Neue Buxtehuder Wochenblatt - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Johanna Wiebe (re.) mit Milena Mensching, zwei der wenigen Mädchen beim Boxen. Wettkämpfe könnten sie gegeneinander nicht bestreiten - Milena ist erst #+seit einem knappen halben Jahr dabei
2 Bilder

Johanna Wiebe (17) wünscht sich mehr Frauen im Boxsport
Buxtehude: Keine Gegnerinnen in Sicht

ab. Buxtehude. Sich manchmal eine blutige Nase zu holen, gehöre dazu, sagt Johanna Wiebe (17) - wenn sie nur Gegnerinnen hätte! Vor einem Wettkampf trainiert die Buxtehuderin in der Boxsparte des Buxtehuder Sportvereins (BSV) bis zu sechs Mal in der Woche, investiert viel Zeit, nimmt lange Anfahrten in Kauf - um dann vor Ort zu hören, dass die Gegnerin abgesprungen ist. Nicht nur einmal hat Johanna Wiebe dieses Szenario miterlebt. "Es ist jedes Mal enttäuschend und ärgerlich", sagt sie. Fünf...

  • Buxtehude
  • 04.05.19

Schießsportwoche in Harsefeld

sc. Harsefeld. Der Schützenverein Harsefeld veranstaltet von Montag, 29. April, bis zum Sonntag, 5. Mai, wieder seine Schießsportwoche in der Schießsportanlage "Im Wieh". Sportschützen aus ganz Deutschland, aber auch aus dem europäischen Ausland, insbesondere Schützen aus Norwegen, werden wieder auf dem Harsefelder Schießstand erwartet. Die Sportschützen nutzen im Rahmen dieser Veranstaltung die Möglichkeit, ihren derzeitigen Leistungsstand vor den beginnenden Wettkämpfen zu überprüfen. Auf...

  • Harsefeld
  • 30.04.19
Knut Willenbockel vom Kreissportbund Stade, Benno Duvenhorst, Florian Drieling und Benjamin Wutzke (v.li.) freuten sich über die gute Beteiligung am Mini-Sportabzeichen  Fotos: sc

Abnahme der Mini-Sportabzeichen für Kindergartenkinder in der Samtgemeinde Harsefeld
Hoppel und Bürste helfen beim Turnen

sc. Harsefeld. Kinder an den Sport heranführen - das ist das Ziel des Mini-Sportabzeichens, das jetzt vom TuS Harsefeld in den Kindergärten der Samtgemeinde Harsefeld abgenommen wurde. Zusammen mit den Kooperationspartnern, dem Kreissportbund Stade, der Kreissparkasse Stade, Tus "Eiche" Bargstedt, SV Ahlerstedt/ Ottendorf und dem MTV Ahlerstedt, verwirklichte der TuS Harsefeld zum ersten Mal das Sportprojekt. Für das bestandene Mini-Sportabzeichen gibt es für jedes Kind eine Urkunde und einen...

  • Harsefeld
  • 30.04.19
Glückliche Vize-Meister: Wangersen feiert den Gewinn der Silbermedaille im Faustball Foto: MTV Wangersen

U16-Faustballer holen Silber

Wangersens Faustballer gewinnen die Deutsche Vizemeisterschaft nw/sc. Wangersen. Bei den Deutschen Faustball-Meisterschaften der männlichen U16 in Leichlingen (Rheinland) gewann der MTV Wangersen die Vizemeisterschaft. Dieser Erfolg ist eine sehr große Überraschung - auch weil das Wangerser Team bei der Deutschen Meisterschaft die jüngste Mannschaft stellte. Sie kann in fast der gleichen Besetzung noch drei Serien in dieser Jugendklasse spielen. Die Mannschaft hätte bei der...

