Sommerturnier in Sahrendorf

Auch Sara Algotsson-Ostholt aus Schweden wird am Start sein
  • Auch Sara Algotsson-Ostholt aus Schweden wird am Start sein
  • Foto: Thomas Ix
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Am kommenden Wochenende (12. bis 14. Juli) veranstaltet der Reit- und Fahrverein Auetal im Sahrendorfer Geländepark sein großes Sommer-Vielseitigkeitsturnier mit Teilnehmern aus zehn Nationen. Insgesamt sind vier Prüfungen ausgeschrieben, für die insgesamt 180 Reiter genannt haben. Neben einer CCI2*-S, einem CCI3*-S und einer Geländepferdeprüfung der Klasse L wird erstmals auch ein CCI2*-L (lange Prüfung) ausgerichtet, die sich über alle drei Turniertage erstreckt. Los geht es am Freitag, 12. Juli, 12 Uhr, mit der Verfassungsprüfung für die Teilnehmer der CCI2*-L, die ab 14 Uhr die Dressur als erste von drei Teilprüfungen vor sich haben. Um 16.30 Uhr geht der erste Reiter der Geländepferdeprüfung der Klasse L an den Start. Am Samstag, 13. Juli, 8 Uhr, starten die Teilnehmer der CCI2*-S Prüfung mit der Dressur, parallel dazu beginnt um 9 Uhr das Springen. Ab 13.30 Uhr steht mit dem Geländeritt die letzte Teilprüfung an. Gegen 17 Uhr werden die Sieger gekürt. Zum Abschluss des Tages absolvieren die Teilnehmer der CCI2*-L ihren Geländeritt als zweite Teilprüfung. Mit dem abschließenden Springen in dieser Prüfung beginnt der Turniertag am Sonntag, 14. Juli, 9 Uhr, bevor die Teilnehmer um 10 Uhr in der CCI3*-S ins Dressurviereck gehen. Das Springen beginnt um 10 Uhr, um 16.45 Uhr geht es ins Gelände. Sie Siegerehrungen werden voraussichtlich um 19.15 Uhr stattfinden.
Der Eintritt ist frei, Parkplatzgebühren fünf Euto. Weitere Informationen unter: www.rufv-auetal-sahrendorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen