mit Apfelanbiss
Fredenbecker feiern bunten Apfeltag

jab. Fredenbeck. Ein Fest rund um den Apfel wird am Sonntag, 6. Oktober, in Fredenbeck gefeiert. Von 11 bis 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt auf dem Holstschen Gelände, Hauptstraße 54, geboten. Mit dem Apfelanbiss um 11 Uhr eröffnet die Altländer Blütenkönigin Marina Tajger gemeinsam mit dem Fredenbecker Bürgermeister Uli Schumann und dem Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann das Fest. Zusammen werden sie den anschließenden Marktrundgang anführen. Eine...

  • Fredenbeck
  • 20.09.19

Künstlerische Arbeiten

sc. Fredenbeck. Auch die Kunst darf beim verkaufsoffenen Sonntag in Fredenbeck nicht fehlen: Auf dem Rathausplatz findet der bereits siebte Kunsthandwerkermarkt von 12 bis 17 Uhr statt. Hier präsentieren Künstler und Handwerker aus der Region ihre Arbeiten mit den verschiedensten Materialien. Ob Dekoratives für den Garten, Blumengestecke für die Wohnung oder feine Arbeiten aus Papier, die verschiedenen Aussteller zeigen eine bunte und große Bandbreite ihrer Arbeit. Floristik, Kränze aus...

  • Fredenbeck
  • 18.09.19

Kulturbahnhof Deinste
Café und Ausstellung auf dem Güterboden

bo. Deinste. Das Café Kulturbahnhof ist am Sonntag geöffnet. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtet Gäste mit selbst gebackenem Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse. Zeitgleich gibt es eine kleine Ausstellung: Doris Kaiser aus Stade präsentiert Edelsteinschmuck. So., 15.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 13.09.19
Die Baumaßnahmen sind dringend notwendig

Baumaßnahme zwischen Fredenbeck und Wedel
Straße ist gesperrt

jab. Fredenbeck. Ausgespülte Seitenränder und abbrechende Straßenkanten: So sieht es auf der Umleitungsstrecke aus, die die Fredenbecker derzeit wegen der Straßenbaumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt nutzen, um von einem Ende der Gemeinde zum anderen zu gelangen. Damit der Verkehr weiterhin sicher rollt, werden vom heutigen Mittwoch bis einschließlich Freitag, 13. September, Arbeiten zur Befestigung des Seitenraums durchgeführt. Dafür wird der Samtgemeindeverbindungsweg "Am Steinkamp", "Wedeler...

  • Fredenbeck
  • 10.09.19

Café und Ausstellung
Fotografien im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. In einer Ausstellung zeigt Burkhard Daugardt aus Stade-Hagen seine Fotografien am Sonntag im Kulturbahnhof. Zu sehen sind beeindruckende, großformatige Aufnahmen mit unterschiedlichsten Motiven. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtschaftet das Café und bietet auf dem Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. So., 08.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 06.09.19

Café und Ausstellung
Dekoratives zum Kaffee im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. Das Café im Deinster Kulturbahnhof ist am Sonntag geöffnet. Ein ehrenamtliches Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtet Besucher mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auf der Terrasse. In einer kleinen Ausstellung präsentiert Anke Hoffmann aus Deinste individuelle Deko- und Geschenkideen. So., 01.09., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 30.08.19

Café und Ausstellung
Malerei im Deinster Kulturbahnhof

bo. Deinste. Malerei mit außergewöhnlichen Motiven ist am Sonntag im Kulturbahnhof ausgestellt. Die Norderstedter Künstlerin Ilona Edler von der Planitz zeigt Bilder in unterschiedlichen Techniken. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtet Gäste außerdem mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen auf dem Güterboden und bei gutem Wetter auf der ruhigen Sonnenterrasse. So., 25.08., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 23.08.19

Internationale Fledermausnacht
Vortrag und Exkursion für die ganze Familie beim Nabu Bremervörde

bo. Bremervörde. Zur internationalen Fledersmausnacht können naturbegeisterte Kinder und Erwachsene beim Nabu in Bremervörde einen informativen Abend verbringen und auf die Suche nach den Nachtjägern gehen. Nach einem Lagerfeuer und Stockbrot gibt es in einem Bildervortrag viele Informationen über Biologie, Jagdtechniken und Schutz der Fledermäuse. Mit Bat-Detektoren werden danach die nachtaktiven Tiere aufgespürt. Fr., 23.08., um 18.30 Uhr in der Nabu-Umweltpyramide in Bremervörde, Huddelberg...

