Neue Buxtehuder Wochenblatt - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Foto: Martin Elsen

Rauf aufs Eis und Party machen

sc/jd. Harsefeld. Saisonstart in der Harsefelder Eissporthalle: Das Eishallen-Team organisiert am Freitag, 29. November, von 18 bis 23 Uhr eine lange "Ice-Night". Diese läuft parallel zum Harsefelder Nightshopping. Auch die beliebten "Discos on Ice" stehen wieder regelmäßig auf dem Programm. Jeden Mittwochabend können sich Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren aufs Eis begeben und zu fetzigem Sound ihre runden drehen. Die DJs spielen Chart-Hits und gehen gerne auf Lied-Wünsche ein. Die...

  • Harsefeld
  • 15.11.19

Verkehrsbehinderungen durch Trecker

(thl). Am morgigen Donnerstag, 14. November, findet in Hamburg wieder eine große Trecker-Demo statt. Anlass ist die Umweltministerkonferenz in Hamburg, in deren Rahmen die Landwirte mit ihren Traktoren gegen die Umwelt-, Agrar- und Handelspolitik demonstrieren. Verkehrsteilnehmer müssen sich auch in den Landkreisen Harburg und Stadt sowohl morgens als auch nachmittags auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen, da weit mehr als 1.000 Trecker aus der Region nach Hamburg fahren werden. Die...

  • Buchholz
  • 12.11.19

Laternenumzug zu St. Martin

sc. Harsefeld. Es ist wieder so weit: Die katholische Kirchengemeinde Harsefeld lädt am Sonntag, 10. November, um 17 Uhr zum Laternenumzug zu St. Martin ein. Mit musikalischer Unterstützung des Moisburger Bläserquartetts zieht der Umzug durch die Straßen um St. Michael. Nach dem Laternenzug gibt es heißen Punsch, Würstchen und leckere Martinswecken für Groß und Klein. Start und Ziel ist die katholische Kirche St. Michael, Böberstroot 11a, in Harsefeld.

  • Harsefeld
  • 06.11.19

NABU-Exkursion
Durch den Braken bei Harsefeld

bo. Harsefeld. Eine Herbstführung durch den Braken bietet der NABU Stade zusammen mit den Volkshochschulen Buxtehude und Stade an. Bei der dreistündigen naturkundlichen Wanderung durch den herbstlichen Wald erläutert Martin Kogge die Überwinterungsstrategien von Pflanzen, Insekten und Vögeln. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Der NABU stellt Ferngläser zur Verfügung. So., 10.11.; Treffpunkt 14 Uhr auf dem Parkplatz des Aue-Geest-Gymnasiums in Harsefeld, Brakenweg 2.

  • Harsefeld
  • 05.11.19

Kino in Buxtehude
Spielfilm "Burning" im Kulturforum

bo. Buxtehude. Den Film "Burning" zeigt die Kommunale Initiative Kino (KIK) am Donnerstag im Kulturforum am Hafen. Der mehrfach ausgezeichnete Film des Südkoreaners Lee Chang-dong thematisiert anhand der Geschichte von drei ganz unterschiedlichen jungen Leuten die Unzufriedenheit junger Menschen in Südkorea angesichts der heutigen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Probleme. Do., 07.11., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 05.11.19

Live-Musik in Neuenfelde
Rock-Pop unplugged mit "Rock die Straße"

bo. Hamburg-Neuenfelde. Eine unplugged Oldie-Party mit "Rock die Straße" steigt im "Hus bi de Kark" in Neuenfelde. Die beliebte Hamburger Flower-Power-Straßenband hat die Rock-Pop-Klassiker der 1960er bis 1980er Jahre im Gepäck. Veranstalter ist der Verein "Kultfeld". Fr., 08.11., um 20 Uhr im "Hus bi de Kark" in Neuenfelde, Rosengarten 2a.

  • Jork
  • 05.11.19

Ausstellung in Jork
Abstrakte Landschaften und Schmuck in klaren Formen

bo. Jork. Zu einer gemeinsamen Ausstellung laden die Goldschmiedin Gabriele Apelt und die Malerin Elena-Florentine Kühn in das Atelier der Malerin in Jork ein. Die Gemälde von Elena-F. Kühn entwickeln sich vom Gegenständlichen zum Abstrakten und umgekehrt. Durch Überlagerungen lässt sie mit Ei-Tempera-Farben neue Strukturen und Phantasielandschaften entstehen: Horizonte, Himmel, Wolken und Meer. Der Schmuck von Gabriele Apelt besticht durch klare, harmonierende Formen in Gold- und...

