Neue Buxtehuder Wochenblatt - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Die Brüder Kevin und Timmy Hansen führen im Rallycross das Gesamtklassement an. Andreas Steffen liegt auf Platz neun, aber er sagt: "Es ist noch alles drin"
2 Bilder

Großes TitansRX-Finale mit Lokalmatador Andreas Steffen am Samstag und Sonntag
Rallycross-Elite auf dem Estering

ab. Buxtehude. Es wird schnell, laut, international und sehr spannend: Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober, fahren die besten Rallycross-Piloten in der TitansRX-Serie auf dem Estering in Buxtehude um den Titel. Auch Lokalmatador Andreas Steffen ist dabei. Sein Ziel: "Mindestens unter die ersten sechs zu kommen - oder noch weiter nach vorne." Das WOCHENBLATT verlost 5x2 Karten für das Mega-Renn-Event. "Wir haben am Wochenende die besten Rennfahrer der Welt aus dem Rallycross-Sport bei...

  • Buxtehude
  • 16.10.19
Die Lateintänzer Lia Heise und Bennett Busack machen auch 
in Alltagsklamotten eine gute Figur

Tanz-DM: "Wir wollen es krachen lassen"

os. Buchholz. "Alle arbeiten jetzt mit vollem Einsatz, alle sind total motiviert. Es herrscht eine tolle Stimmung im ganzen Verein!" Das berichtet Franziska Becker, Trainerin der Latein-formationstänzer von Blau-Weiss Buchholz (BW). Während die sportliche Leitung alles dafür tut, dass die Heim-DM, die Blau-Weiss für die jeweils besten acht Teams im Latein- und Standardtanzen ausrichtet, zu einem großen Erfolg wird, arbeitet das Buchholzer Lateinteam akribisch an der Feinjustierung für den...

  • Buchholz
  • 11.10.19
Sebastian Schörder (li.) und Benjamin Bootsmann stehen mit ihrer Mannschaft endlich wieder auf dem Eis
4 Bilder

Harsefelder Eishockeymannschaft fiebert Regionalliga entgegen
"Tigers" sind heiß auf Eis

jab. Harsefeld. Die Kufen sind geschliffen und auch die Tigers sind scharf auf den Puck. Das zeigten die Spieler in ihrer Vorbereitungswoche mit neuem Trainer in der Eishalle Harsefeld. Ein Hauch von Weltmeisterschaft und DEL weht durch die Harsefelder Eishalle. Denn Friedhelm "Fiete" Bögelsack (64) steht als neuer Trainer für den TuS auf dem Eis. Der ehemalige deutsche Nationalspieler nahm bereits an mehreren Weltmeisterschaften und zahlreichen Länderspielen teil. Sein schneller Laufstil...

  • Harsefeld
  • 11.10.19

Letzter Wettkämpfen fand beim VfL Horneburg statt
Geest-Pokal wurde beendet

jab. Horneburg. Die Wettkampfserie des ersten Dante-Geest-Pokals fand auf dem Sportplatz Blumenthal in Horneburg ihr erfolgreiches Ende. Gestartet war der Wettkampf im Mai beim TuS Harsefeld und wurde im August beim Buxtehuder SV fortgesetzt. Trotz des Starkregens brachten die rund 150 Sportler der Altersklassen U8 bis U14 gute Leistungen im Drei- und Vierkampf. Pokalsieger wurden bei den Mädchen des VfL Stade (U10), des Buxtehuder SV (U14 und U8) und des TuS Harsefeld (U12). Bei den Jungen...

  • Horneburg
  • 08.10.19
Florian Palsa (11) in Aktion: Gerade hat er mit ausgestrecktem Arm einen elektronischen Ball "geworfen" Fotos: os
3 Bilder

HADO: Völkerball im neuen Gewand

os. Buchholz. In Asien ist HADO der Trendsport für computerbegeisterte junge Menschen. Zehntausende spielen ihn z. B. in Japan. Jetzt soll das HADO-Fieber auch nach Deutschland übergreifen: Arndt Bömelburg und Michel Schwedt (www.etech-sports.com) bringen den Sport in die hiesigen Sporthallen. Sie laden regelmäßig im Buchholzer Jugendzentrum zu HADO-Runden ein, am kommenden Wochenende wird der E-Sport zudem bei Blau-Weiss Buchholz vorgestellt (s. Kasten). HADO, das ist quasi die elektronische...

