Erfolgreicher Wettkampf
13-Jährige knackt alten Bezirksrekord im Bahngehen in Horneburg

Mit ihrer Leistung erzielte sie einen neuen Bezirksrekord: Christina Meier (13)
2Bilder
  • Mit ihrer Leistung erzielte sie einen neuen Bezirksrekord: Christina Meier (13)
  • Foto: VfL Horneburg
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Horneburg. Was für eine Sensation: Christina Meier (13) aus Horneburg schaffte es beim Bahngehwettbewerb beim VfL Horneburg, den Bezirksrekord über 2.000 Meter zu überbieten. Vier Sekunden war die 13-Jährige schneller als Corinna Schröder (ATS Cuxhaven), die den Rekord 1979 aufstellte.

Zum dritten Mal fand auf dem Sportplatz Blumenthal ein Bahngehwettbewerb statt. Der Gastgeber VfL Horneburg konnte Sportler aus Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen begrüßen. Unterstützt wurden die Horneburger Gehrichter wieder von Sabine und Uwe Türk vom Buxtehuder SV, die über die regelgerechte Ausführung der Technik wachten. Der VfL Horneburg stellte mit sieben jungen Athleten, die sich mit Extra-Trainingseinheiten auf den Wettkampf vorbereitet hatten, das größte Team in dieser Exoten-Sportart.

Die jüngste Gruppe startete über 1.000 Meter Bahngehen. Von Beginn an setzte sich die zehnjährige Kreisrekordhalterin Marit Martens vom VfL Horneburg an die Spitze - und ließ sich diese Position auch nicht mehr abnehmen. Sie konnte ihren eigenen Kreisrekord nochmals um 30 Sekunden auf 6:35,0 Minuten verbessern. Auf dem zweiten Platz landete Ecem Gezer (7:32,4 Minuten) vor Victoria Pönitz (7:41,8 Minuten) und Mila Bösch (8:22,5 Minuten; alle W10 und VfL Horneburg). Für alle drei Damen war es der erste Gehwettbewerb.

Bei den Jungen M10 ging Efe Gezer für den VfL Horneburg an den Start und stellte mit 7:40,6 Minuten einen Kreisrekord auf. Aber: Vor ihm ist im Bereich des Kreis-Leichtathletik-Verbandes Stade diese Strecke noch niemand gegangen.

Beim Durchgang über 2.000 Meter erreichte Christina Meier nach 14:07,1 Minuten völlig verausgabt die Ziellinie. Damit brach sie den seit 41 Jahren bestehenden Bezirksrekord.

• Alle Ergebnisse sind unter https://ladv.de/ergebnis/datei/55564 nachzulesen.

Mit ihrer Leistung erzielte sie einen neuen Bezirksrekord: Christina Meier (13)
Marit Martens (10) schaffte einen neuen Kreisrekord
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen