Grüne Hollenstedt
Bewährter Vorstand macht weiter

Der wiedergewählte Vorstand (v.li.): Manfred Thiel, Angelika Filip, Ralf Wegener und Horst Weißer
  • Der wiedergewählte Vorstand (v.li.): Manfred Thiel, Angelika Filip, Ralf Wegener und Horst Weißer
  • Foto: Grüne Hollenstedt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Hollenstedt. Einstimmig wurde das bewährte Vorstandsquartett des Ortsverbandes Hollenstedt von Bündnis 90/Die Grünen für die nächsten zwei Jahre von der Mitgliederversammlung wiedergewählt. So wird der Ortsverband angeführt von der Vorsitzenden Angelika Filip, Diplom-Psychologin aus Ochtmannsbruch. Stellvertretender Vorsitzender ist weiterhin der pensionierte Berufsschullehrer Manfred Thiel. Der Wennerstorfer ist auch Mitglied im Wenzendorfer Gemeinderat und im Samtgemeinderat Hollenstedt. Wichtige helfende Hand und beratendes Mitglied im Vorstand ist Elektromeister Horst Weißer aus Appel. Er nimmt das Amt des Beisitzers ein. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur Ralf Wegener aus Hollenstedt komplettiert den Ortsvorstand und verwaltet die Finanzen als Kassenwart. Er ist auch Mitglied des Hollenstedter Gemeinderates.
Das Grüne Vorstandsquartett plant, in den nächsten zwei Jahren den „Grünschnack“ zu den Themen Plastik, Autobahnlärm, Wasser, Landwirtschaft, Naturschutzgebiete und Mobilität/ÖPNV beleben sowie die Kommunalwahlen 2021 zu organisieren.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.