LeA freut sich über neues Sozialmobil

2Bilder

bim. Neu Wulmstorf. Große Freude bei der Integrativen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (LeA) in Neu Wulmstorf: Dort nahmen jetzt Geschäftsführer Dr. Joachim Köhne (li.) und Einrichtungsleiterin Christiane Bubel (2. v. re.) im Beisein einiger Spender ein neues Sozialmobil in Betrieb. Ermöglicht haben das 16 Sponsoren, deren Werbung auf dem Fiat zu lesen ist. Dessen Vorgänger, ebenfalls ein Fiat, war rund sechs Jahre lang im Einsatz. Das Sozialmobil wird für Ausflüge mit den Bewohnern und für deren Einkäufe genutzt und ist insofern eine wichtige Unterstützung. Das neue Leasing-Fahrzeug steht LeA nun für fünf Jahre zur Verfügung. Foto: bim

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.