  • Fredenbeck
  • 13.08.19

Café und Ausstellung
Unikate im Deinster Kulturbahnhof

bo. Deinste. Zum Café mit Ausstellung öffnet der Kulturbahnhof am Sonntag die Türen. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins serviert Kaffee und selbstgebackenen Kuchen auf dem historischen Güterboden und bei gutem Wetter auch auf der Terrasse. Alida Heine aus Stade stellt Bernsteinarbeiten in vielen Variationen aus. So., 11.08., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 09.08.19

Café und Ausstellung
Genießen im Kulturbahnhof

bo. Deinste. Im historischen Ambiente des Deinster Kulturbahnhofs können Gäste am Sonntag Kaffee und Kuchen genießen. Das ehrenamtliche Team des Bahnhof-Fördervereins bewirtschaftet das Café auf dem Güterboden. Zeitgleich gibt es eine kleine Ausstellung: Martina Gerd präsentiert Taschen, Buchhüllen und Geschenkartikel. So., 04.08., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 02.08.19
Uli Klintworth führt stolz seinen Ford A vor  Fotos: privat
2 Bilder

Auf Helmster Flohmarkt werden Oldtimer gezeigt
Erinnerungen an die Waltons werden wach

jd. Helmste. Einen besonderen Hingucker bekommen die Besucher auf dem Flohmarkt des Heimatvereins Helmste am Sonntag, 4. August, von 10 bis 16 Uhr auf dem Sportplatz am Dorpshüs (Schulstraße) geboten. Auf dem gleichzeitig stattfindenden Trecker- und Oldtimertreffen gibt es einen original Ford A zu sehen. Der Pickup Baujahr 1929 weckt Erinnerungen an die Fernsehserie "Die Waltons". Mit dem Gefährt tuckerten John Boy und seine Familie durch die hügelige Landschaft Virginias. Der Oldtimer...

  • Fredenbeck
  • 21.07.19

Deinster Kulturbahnhof
Café und Schmuck-Ausstellung

jab. Deinste. Im Kulturbahnhof findet am morgigen Sonntag eine Ausstellung von hochwertigem Schmuck statt. Die Schmuckstücke wie Ringe und Ketten werden von Gunda Vollmer aus Edelsteinen hergestellt. Zu bestaunen sind sie in der Zeit von 13 bis 17 Uhr. Zeitgleich bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Cafés selbstgebackene Kuchen und Torten sowie Kaffee auf dem Güterboden und auf der Terrasse an. So., 21.07., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 19.07.19

Café und Ausstellung
Leuchtende Deko für Haus und Garten im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. Pfiffige und stilvolle, beleuchtete Accessoires für Haus und Garten stellt Lisa Mundhenke aus Stade am Sonntag im Kulturbahnhof aus. Außerdem bewirtschaftet der Bahnhofsförderverein das Café und serviert in dem historischen Ambiente auf dem Güterboden Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, bei gutem Wetter auch auf der Sonnenterrasse. So., 14.07., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 09.07.19

Café und Ausstellung
Malerei zum Kaffee im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. Farbkräftige und dekorative Acrylbilder stellt Gerhard Puschke am Sonntag im Kulturbahnhof Deinste aus. Dazu können Gäste im historischen Ambiente auf dem Güterboden Kaffee und selbst gebackene Torten und Kuchen genießen. Bei gutem Wetter bewirtet das ehrenamtliche Café-Team des Bahnhof-Fördervereins Besucher auf der ruhigen Sonnenterrasse. So., 23.06., 13-17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1.

  • Fredenbeck
  • 21.06.19

Café und Ausstellung
Dekoratives zum Kaffee im Kulturbahnhof Deinste

bo. Deinste. Die Eltern der Helmster Kindergarten-Kinder bewirtschaften am Sonntag das Café im Kulturbahnhof Deinste. Die Gäste erwartet ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbuffet. Der Erlös kommt den Kita-Kindern zugute. Es gibt es eine kleine Ausstellung mit Nistkästen für heimische Vögel. Außerdem bieten Katrin Stanley und Andreas Tamke aus Deinste Dekoratives aus Birkenholz an. So., 19.05., von 13 bis 17 Uhr im Kulturbahnhof in Deinste, Bahnhofstr. 1. 

  • Fredenbeck
  • 15.05.19
Jan Philip Stöver (mi.) mit den NDR-Moderatoren 
Kristina Lüdke und Yared Dibaba
2 Bilder

Am Herd mit Dibaba und Lüdke

Rezept zum Nachkochen: Jan Philip Stöver (Henrys Restaurant) kochte Rehrücken in der NDR-Sendung "Mein Nachmittag" os. Buchholz. Wie lecker moderne Landküche ist, zeigte Jan Philip Stöver vom Buchholzer Restaurant "Henrys" jüngst in der Fernsehsendung "NDR - Mein Nachmittag". Während des Plauschs mit den Moderatoren Kristina Lüdke und Yared Dibaba kochte Stöver rosa gebratenen Rehrücken, dazu reichte er eine Selleriecreme und Dreierlei von der Bete – als Chips, geschmort und mariniert....

  • Buchholz
  • 26.01.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Äpfel halten den Doktor fern

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Äpfel: Ein Blick auf den Saisonkalender macht es deutlich: Frisches, heimisches Obst gibt es derzeit nicht. Damals...

  • Buchholz
  • 25.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.