  • Harsefeld
  • 25.04.19
Die Silberne Ehrennadel gab es für Ernst-Otto Daudert, Gerhard Jahnke und Edda Eckhoff, überreicht von Björn Protze (v.li.)
Foto: Sabine Kröger

Zwei richtig gute Gründe zum Jubeln

Großes Jubiläumsjahr in Issendorf: 50 Jahre Tischtennisclub und Auftakt zur 800-Jahr-Feier des Dorfes sc. Issendorf. Die Jubiläumsfeier ließ sich kaum einer entgehen: Zum 50-jährigen Bestehen des Tischtennisclubs (TTC) Issendorf und gleichzeitig zum Auftakt der 800 Jahre-Feier des Dorfes Issendorf kamen viele Ehemalige, Aktive, Gründungsmitglieder, Ehrengäste und Gratulanten in das vollbesetzte Dorfgemeinschaftshaus in Issendorf. Zum Jubiläum zeigte Edda Eckhoff, Erste Vorsitzende, den...

  • Harsefeld
  • 24.04.19
Björn Protze sieht die Zukunft des neuen Vereins positiv
Foto: Grundmann/Archiv

Aus zwei Vereinen wird einer
SV Bliedersdorf und Noki in Action starten in eine gemeinsame Zukunft

jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Nun ist es beschlossen: Der Sportverein Bliedersdorf 66 und der Verein Noki in Action werden gemeinsame Sache machen. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 4. April kamen die Mitglieder des Bliedersdorfer SV zusammen, um über eine Vereinsfusion abzustimmen. Bereits im Vorfeld gab es eine Informationsveranstaltung zu einem möglichen Zusammenschluss, bei der Fragen geklärt werden konnten. Mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung sprachen sich die...

  • Horneburg
  • 17.04.19

Erfolgreiche Teilnahme
Horneburger Oberschule siegt im Handball

jab. Horneburg. Die Johann-Hinrich-Pratje-Schule hat erfolgreich an "Jugend trainiert für Olympia" teilgenommen. Trotz der vielen starken Teams konnte sich das Horneburger Gymnasium gegen seine Konkurrenz im Handball durchsetzen. Die Teilnahme war ein voller Erfolg: Die Schüler sind jetzt Niedersachsenmeister.

  • Horneburg
  • 12.04.19
Maike Schirmer wurde mit vier Treffern zur "Spielerin des Tages" gewählt Fotos: Dieter Lange
2 Bilder

BSV Bundesliga-Handballerinnen
Knapper Sieg gegen die "Wildcats", jetzt wartet Dortmund

nw/tk. Buxtehude. Mit einem Sieg im Rücken treten die Bundesliga-Handballerinnen vom BSV am kommenden Sonntag (16 Uhr) beim Aufsteiger Union Halle-Neustadt an. Im Hinspiel verspielte das Team gegen das damalig punktlose Schlusslicht in den Schlussminuten den Sieg und musste sich mit einem Remis begnügen. Das 29:29 gegen Halle-Neustadt im November war der Tiefpunkt eines verkorksten Saisonstarts. Doch nach der EM-Pause wuchs der Buxtehuder SV über sich hinaus und kletterte in der Tabelle nach...

  • Buxtehude
  • 09.04.19
Nass und dreckig: Die Teilnehmer mussten durch ein Schlammloch robben  Fotos: thl
42 Bilder

"Härteste Sau von Heidenau" kommt aus Hamburg
Sieger lief neun Runden

122 Teilnehmer waren beim Kult-Crosslauf am Start thl. Heidenau. Zwei Stunden am Stück auf einem etwa zwei Kilometer Langen Rundkurs durch Wald und Wiese Laufen - das hatten sich die 122 Teilnehmer des Crosslaufes "Die härteste Sau von Heidenau" vorgenommen. Ziel war, innerhalb dieser Zeit soviel Runden wie möglich zu schaffen. Und die Voraussetzungen dafür waren gut. Bei Temperaturen um die 20 Grad war es nicht zu warm und nicht zu kalt. "Wir veranstalten den Lauf in diesem Jahr zum...

  • Tostedt
  • 07.04.19
Geschicklichkeit und Schnelligkeit sind im Hindernis-Parcours gefordert Foto: Melanie Serbian

Spaß, Ernst und Schnelligkeit

Zehnter Fahrertag beim Reitverein Bokel sc. Bokel. Spaß, Spannung und Geschicklichkeit stehen auf dem Programm beim 10-jährigen Jubiläum des Fahrertages vom Reitverein Bokel. 23 Kutschfahrer aus der Region und den angrenzenden Bundesländern fahren am Sonntag, 31. März, auf dem Vereinsgelände und testen ihre Fähigkeiten in Vorbereitung auf die kommende Turnier- und Kutschfahrtsaison. Ein-, Zwei- und sogar ein Vierspänner werden von 9.30 Uhr bis 16 Uhr auf dem Gelände in Bokel unterwegs...

  • Harsefeld
  • 03.04.19
Dirk Leun: "Wir müssen jetzt nicht alles in Frage stellen" Foto: BSV

BSV Bundesligahandballerinnen: Debakel gegen Bietigheim
Diese Niederlage tut weh

tk/nw. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat mit 22:40 beim unangefochtenen Tabellenführer SG BBM Bietigheim verloren. Während es für den BSV die höchste Niederlage in der 30-jährigen Bundesliga-Geschichte war, feierte die SG im 19. Saisonspiel den 19. Sieg. Mit lediglich zehn Spielerinnen im Aufgebot fehlten dem Team die Mittel, um dem ungeschlagenen Tabellenführer über 60 Minuten Gegenwehr zu leisten. Nur Isabelle Dölle und Christina Haurum sowie Torhüterin Lea Rühter saßen beim Anpfiff auf der...

  • Buxtehude
  • 02.04.19
Christoph Wichern (li.) und Sascha Stange 
wünschen sich eine baldige Lösung für das 
Platzproblem in der Dollerner Sporthalle
2 Bilder

Wird bald der Platz in der Halle knapp?
Dollerner SC kommt durch großen Mitgliederzuwachs langsam in Bedrängnis

jab. Dollern. Nicht nur die Gemeinde Dollern kann sich über stetigen Zuwachs freuen. Auch der Dollerner SC kann einen Anstieg an Mitgliedszahlen verzeichnen - vor allem im Jugendbereich. Das vermeldete der Vorstand bei seiner vor Kurzem stattgefundenen Jahreshauptversammlung. Die großen Bemühungen in der Jugendarbeit, die seit 2016 intensiviert wurde, zahlen sich aus. Laut dem ersten Vorsitzenden Sascha Stange ergibt sich dabei aber ein Problem, das sich über die Jahre noch verschlimmern...

  • Horneburg
  • 29.03.19
Drei Erstplatzierte im 200-Meter-Lauf: Rebecca Dürr (v.li.), 
Christina Adolphi und Dajana 
Forstreuter Foto: Dennis Seifried

Horneburger Leichtathleten erfolgreich bei Hallenmeisterschaften
Adolphi ist Deutsche Meisterin

jab. Horneburg. Gleich drei Medaillen konnten die Leichtathleten des VfL Horneburg bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle an der Saale abräumen. Christina Adolphi gelang beim 200-Meter-Lauf die Sensation: Sie konnte nicht nur ihre eigene Bestzeit mit 26,43 Sekunden schlagen, sondern auch noch die Goldmedaille einheimsen. Damit schrieb sie als erste Gold-Gewinnerin in dieser Disziplin Vereinsgeschichte beim VfL Horneburg. Mit persönlicher Bestzeit von 27,83 Sekunden...

  • Horneburg
  • 29.03.19
Leonie Mettner in Aktion bei einem Spiel in der Vorrunde gegen den Frankfurter HC  Foto: BSV

BSV A-Jugend hat einen schweren Gegner vor sich

Im Viertelfinale um die Meisterschaft kommt der HC Leipzig nach Buxtehude nw/tk. Buxtehude. Die weibliche A-Jugend des Buxtehuder SV bestreitet am Samstag, 30. April, das Viertelfinal-Hinspiel in der Jugend-Bundesliga um die Deutsche Meisterschaft. Um 16 Uhr empfängt die Mannschaft den HC Leipzig in der Halle Nord. Mit dem Erreichen des Viertelfinales hat der Nachwuchs des BSV sein Minimalziel und die direkte Qualifikation für die kommende Saison in der Jugend-Bundesliga erreicht. Um wie...