  • Jork
  • 05.11.19
Waldbesucher werden gebeten, auf ein anderes Waldgebiet auszuweichen

K44 wegen Jagd nicht passierbar
Straße zwischen Helmste und Horneburg gesperrt

jab. Horneburg/Helmste. Verkehrsteilnehmer und Waldbesucher müssen sich am Montag, 4. November, auf Einschränkungen gefasst machen. Die Straße K44 zwischen Helmste und Horneburg wird aufgrund einer revierübergreifenden Jagd gesperrt. Die Jagd findet im Waldbereich der Revierförsterei Rüstje und der angrenzenden Privatreviere zwischen Helmste, Dollern und Horneburg statt. Während der Bewegungsjagd queren Wild und Hunde die Straße, daher wird die K44 in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zum Schutz der...

  • Horneburg
  • 01.11.19
Echte Nordlichter, doch Plattdeutsch spricht kein Musiker von "Whale in the Desert"

"Whale in the Desert" ist beim "Plattsounds" Bandcontest dabei
Von Englisch über Hochdeutsch ins Plattdeutsche übersetzt

tk. Stade. Die Band "Whale in the Desert" steht am Samstag, 9. November, zum zweiten Mal im Finale des "Plattsounds"-Bandcontest. Die Vermutung liegt auf der Hand: Die sechs Musikerinnen und Musiker sind echte Plattschnacker. Weit gefehlt. Niederdeutsch spricht keiner der jungen Musiker aus Buxtehude und Neu Wulmstorf. Die Texte für ihren Beitrag haben sie vom Englischen ins Hochdeutsche übersetzt. Und dann kam die Oma vom Bassisten Leon ins Spiel.  "Die hat das Ganze in Plattdeutsche...

  • Buxtehude
  • 01.11.19

Klassiker der Filmgeschichte
"African Queen" im Buxtehuder "Montagskino"

bo. Buxtehude. Im Buxtehuder "Montagskino" gibt es ein Wiedersehen mit den großen Stars der Filmgeschichte. Am 4. November wird "African Queen" von John Huston aus dem Jahr 1951 gezeigt. Humphrey Bogart und Katherine Hepburn liefern sich im afrikanischen Dschungel einen subtilen Geschlechterkampf. Der Filmabend beginnt um 18.30 Uhr mit einem zwanglosen Zusammensein und Essen. Für das Essen (Kosten: 15 Euro) ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 04161 - 502556, E-Mail:...

  • Buxtehude
  • 01.11.19

Philosophie in der Kunst
Philosophisches Café in Buxtehude

bo. Buxtehude. Mit der "Philosophie in Werken der bildenden Kunst" befasst sich das nächste "Philosophische Café" im Buxtehuder Kulturforum. Seitdem in der Malerei nicht mehr nur die Wirklichkeit, wie sie dem Menschen erscheint, abgebildet wird, reichern sich philosophische Gedanken in den Kunstwerken an. Die Referenten Evelyn und Günter Rau weisen an Beispielen nach, wie Ideen von Philosophen mit den Gedanken der Künstler in einen Zusammenhang gebracht werden können, und stellen ihre...

  • Buxtehude
  • 01.11.19
"Chaplin - Das Musical" feierte auf dem Broadway 
große Erfolge

Aufstieg und Fall von Charlie Chaplin
"Chaplin - Das Musical" in Buxtehude

bo. Buxtehude. Als er nach Amerika kam, war er ein Niemand. Als er es verließ, tat er das inmitten von Skandalen und Kontroversen: Der Geschichte von Charlie Chaplins Aufstieg und Fall auf dem Weg zum Ruhm widmet sich "Chaplin - Das Musical". Charlie Chaplin war Komiker, Schauspieler, Regisseur, Komponist. Doch der berühmte Entertainer und revolutionäre Filmemacher wurde auch als Geizhals, Frauenheld und Kommunist bezeichnet. Das für mehrere Preise nominierte Broadway-Musical deckt die Wahrheit...

  • Buxtehude
  • 01.11.19

Reformationstag
Gottesdienst mit "Luther" in der Jorker Kirche

bo. Jork. Die Jorker Kirche verwandelt sich am Reformationstag in Luthers Küche im Schwarzen Kloster zu Wittenberg. In einem Gottesdienst zum Schmunzeln und Nachdenken schlüpft Pastor und Kirchenkabarettist Matthias Schlicht in die Rolle von Martin Luther. Mit seinem Freund und Begleiter Wolf (Peter Hasekamp) und Schüler Justus Jonas (Pastor Paul Henke) streitet er heftig über die Abfassung des Kleinen Katechismus. Im Anschluss sind die Besucher zu einem kleinen Abendessen und Luther-Bier...

  • Jork
  • 29.10.19

Stackmann-Buchmesse
Literatur-Event im Atrium des Modehauses

bo. Buxtehude. Zur dritten Stackmann-Buchmesse werden im Atrium des Buxtehuder Modehauses, Lange Str. 39-45, zahlreiche Autoren zu Lesungen und Buchvorstellungen erwartet. Es gibt noch folgende Veranstaltungen: Für Kinder liest Usch Luhn am Freitag, 1. November, um 16 Uhr aus "Ponyherz im Sturm" (Eintritt frei). Mit dem Jugendbuch "Erebos" gelang Ursula Poznanski ein Bestseller. Am Montag, 4. November, um 19.30 Uhr trägt die Autorin Passagen aus der Fortsetzung "Erebos 2" vor (Eintritt: 10...

  • Buxtehude
  • 29.10.19
Helga Peters und Harald Winter haben gemeinsam einen Projektchor anlässlich des zehnjährigen Bestehens von "Nettwark Platt" ins Leben gerufen, der in Kürze auftritt

Helga Peters und Harald Winter treten am 3. November mit Projektchor auf
Buxtehude: Singen "op Platt" zum zehnten Geburtstag

ab. Buxtehude. Sie ist Sprecherin des "Nettwark Platt", er hauptberuflich Musiker und Chorleiter: Gemeinsam haben Helga Peters und Harald Winter den Projektchor "O Hannes - wat'n Hoot" ins Leben gerufen. Anlass dafür ist das zehnjährige Bestehen des "Nettwark". Am Sonntag, 3. November, tritt der Chor um 17 Uhr in Buxtehude in der St. Paulus-Kirche (Finkenstraße 53) auf. Vor einem Jahr waren die Sprecherin und der Chorleiter für das Projekt zusammengekommen und haben für die Umsetzung Gelder...

  • Buxtehude
  • 29.10.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Kohl deckt den Vitamin-C-Bedarf

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Kohl: Nördlich der Elbe ist die Kohlsaison offiziell eingeleitet. Kürzlich sind im größten, geschlossenen Kohlanbaugebiet Europas die Dithmarscher...

  • Rosengarten
  • 28.10.19
Gästeführerin Birgit Brunkhorst in der historischen Rolle von Armgard Bicker, der Witwe des Erzabtes

Gästeführung am Reformationstag
Die "Witwe des Erzabtes" erzählt in Harsefeld

bo. Harsefeld. "Harsefeld zur Reformationszeit" wird bei der Erlebnisführung am Reformationstag lebendig. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle der Armgard Bicker. Als Witwe des Erzabtes Christoph Bicker erzählt sie bei dem Rundgang durch die Klosteranlage von ihrer Ehe mit dem ranghohen Klostervorsteher und den Auswirkungen der Reformationszeit auf ihre Familie. Außerdem verrät sie Tipps für Garten und Küche. Do., 31.10.; Treffpunkt um 15 Uhr vor der St. Marien- und Bartholomäikirche in...

  • Harsefeld
  • 25.10.19

Den Vorfahren auf der Spur
Ahnenforscher treffen sich in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforscher laden zu ihrem nächsten Treffen ein. Einmal monatlich, jeweils am letzten Sonntag, kommen Genealogie-Interessierte aus mehreren Landkreisen zusammen, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Experten helfen Anfängern gern beim Anlegen eines Familienstammbaums und geben Tipps zu Software, Quellen im Internet, Archiven, Lesehilfen und Mailinglisten. So., 27.10., 18.30-20 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15;...

  • Buxtehude
  • 25.10.19

ausstellung im Buxtehuder Marschtorzwinger
Bilder, Objekte und Installationen von Folkert Bockentien

bo. Buxtehude. Folkert Bockentiens Kunstwerke zeugen vom beständigen Wandel, von Umbrüchen und Durchbrüchen. Sie stellen die Frage nach dem, was bleibt oder wieder zu ergänzen ist. So lautet der Titel seiner Ausstellung auch: "alles was bleibt". Im Marschtorzwinger präsentiert der Buxtehuder Künstler Collagen in Form von Bildern, Objekten und Rauminstallationen. Ausgewählte Fundstücke bringt Bockentien in neue ästhetische Zusammenhänge mit meditativer Ausstrahlung. Die Arbeiten stammen aus den...

  • Buxtehude
  • 25.10.19
Lucie Cerveny (Klavier) und Guido Jäger (Bassist)

Live vor Publikum auftreten
"Five Minutes of Fame" im Buxtehuder Kulturforum

bo. Buxtehude. Die Musiker Lucie Cerveny und Guido Jäger (Foto) gewähren Personen aus Buxtehude und Umgebung "Five Minutes of Fame" auf der Bühne. Wer sich mit einem kleinen Beitrag aus dem Bereich Musik, Dichtung, Poetry-Slam oder anderer Unterhaltungskunst einem Publikum vorstellen möchte, hat dazu im Kulturforum Gelegenheit. Die Zeit zwischen den Gastbeiträgen füllen die Pianistin und der Kontrabassist mit Musik aus ihrem Repertoire. Das Publikum darf mitsingen und als Chor fungieren. Fr.,...

  • Buxtehude
  • 22.10.19
Ein Gästeführer in historischer Kleidung führt als Hansekaufmann durch die Altstadt

Historische Stadtführung
Buxtehude zu Zeiten der Hanse

bo. Buxtehude. Der "Hansekaufmann" führt am Samstag durch Buxtehude. Besucher begeben sich mit einem Gästeführer in historischer Kleidung auf Zeitreise in das Jahr 1500: Auf seinem Weg durch die Altstadt berichtet er in der Rolle des Kaufmanns Hinrich Friedrichsen, warum Buxtehude damals die modernste Hafengründung Norddeutschlands war und was die Hanse für die Estestadt so wichtig machte. Sa., 26.10.; Treffpunkt um 16 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 7 Euro (Kinder 2...

  • Buxtehude
  • 22.10.19

Kommunale Initiative Kino
Spielfilm über Vincent van Gogh im Kulturforum

nw/bo. Buxtehude. Es ist schon ein besonderer Film, den der Maler Julian Schnabel über Vincent van Gogh gedreht hat: In "Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit" mit Willem Dafoe erlebt der Zuschauer, wie der berühmte Künstler (1853-1890) die Welt wahrgenommen haben könnte. Die Kommunale Initiative Kino KIK zeigt den oscarnominierten Spielfilm im Kulturforum. Do., 24.10., um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1; Eintritt: 6 Euro. 

  • Buxtehude
  • 22.10.19

Kunst im Rathaus
Jahressausstellung der "Aktiven Kunstschaffenden" Neu Wulmstorf

bo. Neu Wulmstorf. Die "Aktiven Kunstschaffenden" sind mit ihrer Jahresausstellung zu Gast im Rathaus. Im Herbst präsentiert die Neu Wulmstorfer Künstlergruppe ihre im laufenden Jahr entstandenen Werke. Es sind Arbeiten in ganz unterschiedlichen Techniken und ohne vorgegebenes Thema: Acryl- oder Ölmalerei, Zeichnungen, Collagen, Glasarbeiten, Schnitzereien, Fotografien oder Töpferei. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage mit Fingerfood, Getränken und Gitarrenmusik. Wer Interesse an einer...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.10.19

Kaspertheater fällt aus

jab. Horneburg. Aufgrund von Krankheit findet das Kaspertheater am Freitag, 25. Oktober, in der Bücherei Horneburg, Lange Straße 38, nicht statt. Stattdessen wird ein Bilderbuchkino gezeigt.

  • Horneburg
  • 22.10.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.