Buxtehude - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Vermutlich wird Emily Bölk den Thüringer HC verlassen und bald bei einem der Spitzenclubs
 in Europa spielen
2 Bilder

Titel vor dem Wechsel zu europäischem Spitzenclub
Emily Bölk zum zweiten Mal "Handballerin des Jahres"

"Ein Ausnahmetalent", sagt ihr ehemaliger Buxtehuder Trainer Dirk Leun tk. Buxtehude Emily Bölk ist bereits zum zweiten Mal zur "Handballerin des Jahres" in Deutschland gewählt worden. Die Leser der Fachzeitschrift "Handballwoche" haben die ehemalige BSV-Spielerin mit deutlichem Abstand mit diesem Titel ausgezeichnet. Emily Bölk, die in der Saison 2018/2019 vom BSV zum Thüringer HC gewechselt ist, gehört dort wie früher in Buxtehude und in der Nationalmannschaft zu den Top-Leistungsträgerinnen....

  • Buxtehude
  • 21.02.20
BSV-Kapitänin Christina Haurum (am Ball) feierte am Sonntag ihren 31. Geburtstag. Gegen Bad Wildungen traf sie zweimal
2 Bilder

31:25 gegen Bad Wildungen: Dritter Handball-Heimsieg in Folge für den BSV

lt/nw. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat am Sonntag gegen die HSG Bad Wildungen mit 31:25 gewonnen. Es war der dritte Heimsieg in Folge und der achte Sieg gegen Bad Wildungen. Dabei wechselten sich vor allem im zweiten Durchgang positive und negative Phasen ab. In der Anfangsphase spielten beide Teams mit Tempo nach vorne und schlossen ihre Angriffe erfolgreich ab. Bis zur ersten Auszeit des BSV beim 8:7 nach 13 Minuten bekamen die Torhüterinnen auf beiden Seiten keinen Ball zu fassen. Erst als...

  • Buxtehude
  • 11.02.20
Jörg Grote (re.) begrüßte zahlreiche Mitglieder 
beim Neujahrsempfang des Post SV

Neujahrsempfang des Post SV Buxtehude

lt. Buxtehude. Die Verschmelzung mit dem TSV Buxtehude-Altkloster zur Sportgemeinschaft Buxtehude-Altkloster stand kürzlich beim Neujahrsempfang des Post SV Buxtehude auf dem Programm. Sowohl der 1. Vorsitzende des Post SV, Jörg Grote, als auch die Präsidentin des TSV, Susanne von Arciszewski, zeigten sich zuversichtlich und bekräftigten, dass der Verschmelzungsprozess auf einem erfolgreichen Weg sei. Die neue Sportgemeinschaft in Buxtehude-Altkloster werde das Zuhause vieler Sportlerinnen und...

  • Buxtehude
  • 11.02.20
Der Estering hat international einen hervorragenden Ruf   Fotos: ACN/DRX Media
3 Bilder

Andreas Steffen und Rolf Lützow treten als Vorsitzende beim ACN ab
Aus anfänglichem Chaos wurde eine echte Erfolgsgeschichte

tk. Buxtehude. Am Anfang stand eigentlich das Ende. Als Rallycrossfahrer Andreas Steffen 2007 den Vorsitz beim ACN (Automobilclub Niederelbe) übernommen hatte, stand der Verein vor dem Aus: Schulden, auch beim Fiskus, ein mieses Image in der Öffentlichkeit und eine marode Infrastruktur auf dem Estering waren prägend. Jetzt, 2019, sind der ACN und seine Rennstrecke Estering eine international erfolgreiche Größe im Motorsport. Nach Jahren des ehrenamtlichen Engagements nehmen Steffen und sein...

  • Buxtehude
  • 31.12.19
Christina Haurum erwartet gegen Bietigheim ein schweres SpielFoto: Dieter Lange

BSV-Bundesliga-Handballerinnen haben ein schweres Programm
Weite Reise am zweiten Weihnachtstag

nw/tk. Buxtehude. Für die Handballerinnen des Buxtehuder SV stehen in den letzten Tagen des Jahres noch zwei schwere Spiele in der Bundesliga auf dem Programm. Am zweiten Weihnachtstag um 17 Uhr ist das Team beim amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim gefordert. Als Höhepunkt zum Jahresabschluss empfängt der BSV am Sonntag, 29. Dezember, 15 Uhr, die HSG Blomberg-Lippe in der Halle Nord. Für diese Partie gibt es noch Restkarten. Bescheidener kann der Spielplan nicht sein: Nicht nur,...

  • Buxtehude
  • 23.12.19
Die Fans halten Schilder mit 1.000 hoch. So viele Tore hat 
Lone Fischer bislang für den BSV geworfen
2 Bilder

BSV-Bundesliga-Handballerinnen verlieren gegen die Neckarsulmer Sport-Union
"Niederlage haut die Mannschaft nicht um"

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV erwartet am Samstag, 16. November, um 16 Uhr eine ganz schwere Aufgabe in der Halle Nord. Im letzten Spiel vor der Weltmeisterschafts-Pause ist der noch verlustpunktfreie Tabellenführer Borussia Dortmund zu Gast. Nach der unerwarteten 29:33- Niederlage gegen die Neckarsulmer Sport-Union am Wochenende gibt es leichtere Gegner. Dabei sah es zur Halbzeit gegen Neckarsulm nicht nach einer Niederlage aus. Beim 17:15- Pausenstand...

  • Buxtehude
  • 12.11.19
Große Freude herrschte bei der Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz bei der Siegerehrung
7 Bilder

Tanz-DM der Formationen
BW Buchholz landet auf Rang drei

os. Buchholz/Hamburg. Die Lateinformationstänzer von Blau-Weiss Buchholz haben bei der Heim-DM die Bronzemedaille geholt. In der in beiden Sessionen sehr gut besetzten Sporthalle Hamburg, in die Blau-Weiss aus Kapazitätsgründen umgezogen war, mussten sich die acht Paare von Trainerin Franziska Becker am späten Samstagabend nur dem Serienchampion Grün-Gold-Club Bremen und Bundesligameister 1. TSZ Velbert geschlagen geben. "Ich war sehr zufrieden mit unserer Leistung, auch wenn wir nicht...

  • Buchholz
  • 10.11.19
Jörg Steffens gibt seinen Trainerposten auf

Verein und Coach beschließen die Trennung
VSV Hedendorf-Neukloster: Trainer Jörg Steffens geht

tk. Hedendorf/Neukloster. Die 1. Herren der VSV Hedendorf-Neukloster und ihr Trainer Jörg Steffens gehen getrennte Wege. Der Abschied erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen. Teammanager Philip Sievers lobt den Fußballfachmann, der seit Sommer 2015 "großartige Arbeit geleistet hat". Er habe die 1. Herren Schritt für Schritt an die Landesliga herangeführt. Sievers spricht von "jahrelanger, überzeugender Arbeit". Weil die sportliche Entwicklung derzeit aber negativ verläuft, haben die...

  • Buxtehude
  • 08.11.19
Stark: Karina Schönmaier holte die meisten Punkte für die Gastgeberinnen
11 Bilder

TURNEN: Turn-Team Kiehn Group stark beim Heimwettkampf in Buchholz
Haarscharf an Platz zwei vorbei

os. Buchholz. Susanne Tidecks platzte fast vor Stolz. Zum einen, weil die von ihr federführend organisierten Wettkampftage im Frauen-Gerätturnen in der Nordheidehalle in Buchholz hervorragend verliefen. Zum anderen, weil die Zweitligaturnerinnen des gastgebenden Turn-Teams Kiehn Group mit Athletinnen aus Buchholz den hervorragenden dritten Platz belegten. Insgesamt waren in Buchholz mehr als 350 Turnerinnen von der ersten bis zur vierten Liga am Start. Besonders gut gefüllt war die Sporthalle...

  • Buchholz
  • 05.11.19
Maike Schirmer konnte mit dem BSV die „TusSies“ aus Metzingen um Anika Niederwieser (mit sechs Toren beste Torschützin des Spiels) nicht stoppen

19:26 gegen TuS Metzingen
BSV ist im Achtelfinale des DHB-Pokals ausgeschieden

nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV ist im Achtelfinale aus dem DHB-Pokal ausgeschieden. Gegen die TuS Metzingen unterlagen die Bundesliga-Handballerinnen vor 608 Zuschauern in der Halle Nord 19:26. Bereits zur Pause war die Partie so gut wie entschieden, nachdem Abwehrchefin Friederike Gubernatis beim 6:14 nach einer Roten Karte Sekunden vor der Halbzeit vom Feld musste. Im Gegensatz zum DHB-Pokal-Achtelfinale 2017 konnte der BSV den „TusSies“ keinen Pokalkampf liefern. Während der...

  • Buxtehude
  • 05.11.19
Friederike Gubernatis im Pokaleinsatz gegen Metzingen 2017 Foto: Dieter Lange

BSV-Bundesliga-Handballerinnen als Außenseiterinnen
Im Pokal-Achtelfinale gegen TuS Metzingen

nw/tk. Buxtehude. Nach der Länderspielpause geht es für die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV mit einem Hochkaräter weiter: Im DHB-Pokal-Achtelfinale empfängt das Team am Samstag, 2. November, um 16 Uhr, die TuS Metzingen in der Halle Nord. Tickets gibt es ab 14 Uhr an der Tageskasse. Fast genau auf den Tag vor zwei Jahren trafen die Bundesligisten schon einmal im DHB-Pokal-Achtelfinale aufeinander. Am 4. November 2017 unterlag der BSV gegen die „TusSies“ in einem Pokalkrimi mit...

  • Buxtehude
  • 29.10.19
Wichtig für das Gelingen der DM: Franziska Becker kümmert sich um die sportliche Komponente, Björn Poll um die Organisation

Tanzsportabteilung von BW Buchholz fiebert der Heim-DM entgegen
"Automatisieren ist das Ziel"

os. Buchholz. Zwei Wochen vor der Heim-DM ist die Tanzsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz auf allen Ebenen auf die Zielgerade eingebogen. "Sportlich sind wir mit unserem A-Team längst beim Feinschliff, auch organisatorisch sind wir im Kleinen gelandet", erklärt Abteilungsleiter Björn Poll. BW Buchholz trägt die nationalen Titelkämpfe im Formationstanzen am Samstag, 9. November, in der Sporthalle Hamburg (Krochmannstr. 55) aus. Die jeweils acht besten Formationen im Latein- und...

  • Buchholz
  • 25.10.19
Spektakuläre Rennen gab es am Finalwochende auf dem Estering
4 Bilder

TitansRX auf dem Estering in Buxtehude abgeschlossen
Motoren, Matsch und Meisterfeier

jab. Buxtehude. Laut wurde es wieder am Wochenende auf dem Estering in Buxtehude. Denn die TitansRX-Serie fand in der Estestadt ihr glorreiches Finale, bei dem die Rennelite ihren 530 PS starken Boliden noch einmal so richtig einheizte. Während des regnerischen Rennwochenendes gaben die Fahrer wieder ordentlich Gas, sodass der Schlamm nur so spritzte. Auf den Rängen harrten derweil zahlreiche Zuschauer unter Schirmen und Decken aus, um die Elite des Rallycross‘ beim spannenden Finale der...

  • Buxtehude
  • 22.10.19
Die Brüder Kevin und Timmy Hansen führen im Rallycross das Gesamtklassement an. Andreas Steffen liegt auf Platz neun, aber er sagt: "Es ist noch alles drin"
2 Bilder

Großes TitansRX-Finale mit Lokalmatador Andreas Steffen am Samstag und Sonntag
Rallycross-Elite auf dem Estering

ab. Buxtehude. Es wird schnell, laut, international und sehr spannend: Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober, fahren die besten Rallycross-Piloten in der TitansRX-Serie auf dem Estering in Buxtehude um den Titel. Auch Lokalmatador Andreas Steffen ist dabei. Sein Ziel: "Mindestens unter die ersten sechs zu kommen - oder noch weiter nach vorne." Das WOCHENBLATT verlost 5x2 Karten für das Mega-Renn-Event. "Wir haben am Wochenende die besten Rennfahrer der Welt aus dem Rallycross-Sport bei...

  • Buxtehude
  • 16.10.19
Die Lateintänzer Lia Heise und Bennett Busack machen auch 
in Alltagsklamotten eine gute Figur

Tanz-DM: "Wir wollen es krachen lassen"

os. Buchholz. "Alle arbeiten jetzt mit vollem Einsatz, alle sind total motiviert. Es herrscht eine tolle Stimmung im ganzen Verein!" Das berichtet Franziska Becker, Trainerin der Latein-formationstänzer von Blau-Weiss Buchholz (BW). Während die sportliche Leitung alles dafür tut, dass die Heim-DM, die Blau-Weiss für die jeweils besten acht Teams im Latein- und Standardtanzen ausrichtet, zu einem großen Erfolg wird, arbeitet das Buchholzer Lateinteam akribisch an der Feinjustierung für den...

  • Buchholz
  • 11.10.19
Florian Palsa (11) in Aktion: Gerade hat er mit ausgestrecktem Arm einen elektronischen Ball "geworfen" Fotos: os
3 Bilder

HADO: Völkerball im neuen Gewand

os. Buchholz. In Asien ist HADO der Trendsport für computerbegeisterte junge Menschen. Zehntausende spielen ihn z. B. in Japan. Jetzt soll das HADO-Fieber auch nach Deutschland übergreifen: Arndt Bömelburg und Michel Schwedt (www.etech-sports.com) bringen den Sport in die hiesigen Sporthallen. Sie laden regelmäßig im Buchholzer Jugendzentrum zu HADO-Runden ein, am kommenden Wochenende wird der E-Sport zudem bei Blau-Weiss Buchholz vorgestellt (s. Kasten). HADO, das ist quasi die elektronische...

  • Buchholz
  • 04.10.19
In der vergangenen Saison hatte der BSV in beiden Spielen gegen Oldenburg das Nachsehen

Bundesliga-Handballerinnen treffen auf den VfL
Nordderby BSV gegen Oldenburg

nw/tk. Buxtehude. Nach zwei bundesligafreien Wochenenden geht es für die Handballerinnen des Buxtehuder SV mit einem richtigen Kracher weiter. Am Mittwoch, 9. Oktober, um 19.30 Uhr empfängt der BSV den VfL Oldenburg zum Nord-Derby in der Halle Nord. In der vergangenen Saison hatte Buxtehude in beiden Duellen das Nachsehen und hat entsprechend noch eine Rechnung offen. Buxtehude belegt nach drei Spieltagen Rang fünf. In Bad Wildungen (41:29) und bei Aufsteiger Mainz 05 (39:29) landete das...

  • Buxtehude
  • 04.10.19
Reini Sampl (li.) ist der einzige TitansRX-Fahrer im Rollstuhl
4 Bilder

Andreas Steffen holt die neue Rennserie TitansRX zum Gastspiel auf den Estering
"Die Boliden gehen kompromisslos nach vorn"

tk. Buxtehude. Schon vor dem großen Finale der neuen Rallycross-Serie TitansRX auf dem Estering am 19. und 20. Oktober hat Rallycross-Ass und Buxtehuder Lokalmatador Andreas Steffen den PS-starken Tross auf die Rennstrecke vor den Toren Buxtehudes geholt. Mit dabei: Der "Erfinder" der Serie, der Österreicher Max Pucher, und Steffens Fahrer-Kollege Reini Sampl. Der sagt über TitansRX: "Die Autos gehen kompromisslos geil nach vorn!" Diese neue Rennserie, das wird bei allen Gesprächen mit Fahrern...

  • Buxtehude
  • 27.09.19
Paulina Golla spielte erstmals für 20 Minuten im BSV-Trikot
Foto: Daniela Ponath

Paulina Golla gab ihr BSV-Bundesliga-Debüt gegen ihren ehemaligen Verein
BSV siegt 39:29 in Mainz

nw/tk. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV haben das Auswärtsspiel bei Mainz 05 nach schwankender Leistung dennoch deutlich gewonnen. Dank eines hervorragenden Tempospiels siegte der BSV mit 39:29. Erfreulich war das Bundesliga-Debüt von Paulina Golla. Die Rückraumspielerin durfte gegen ihren ehemaligen Verein nach überstandener Verletzung 20 Minuten spielen. In den Anfangsminuten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel zwischen den Teams. Als der BSV mehrere Angriffe...

  • Buxtehude
  • 24.09.19
Das BSV-Team blickt optimistisch auf die am Samstag beginnende Bundesliga-Saison

Sponsorenabend bei den BSV-Bundesliga-Handballerinnen
Mit Optimismus in die neue Saison

nw/tk. Buxtehude. In rund zweieinhalb Jahren soll das Team des Buxtehuder SV sein erstes Heimspiel in der geplanten neuen Halle an der Konrad-Adenauer-Allee bestreiten. Diesen Zeitrahmen steckte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt beim Sponsorenabend in der Sparkasse Harburg Buxtehude vor den 100 Gästen ab. „Wir haben die Schulen, Vereine und alle anderen Beteiligten auf einer Seite, sodass ich zuversichtlich bin, dass wir mit diesem Schulterschluss etwas Gutes für Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 06.09.19
Dirk Leun sah "Licht und Schatten"

Letztes Testspiel vor dem Start in die neue Saison
BSV verliert gegen Blomberg-Lippe

tk. Buxtehude. Licht und Schatten hat Dirk Leun, Trainer der Bundesliga-Handballerinnen vom BSV, nach dem Testspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe gesehen. Die Partie endete mit 23:26. Die beiden vorangegangenen Testspiele gegen Buchholz-Rosengarten und das schwedische Team Höör hatte der BSV dagegen gewonnen. Eine Woche vor dem Bundesligastart spricht Leun von einer "wechselhaften Leistung". Zu Beginn der ersten Halbzeit lief es für die Gäste aus Buxtehude noch gut. Mit 15:11 lag der BSV...

  • Buxtehude
  • 03.09.19
Bereitet sich akribisch auf die "Heim-DM" vor: die Lateinformation von Blau-Weiss Buchholz mit Trainerin Franziska Becker (hinten, re.)
2 Bilder

Vorbereitungen für die Deutsche Meisterschaft im Formationstanzen laufen auf Hochtouren / Buchholzer A-Team will sich für die WM qualifizieren
Mit Akribie zur perfekten Tanzshow

os. Buchholz. Nach der Sommerpause wird es für die Tanzsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) jetzt ernst. Es heißt: alle Kräfte sammeln, anpacken und die Vorbereitungen abschließen. Die Vorfreude wächst vor einer der größten Herausforderungen in der Vereinsgeschichte von Buchholz' mitgliederstärkstem Klub: Am Samstag, 9. November, richtet BW die Deutsche Meisterschaft der Tanzformationen Standard und Latein in der Sporthalle Hamburg (Krochmannstr. 55) aus. Für die Veranstaltung kalkuliert...

  • Buchholz
  • 30.08.19
Auf der rutschigen Fahrbahn kämpften die Fahrer um die Punkte für die Europameisterschaft Foto: jab
5 Bilder

Die Fahrer der Super1600 und der Supercars kämpften bei der Rallycross-Europameisterschaft auf dem Estering um einen Platz auf dem Podium
Eine Schlammschlacht um die Podiumsplätze

jab. Buxtehude. Rutschige Fahrbahn und spritzender Schlamm - so sah das Finale der Rallycross-Europameisterschaft auf dem Estering in Buxtehude aus. Doch das hielt die Fahrer nicht davon ab, den Zuschauern ein spannendes Rennen zu bieten. Auf dieses Event hatten Motorsportfans hingefiebert, nun kamen die internationalen Rennsportler der Super1600 und der Supercars in die Estestadt, um Gas zu geben und sich Punkte für die Europameisterschaft zu sichern. Die größte Herausforderung stellte...

  • Buxtehude
  • 20.08.19
Neuer Vorstand beim BSV: Stefan Hebecker und Stefanie Teske

Stefanie Teske und Stefan Hebecker bilden neuen BSV-Vorstand
Buxtehude: Führungsriege komplettiert

ab. Buxtehude. Die Geschäftsführerin des Buxtehuder Sportvereins (BSV), Stefanie Teske, und Stefan Hebecker wurden jüngst vom Präsidium in den Vorstand des Vereins berufen und komplettieren damit die Führung des Sportvereins. Bereits zu Anfang des Jahres wurde während der Jahreshauptversammlung erstmalig ein siebenköpfiges Präsidium gewählt, bestehend aus Wolfgang Watzulik (Präsident), Frank Meyer (Vizepräsident), Klaus Fischer, Ralf Kappel, Stefanie Melbeck, Peter Pünjer und Nils...

  • Buxtehude
  • 10.08.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.