  • Buxtehude
  • 26.03.19
Lisa Prior hat bei BSV verlängert. Sie gehört zu den Leistungsträgerinnen in der Mannschaft Foto: Dieter Lange

BSV: Prior, Fischer und Haurum bleiben

Das Team für die kommende Saison nimmt Gestalt an / Trainer Dirk Leun ist zufrieden nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Mit Lisa Prior, Lone Fischer und Christina Haurum haben drei Spielerinnen ihre Verträge jeweils um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert. Lisa Prior wird auch in der kommende Saison das Spiel des Buxtehuder SV führen. Die 28-Jährige lernte das Handballspielen beim BSV, den sie 2014 zwischenzeitlich...

  • Buxtehude
  • 22.03.19
Friederike Gubernatis erkämpfte sich mit dem BSV den Sieg gegen die Neckarsulmer SU Foto: BSV

BSV: Arbeitssieg mit Krankenlager

Buxtehuder Handballerinnen besiegen Neckarsulmer Sport-Union 25:21 nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat im letzten Spiel vor der Länderspielpause mit 25:21 gegen die Neckarsulmer Sport-Union gewonnen. Beim BSV spielten mehrere angeschlagene Spielerinnen und sorgten für einen Arbeitssieg gegen die abstiegsbedrohte NSU. Im Aufgebot des BSV standen mit Mieke Düvel (im Training umgeknickt), Annika Lott (Entzündung in der Schulter) und Isabelle Dölle (grippaler Infekt) drei Spielerinnen,...

  • Buxtehude
  • 19.03.19

TSV Elstorf mit 10:0-Kantersieg

(cc). In der Fußball-Bezirksliga II kam Tabellenführer TSV Elstorf auf Kunstrasen zu einem 10:0 (5:0)-Kantersieg gegen den Tabellensechsten MTV Egestorf. Dreifacher TSV-Torschütze war Timo von Reith.

  • Buchholz
  • 18.03.19
Marleen Kadenbach steuerte fünf Tore zum Auswärtserfolg der Luchse bei

30:22-Auswärtssieg

HANDBALL: Handball-Luchse verteidigen Tabellenführung (cc). Zu einem ungefährdeten 30:22 (Halbzeit: 16:11)-Erfolg kamen die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten am Samstag im Auswärtsspiel vor 440 Zuschauern in der 2. Bundesliga der Frauen beim Aufsteiger TSV Nord Harrislee, und verteidigten damit ihren ersten Tabellenplatz. Beste Werferinnen waren Kim Land, Zeliha Puls (je 6) und Marleen Kadenbach (5 Tore). „Insgesamt bin ich mit der Leistung meines Teams zufrieden, auch wenn nicht...

  • Buchholz
  • 17.03.19
Das Basketballschulteam vom Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade hat sich für das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin qualifiziert

Basketballer vom VLG Stade qualifizieren sich für Bundesfinale

lt. Stade. Großer Jubel bei den Basketballern des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) nach der Schlusssirene. Auf der Anzeige blinkt ein 47:45 für die Stader. Sie haben es wirklich geschafft: Landessieger bei Jugend trainiert für Olympia! Erstmals hat sich damit ein Basketballschulteam vom VLG für das Bundesfinale, das vom 7. bis 11. Mai in Berlin stattfindet, qualifiziert. Mit zwei Basketballteams war das VLG beim Landesfinale in Scheeßel vertreten. Die U15-Jungen gingen als Mitfavorit in das...

  • Stade
  • 15.03.19
Beim "Low-T-Turnier", das in Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Tennisverein enststeht, können alle Schülerinnen und Schüler mitmachen
2 Bilder

Jorker Grundschule arbeitet mit Sportvereinen zusammen

Gelungene Kooperationen mit erfreulichem Effekt / Low-T-Ball wieder ein Erfolg ab. Jork. Da die Grundschule Am Westerminnerweg nicht über eigene Sportanlagen verfügt und aufgrund dessen auch keine eigenen Veranstaltungen auf die Beine stellen kann, kooperiert sie mit drei Sportvereinen, dem Handballverein MTV Wisch, dem Tennisverein TC Jork sowie dem TuS Jork. Die Zusammenarbeit mit dem Handballverein MTV Wisch bestehe bereits seit 15 Jahren, sagt Schulleiter Heinrich Lücken. "Das ist eine...

  • Jork
  • 13.03.19
Wie steht es um die Zukunft des Fußballs im BSV?  Fotos: Julia Schwartz/Archiv
3 Bilder

Eskaliert Streit zwischen Fußballern und BSV-Vorstand?

BSV: Liga-Manager René Klawon tritt zurück / Streit um Geld und Schulden / Suche nach Kompromiss tk. Buxtehude. Gut, dass alle Beteiligten weiterhin gesprächsbereit sind: Sonst stünde zumindest der Liga-Fußball im BSV womöglich vor dem Aus. Im Buxtehuder SV ist zwischen der Fußballsparte - in erster Linie die für den Liga-Betrieb Verantwortlichen - und dem erweiterten Vorstand ein Streit entbrannt. Liga-Manager René Klawon ist aus dem Verein ausgetreten und hat seinen Managerjob gekündigt....

  • Buxtehude
  • 13.03.19
Die Stimmzettel für den Vereinsnamen und das Logo wurden ausgezählt (v.li.): Klaus Wilkens (2. Vors. Post SV), Susanne von Arciszewski (Präsidentin TSV), Jörg Grote (Vors. Post SV), Maria Fritzsche (Post SV) und Hans-Günter Hermann (TSV) freuen sich über breite Unterstützung für 
das Zusammengehen Foto: tk

Post SV und TSV Buxtehude-Altkloster gehen zusammen: Der neue Verein heißt Sportgemeinschaft

TSV Buxtehude-Altkloster und Post SV sind der Fusion einen Schritt näher gekommen tk. Buxtehude. Die beiden Sportvereine Post SV und TSV Buxtehude-Altkloster sind ihrem Ziel, einen neuen gemeinsamen Verein zu gründen, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Das Kind hat einen Namen: Sportgemeinschaft Buxtehude Altkloster. Die Vereinsfarben werden Grün und Gelb sein. Die beiden Jahreshauptversammlungen der noch selbstständigen Vereine haben den neuen Namen mit großer Mehrheit angenommen....

  • Buxtehude
  • 13.03.19
Kim Land (am Ball) war mit neun Treffern die Haupttorschützin bei den "Luchsen"
8 Bilder

"Luchse" siegen im Spitzenspiel

(cc). Die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten geben in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen weiter den Ton an. Mit einer überzeugenden Leistung hat das Team von Trainer Dubravko Prelcec am vergangenen Samstag dem Tabellensechsten HC Rödertal keine Chance gelassen. Mit dem hochverdienten 32:27 (16:13)-Heimsieg vor 370 Zuschauern in der Nordheidehalle verteidigten die "Luchse" mit 37:7 Zählern auf dem Punktekonto die Tabellenführung vor den Kupfalz Bären Ketsch (34:8 Punkte). Beste...

  • Buchholz
  • 10.03.19

„Luchse“ erwarten HC Rödertal in Buchholz

HANDBALL: Samstag in der Nordheidehalle (cc). Zum Heimspiel in der 2. Bundesliga der Frauen erwarten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten (Rang eins) am heutigen Samstag, 9. März, 19 Uhr, in der Nordheidehalle den Tabellensechsten HC Rödertal. „Natürlich wollen wir nahtlos an unser tolles Spiel gegen Kirchhof-Melsungen anknüpfen. Wenn uns eine ähnlich gute Mannschaftsleistung gelingt, werden wir auch das Spiel gegen Rödertal erfolgreich gestalten können“, sagt Luchse-Trainer...

  • Buchholz
  • 07.03.19

Beiträge zu Sport aus