In Appel
Spannender Tag bei der Feuerwehr

Die Kinder konnten sich am Löschen eines simulierten Brandes ausprobieren
  • Die Kinder konnten sich am Löschen eines simulierten Brandes ausprobieren
  • Foto: Feuerwehr Appel
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Appel. Das war ein spannender Tag für die ganze Familie: Die Freiwillige Feuerwehr Appel hatte jüngst zu ihrem ersten Tag der offenen Tür ins neue Feuerwehrgerätehaus eingeladen. Die Besucher konnten dort nicht nur die Fahrzeuge der Feuerwehr Appel, sondern auch Sonderfahrzeuge der Nachbarwehren erkunden.
Die Kinder hatten großen Spaß auf der Hüpfburg und beim Löschen eines simulierten Brandes mithilfe von Feuerlöschern. Besonders beeindruckend war die Vorführung einer Fettexplosion, bei der deutlich wurde, wie gefährlich das Löschen eines Fettbrandes mit Wasser ist. Sehr interessiert waren die Besucher auch daran, ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse an Übungspuppen zu erproben. "Der Tag war ein voller Erfolg mit vielen interessierten Besuchern und tollen Gesprächen. Die Feuerwehr Appel freut sich schon darauf, weitere Veranstaltungen mit den Mitbürgern zu feiern", so Pressewartin Mareike Meyer.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.