  • Buchholz
  • 04.10.19
In der vergangenen Saison hatte der BSV in beiden Spielen gegen Oldenburg das Nachsehen

Bundesliga-Handballerinnen treffen auf den VfL
Nordderby BSV gegen Oldenburg

nw/tk. Buxtehude. Nach zwei bundesligafreien Wochenenden geht es für die Handballerinnen des Buxtehuder SV mit einem richtigen Kracher weiter. Am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr empfängt der BSV den VfL Oldenburg zum Nord-Derby in der Halle Nord. In der vergangenen Saison hatte Buxtehude in beiden Duellen das Nachsehen und hat entsprechend noch eine Rechnung offen. Buxtehude belegt nach drei Spieltagen Rang fünf. In Bad Wildungen (41:29) und bei Aufsteiger Mainz 05 (39:29) landete das...

  • Buxtehude
  • 04.10.19
Stark vertreten beim Deutschlandpokal der Landesverbände: die erfolgreichen 
Faustballerinnen und Faustballer des MTV Wangersen Foto: MTV Wangersen

Wangersener Mädchen und Jungen in der Landesauswahl
Faustball-Nachwuchs erfolgreich

sc. Wangersen. Acht Mädchen und Jungen des MTV Wangersen waren bei den Deutschen Faustballmeisterschaften der Landesverbände für die U14 und U18 in Dresden mit den niedersächsischen Auswahlteams erfolgreich. Die U18-Mädchen des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB) wurden Deutscher Meister. Vom MTV Wangersen gehörte Monja Schlichting zum Aufgebot. Das Finale gewann das NTB-Team mit 6:11, 11:9 und 11:4 gegen Bayern. Vizemeister wurden die U14-Mädchen des NTB. Im NTB-Aufgebot standen die...

  • Harsefeld
  • 03.10.19
Sind im Aufstiegsrennen dabei: das Team des TVV Neu Wulmstorf

Anpfiff: TVV Neu Wulmstorf
Im Aufstiegsrennen mitmischen

mum. Neu Wulmstorf. Wie bitter ist das denn: TVV Neu Wulmstorf verpasste den Aufstieg in die Bezirksliga nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses. Dem Team von Trainer Marco Spangenberg fehlten am Ende fünf Tore auf Bendestorf und damit auf den dritten Platz. Doch die Platzierung und viele gute Spiele erzeugen in Neu Wulmstorf eine gewisse Euphorie - und so will das Team mindestens im Aufstiegsrennen mitmischen. Nach sieben Partien liegt die Mannschaft auf dem fünften Platz (vier Siege,...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.10.19
Reini Sampl (li.) ist der einzige TitansRX-Fahrer im Rollstuhl
4 Bilder

Andreas Steffen holt die neue Rennserie TitansRX zum Gastspiel auf den Estering
"Die Boliden gehen kompromisslos nach vorn"

tk. Buxtehude. Schon vor dem großen Finale der neuen Rallycross-Serie TitansRX auf dem Estering am 19. und 20. Oktober hat Rallycross-Ass und Buxtehuder Lokalmatador Andreas Steffen den PS-starken Tross auf die Rennstrecke vor den Toren Buxtehudes geholt. Mit dabei: Der "Erfinder" der Serie, der Österreicher Max Pucher, und Steffens Fahrer-Kollege Reini Sampl. Der sagt über TitansRX: "Die Autos gehen kompromisslos geil nach vorn!" Diese neue Rennserie, das wird bei allen Gesprächen mit Fahrern...

  • Buxtehude
  • 27.09.19
Silber für Wangersens U14-Faustballerinnen Foto: MTV Wangersen

U14-Mädchen gewinnen Silber bei der Deutschen Meisterschaft im Faustball
Die Vize-Meister aus Wangersen

sc. Wangersen. Viel hat für die U14-Faustballerinnen des MTV Wangersen nicht gefehlt: Auf heimischer Anlage hätte sich das Team bei der Deutschen Meisterschaft beinahe zum nationalen Champion gekrönt. Doch im Finale vor rund 550 Zuschauern kassierte die Mannschaft gegen den TV Vaihingen/Enz die einzige Niederlage im gesamten Turnier. Für die Jungen des MTV Wangersen reichte es nicht für einen Sieg. Das Team landete auf Platz zehn. Egal ob der TV Huntlosen (11:9, 11:6), TV Vaihingen/Enz...

  • Harsefeld
  • 27.09.19
Emma Galczinsky auf D'una Vita erreichte Platz drei beim Springen  der Klasse E
3 Bilder

Gleich zwei gelungene Turnierwochenenden beim Reiterverein Horneburg
Ganz viel Spaß für Ross und Reiter

jab. Horneburg. Zwei erfolgreiche Turnierwochenenden liegen hinter dem Reiterverein Horneburg. Sowohl der Regionaltag als auch das Voltigierturnier erfreuten sich bei den Besuchern großer Beliebtheit. Auch die Sportler selbst kamen auf ihre Kosten. Am Regionaltag nahmen rund 80 Reiter in insgesamt zehn verschiedenen Wettbewerben in der Reithalle teil. Neben dem Führzügelwettbewerb begeisterten die Reiter auch beim Springen und der Dressur mit einer Kür zu Musik. Der Reiterverein konnten...

  • Horneburg
  • 24.09.19
Paulina Golla spielte erstmals für 20 Minuten im BSV-Trikot
Foto: Daniela Ponath

Paulina Golla gab ihr BSV-Bundesliga-Debüt gegen ihren ehemaligen Verein
BSV siegt 39:29 in Mainz

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV haben das Auswärtsspiel bei Mainz 05 nach schwankender Leistung dennoch deutlich gewonnen. Dank eines hervorragenden Tempospiels siegte der BSV mit 39:29. Erfreulich war das Bundesliga-Debüt von Paulina Golla. Die Rückraumspielerin durfte gegen ihren ehemaligen Verein nach überstandener Verletzung 20 Minuten spielen. In den Anfangsminuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zwischen den Teams. Als der BSV mehrere Angriffe...

  • Buxtehude
  • 24.09.19
Verbringen viel Zeit auf dem Hof: Janina Brandmähl (v.li.), die Reitschülerinnen Emma Galczinsky auf "D'una Vita" und Yella Jorgas auf "Little Lion" sowie Frank Patzelt

Reiterverein möchte sich im Reitsport der Region einen Namen machen
Horneburg prescht nach vorn

jab. Horneburg. Im Reiterverein Horneburg tut sich so einiges und das hat nicht zuletzt mit dem neuen Vorstand zu tun. Die Erste Vorsitzende Janina Brandmähl möchte mit ihrem Team wie Medienwart Frank Patzelt den Verein wieder mehr nach vorne und in die Öffentlichkeit bringen. Gute Möglichkeit dazu: der Regionaltag am Sonntag, 15. September, mit Turnieren auf dem Vereinsgelände. "In der Region hört man zwei bis drei Ortsnamen, die man mit Turnieren und Reitsport in Verbindung bringt,...

  • Horneburg
  • 10.09.19

Leichtathleten entdecken Gehen wieder für sich
Neue Wege gehen

jab. Horneburg. Eine Gangart runter schalten zukünftig die Leichtathleten des VfL Horneburg. Grund dafür ist das Training der erfolgreichen Geherin Aina Mikrikow-Warnt von der ART Düsseldorf und Gehobfrau im Landesverband Nordrhein. Die Teilnehmer, die aus Kampfrichtern, Trainern und Nachwuchsathleten bestanden, lernten einiges über die Technik sowie Wettkampfregeln und probierten die exotische Disziplin selbst aus. Dabei kam so mancher Athlet an seine Grenzen, schließlich setzt die...

  • Horneburg
  • 10.09.19
Ein besonderer Moment für den Hammerwerfer-Nachwuchs des VfL Horneburg: Treffen des Weltmeisters im Hammerwurf Helmut Brüning (Mitte)
2 Bilder

Dreifach-Weltmeister Helmut Brüning besuchte Horneburger Hammerwerfer bei Offenen Kreismeisterschaften
Bescheiden, aber ehrgeizig

jab. Horneburg. Einmal zu einer Weltmeisterschaft reisen und dort den Titel holen, das war Helmut Brünings (86) großer Traum. Insgesamt schaffte der Cuxhavener es dann sogar, von den Senioren-Weltmeisterschaften in Málaga drei Siege mit nach Hause zu nehmen. Nun besuchte er den VfL Horneburg und trat gegen den Nachwuchs bei den Offenen Kreismeisterschaften im Hammerwurf an - ein unvergesslicher Moment für die jungen Sportler. Cord Meyer, der Spartenleiter des VfL Horneburg, hatte den Senior...

  • Horneburg
  • 08.09.19
Das BSV-Team blickt optimistisch auf die am Samstag beginnende Bundesliga-Saison

Sponsorenabend bei den BSV-Bundesliga-Handballerinnen
Mit Optimismus in die neue Saison

nw/tk. Buxtehude. In rund zweieinhalb Jahren soll das Team des Buxtehuder SV sein erstes Heimspiel in der geplanten neuen Halle an der Konrad-Adenauer-Allee bestreiten. Diesen Zeitrahmen steckte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt beim Sponsorenabend in der Sparkasse Harburg Buxtehude vor den 100 Gästen ab. „Wir haben die Schulen, Vereine und alle anderen Beteiligten auf einer Seite, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir mit diesem Schulterschluss etwas Gutes für Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 06.09.19
Startschuss für die Staffelläufer
3 Bilder

Erster Blaulicht- und Volkslauf in Horneburg wird voller Erfolg
Lauf-Event übertrifft alle Erwartungen

jab. Horneburg. Diese Veranstaltung übertraf alle Erwartungen: Beim Blaulicht- und Volkslauf, der zum ersten Mal in Horneburg stattfand, gingen bei hochsommerlichen Temperaturen rund 260 Teilnehmer in allen Klassen an den Start. Die zahlreichen Läufer hielten sich vornehmlich im Schatten rund um das Feuerwehrgerätehaus auf, bis es schließlich an den Start ging. Kinder liefen auf einer Strecke von 1,12 Kilometer. Jugendliche und Erwachsene hatten die Wahl zwischen fünf, zehn oder sogar 20...

  • Horneburg
  • 03.09.19
Dirk Leun sah "Licht und Schatten"

Letztes Testspiel vor dem Start in die neue Saison
BSV verliert gegen Blomberg-Lippe

tk. Buxtehude. Licht und Schatten hat Dirk Leun, Trainer der Bundesliga-Handballerinnen vom BSV, nach dem Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe gesehen. Die Partie endete mit 23:26. Die beiden vorangegangenen Testspiele gegen Buchholz-Rosengarten und das schwedische Team Höör hatte der BSV dagegen gewonnen. Eine Woche vor dem Bundesligastart spricht Leun von einer "wechselhaften Leistung". Zu Beginn der ersten Halbzeit lief es für die Gäste aus Buxtehude noch gut. Mit 15:11 lag der BSV...

  • Buxtehude
  • 03.09.19
Das Mädchen- und das Jungen-Faustballteam des MTV Wangersen sind stolz auf ihre Qualifizierung für die Deutschen Meiserschaften in Berlin

Sowohl Mädchen- als auch Jungenmannschaft haben sich qualifiziert
MTV Wangersen fährt zur Meisterschaft

jab. Wangersen. Bei den Landesmeisterschaften im Faustball in Ahlhorn konnten die U16-Mannschaften des MTV Wangersen große Erfolge mit nach Hause nehmen. Beide Teams starten Ende September bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin. Die Jungenmannschaft erreichte Platz eins und kann sich Landesmeister Niedersachsens nennen. Die Mädchen spielten sich auf Platz fünf. Da sich aber zu wenig Mannschaften aus den Landesverbänden gemeldet hatten, dürfen sie als Nachrücker an den Meisterschaften...

  • Harsefeld
  • 30.08.19
Bereitet sich akribisch auf die "Heim-DM" vor: die Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz mit Trainerin Franziska Becker (hinten, re.)
2 Bilder

Vorbereitungen für die Deutsche Meisterschaft im Formationstanzen laufen auf Hochtouren / Buchholzer A-Team will sich für die WM qualifizieren
Mit Akribie zur perfekten Tanzshow

os. Buchholz. Nach der Sommerpause wird es für die Tanzsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) jetzt ernst. Es heißt: alle Kräfte sammeln, anpacken und die Vorbereitungen abschließen. Die Vorfreude wächst vor einer der größten Herausforderungen in der Vereinsgeschichte von Buchholz' mitgliederstärkstem Klub: Am Samstag, 9. November, richtet BW die Deutsche Meisterschaft der Tanzformationen Standard und Latein in der Sporthalle Hamburg (Krochmannstr. 55) aus. Für die Veranstaltung kalkuliert...

  • Buchholz
  • 30.08.19
Bei vielen Läufern beliebt: der Buschteichlauf in Dollern

Anmeldung noch bis 25. September
Laufen um den Buschteich in Dollern

jab. Dollern. Nach einem Jahr Pause findet in diesem Jahr wieder der allseits beliebte Buschteichlauf in Dollern statt. Läufer und Walker können sich noch bis zum 25. September für das sportliche Event anmelden. Veranstaltet wird der Volkslauf, der bereits zum zwölften Mal stattfindet, vom Bürgerverein Dollern sowie dem Dollerner Sportclub als neuen Co-Organisator. „Wir wollen gemeinsam ein tolles Laufevent in Dollern auf die Beine stellen“, so Mitorganisator Martin Dickner vom BürgerVerein...

  • Horneburg
  • 27.08.19
Die Spieler der JSG Altes Land, hier gegen den Hamburger SV, waren mit Leidenschaft dabei
2 Bilder

Leistungsvergleich der U15-Fußballer in Estebrügge
Jork: Die Besten messen sich

ab. Estebrügge. Mit wem kann welche Mannschaft mithalten? Welche ist die beste? Um das herauszufinden, traten kürzlich zehn U15-Mannschaften im Fußball bei teils starkem Regen gegeneinander an. Ort des Leistungsvergleichs war der Sportplatz Estebrügge, das Motto der Veranstaltung "Messen der Besten".  Die Mannschaften kamen unter anderem aus Baunatal (Hessen) und Hamburg oder Paderborn (Nordrhein-Westfalen) - die U15 des SC Paderborn 07 spielt in der ersten Nachwuchsliga und gewann auch den...

  • Jork
  • 27.08.19
Auf der rutschigen Fahrbahn kämpften die Fahrer um die Punkte für die Europameisterschaft Foto: jab
5 Bilder

Die Fahrer der Super1600 und der Supercars kämpften bei der Rallycross-Europameisterschaft auf dem Estering um einen Platz auf dem Podium
Eine Schlammschlacht um die Podiumsplätze

jab. Buxtehude. Rutschige Fahrbahn und spritzender Schlamm - so sah das Finale der Rallycross-Europameisterschaft auf dem Estering in Buxtehude aus. Doch das hielt die Fahrer nicht davon ab, den Zuschauern ein spannendes Rennen zu bieten. Auf dieses Event hatten Motorsportfans hingefiebert, nun kamen die internationalen Rennsportler der Super1600 und der Supercars in die Estestadt, um Gas zu geben und sich Punkte für die Europameisterschaft zu sichern. Die größte Herausforderung stellte...

  • Buxtehude
  • 20.08.19
Die Läufer der Kinderstaffeln legten sich mächtig ins Zeug  Foto: jab
3 Bilder

Beim Apfellauf in Jork überreichten die Teilnehmer einen Apfel als Staffelstab
Staffellauf einmal anders

jab. Jork. Ein Lauftag für Jung und Alt war der dritte Apfellauf auf dem Obsthof Lefers in Jork. Auf der Strecke ging es für die ausschließlich als Staffel angetretenen Läufer durch die reichtragenden Bäume der Obstplantagen und jede Menge Regen. Bei diesem Laufevent ging es um "Spaß an der Bewegung" - so das Motto der Veranstaltung. Die Leichtathletikabteilung des Post SV Buxtehude organisierte den Staffellauf und sorgte mit dem besonderen Apfel-Staffelstab für viel Spaß bei den...

  • Jork
  • 20.08.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.