Proklamation in Jork Borstel
Peter Minners regiert in Jork

Das neue Königshaus in Jork-Borstel
2Bilder
  • Das neue Königshaus in Jork-Borstel
  • Foto: tk
  • hochgeladen von Tom Kreib

Der König in Jork-Borstel hatte eine Woche zuvor in Ladekop abgedankt tk. Jork. Kaum hatte er abgedankt, war er schon wieder König: Peter Minners regiert den Schützenverein Jork-Borstel. Unter großen Jubel wurde er am Sonntagabend im Hotel Altes Land proklamiert. Genau eine Woche vorher hatte er die Königsinsignien beim Schützenverein Ladekop, wo er das Jahr zuvor regierte, abgegeben. Treffsicherheit muss dem Obstbauern im Blut liegen. Geplant war der neue Titel nämlich nicht. Minners ist aber überzeugt: "Das kommende Jahr als Schützenkönig wird genauso toll wie das vorangegangene."
Die Proklamation war der spannende Höhepunkt des dreitägigen Schützenfestes. Sowohl die Kinder als auch die Schützinnen und Schützen sowie ihre Gäste sind voll auf ihre Kosten gekommen.
• Die Würdenträger: Schützenkönig Peter Minners mit seinen Adjutanten Dieter Holl und Rüdiger Markus. Schützenkönigin wurde Frederike Wawrzyniak. Adjutanten sind Ann-Lena Scheibe und Lena Lechelt. Bürgerkönig wurde Ryan Banerjea. Jungschützenkönig ist Jan-Henning Feindt. Schützenliesel wurde Charisma Garn. Den Titel Beste Dame hat Petra Paatz errungen. Bester Mann Freihand und Auflage wurde Frank Magnus.
Vogelkönig wurde Sven Hubert, Jugendkönig Jannis Lindemann, Kinderkönig Leon Jankowski und Kinderkönigin Annika Feindt.

Das neue Königshaus in Jork-Borstel
Peter Minners wird die
Kette umgehängt
Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.