Bürgermeister Böhme berichtet
Herbstmarkt-Ausfall und Ausbau des Wennerstorfer Wegs

Bürgermeister Jürgen Böhme

bim. Hollenstedt. Der Hollenstedter Herbstmarkt wird in diesem Jahr ausfallen. Darüber informierte Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme den Gemeinderat. Das Verbot für Großveranstaltungen im Zuge des Coronainfektionsschutzes wird bis zum 31. Oktober aufrecht erhalten. Und auf dem Herbstmarkt sei es schwierig, die Abstands- und Hygienevorschriften einzuhalten.
• Für den Ausbau des Wennerstorfer Wegs hat der Verwaltungsausschuss die Vergabe beschlossen. Ein Lärmgutachten habe ergeben, dass die Werte für alle Gebäude und Grundstücke unter den zulässigen Dezibelbelastungen lägen, so Böhme. Weil sich Anwohner auch über die gefahrenen Geschwindigkeiten beschwerten, wurde ein Messgerät aufgestellt. Die Durchschnittsgeschwindigkeit lag bei 18 km/h, die niedrigste bei vier, die höchste bei 53 km/h.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen