Buxtehude - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Neuer Vorstand beim BSV: Stefan Hebecker und Stefanie Teske

Stefanie Teske und Stefan Hebecker bilden neuen BSV-Vorstand
Buxtehude: Führungsriege komplettiert

ab. Buxtehude. Die Geschäftsführerin des Buxtehuder Sportvereins (BSV), Stefanie Teske, und Stefan Hebecker wurden jüngst vom Präsidium in den Vorstand des Vereins berufen und komplettieren damit die Führung des Sportvereins. Bereits zu Anfang des Jahres wurde während der Jahreshauptversammlung erstmalig ein siebenköpfiges Präsidium gewählt, bestehend aus Wolfgang Watzulik (Präsident), Frank Meyer (Vizepräsident), Klaus Fischer, Ralf Kappel, Stefanie Melbeck, Peter Pünjer und Nils...

  • Buxtehude
  • 10.08.19
Andreas Steffen ist in der neuen Rennserie TitansRX auf Erfolgskurs Fotos: Steffen Motorsport
2 Bilder

Andreas Steffen ist in der neuen Rallycross-Rennserie TitansRX erfolgreich
"Ich hebe jetzt nicht ab"

Andreas Steffen ist in der neuen Rallycross-Serie TitansRX erfolgreich tk. Buxtehude. "Ich bin extrem erfreut", sagt Andreas Steffen. Er fährt in der neuen Rallycross-Meisterschaftsserie TitansRX Europe erfolgreich mit und steht nach dem vergangenen Rennwochenende in der Gesamtwertung auf Platz sieben. Bei den beiden Läufen auf dem Lydden Hill Race Circuit in England hat der Buxtehuder Motorsport-Crack zwei Mal Platz acht in der Gesamtwertung belegt und beim Qualifikationsrennen am Samstag...

  • Buxtehude
  • 02.08.19
Geschafft: Sven Papendorf im Ziel mit der Finisher-Medaille
6 Bilder

Rasrennfahrer Sven Papendorf absolvierte eine Originaletappe der Tour de France
Eine Quälerei mit bis zu 15 Prozent Steigung

(os). Am heutigen Samstag fällt auf der hammerharten letzten Alpenetappe die Entscheidung beim wichtigsten Radrennen der Welt, der Tour de France. Welche Qualen die Radprofis auf der 130 Kilometer langen Strecke von Albertville nach Val Thorens in den französischen Alpen durchleiden müssen, hat Sven Papendorf (47) am eigenen Leib erfahren: Der Triathlet aus Jesteburg - WOCHENBLATT-Sportler des Jahres 2017 - durfte auf Einladung des Teams Isostar die Originaletappe bereits fahren. Für die...

  • Jesteburg
  • 27.07.19
Auf welchen Kunstrasenplätzen kann künftig noch Fußball gespielt werden?
3 Bilder

EU-Pläne zum Verbot von Gummigranulat auf Kunstrasenplätzen gefährden vor allem kleinere Klubs
"Für Sportvereine wäre das eine Katastrophe!"

(os). Diese Nachricht aus Brüssel hat die Verantwortlichen vieler Sportvereine aufgeschreckt: Weil die Europäische Union ab dem Jahr 2022 Mikroplastik verbieten will, könnte das Konsequenzen für den Betrieb von Kunstrasenplätzen haben. Denn das Gummigranulat, das auf vielen der bundesweit rund 5.000 Kunstrasenplätzen ausgebracht wurde, soll dann ebenfalls nicht mehr verwendet werden dürfen. Vereinsvertreter befürchten bei einer eventuellen Umrüstung Kosten im niedrigen sechsstelligen Bereich...

  • Buchholz
  • 26.07.19
Andreas Steffen rollt das Feld erfolgreich von hinten auf Foto: Steffen Motorsport

Neue Rallycross-Serie TitansRX
Andreas Steffen ist zufrieden

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Rallycross-Fahrer und Vorsitzende des ACN, Andreas Steffen, hat am Wochenende das erste Rennen in der neuen Rallycross-Serie TitansRX absolviert. Außergewöhnlich hohe Temperaturen setzten die Premiere der Rennserie in der Normandie stark unter Druck. Das internationale Fahrerfeld, aber auch die hochgezüchteten 560 PS starken Pantera RX6 hatten mit den Rekordtemperaturen zu kämpfen. Andreas Steffen, hochmotiviert, erwischte einen schwierigen Start in das...

  • Buxtehude
  • 20.07.19
BSV und Luchse treffen wieder aufeinander: Das DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison. Foto: Dieter Lange

Testspeiel gegen HL Buchholz 08-Rosengarten und das schwedische Top-Team Höör H 65
Der BSV startet in die Saison

Testspiel gegen Kooperationspartner Buchholz 08-Rosengarten und Höör H65 aus Schweden nw/tk. Buxtehude. In der Saisonvorbereitung wird sich der Buxtehuder SV seinen Fans gleich zwei Mal in der Halle Nord vorstellen: Gegner in der Halle Nord sind der Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten und das schwedische Top-Team Höör H 65. Der BSV wird dann auch mit allen fünf Neuzugängen antreten. Am Donnerstag, 22. August, erwartet der BSV beim internationalen Saison-Opening einen Top-Gegner,...

  • Buxtehude
  • 10.07.19
Er ist beim BSV-Marketing der Neue: Tim Mertz

Tim Mertz wechselt vom Navigare NSBhotel zum Handball
Neuer Marketing-Leiter beim Buxtehuder SV

nw/ab. Buxtehude. Rechtzeitig vor Saisonbeginn hat der Handball-Bundesligist Buxtehuder SV einen neuen Marketingleiter gefunden. Zum 1. August tritt Tim Mertz (31) die Nachfolge von Stefan Eickelmann an, der den Verein nach nur einem Jahr in Richtung Gummersbach verlassen hat. Der Neue ist in Buxtehude bestens bekannt und vernetzt: Tim Mertz war in den vergangenen fünf Jahren Direktionsassistent im Navigare NSBhotel. Er lebt seit mehr als 20 Jahren in Buxtehude. Der gelernte...

  • Buxtehude
  • 09.07.19
Kay Giese auf dem Siegertreppchen Foto: privat
2 Bilder

Der Extremsportler aus Buxtehude hat 320-Kilometer-Ultralauf absolviert
Kay Giese und der Kampf gegen den "inneren Schweinehund"

tk. Buxtehude. Einen Marathon läuft Kay Giese (48) "nur so als Training". 150 Mal hat er die 42 Kilometer schon absolviert. Den richtigen Lauf-Kick bekommt der Buxtehuder Extremsportler aber erst dann, wenn andere gar nicht an einen Start denken. So wie kürzlich beim "WiBoLT": Das sind 320 Kilometer, 11.700 Höhenmeter, die jeder Teilnehmer in 90 Stunden schaffen muss. Der Start ist in Wiesbaden, das Ziel ist Bonn. Kay Giese ist angekommen. Nach 80 Stunden und 25 Minuten. "Relativ erschöpft,...

  • Buxtehude
  • 06.07.19
Auch wenn weniger Anmeldungen als in den Vorjahren vorliegen, stellen die Kinder nach wie vor die größte Startergruppe beim Stadtlauf
8 Bilder

21. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs steigt am 16. Juni / Zwölf Wettbewerbe stehen auf dem Programm
Laufspaß für 2.000 Starter

os. Buchholz. Er ist nach wie vor der größte Volkslauf in der Region, und auch für die 21. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs hofft Hauptorganisator Arno Reglitzky (83) auf mehr als 2.000 Teilnehmer. Am kommenden Sonntag, 16. Juni, von 9 bis ca. 18 Uhr stehen in der Innenstadt zwölf Wettbewerbe im Skaten, Laufen und Walken auf dem Programm (s. Zeitplan unten). Wie in den Vorjahren bietet der Buchholzer Stadtlauf den passenden Rahmen für tollen Sport sowohl von Spitzensportlern als auch von...

  • Buchholz
  • 11.06.19
Der Estering startet mit der Belgischen Meisterschaft in die Saison
2 Bilder

140. Rallycross in Buxtehude mit Belgischer Meisterschaft
Erstes Rennen der Saison auf dem Estering in Buxtehude

ab. Buxtehude. Freunde des Rallycross kommen am Sonntag, 2. Juni, wieder voll auf ihre Kosten: Mit der Belgischen Meisterschaft startet der Estering in die Saison. Sie ist die erste von insgesamt drei Rennveranstaltungen in diesem Jahr, bei denen wieder viele internationale Fahrer dabei sein werden. Mehr als 60 Teilnehmer haben sich bereits eingeschrieben, auch Deutschlands einziger Rallycross-Europameister Sven Seeliger wird mit seinem Fort Fiesta die Spannung auf dem Estering wieder...

  • Buxtehude
  • 31.05.19
Riesenjubel in der Halle Nord: Die weibliche B-Jugend der Buxtehuder Handballerinnen ist Deutscher Meister Foto: BSV

BSV: Weibliche B-Jugend ist Deutscher Meister
"Jetzt werden wir feiern!"

nw/tk. Buxtehude. Die weibliche B-Jugend des Buxtehuder SV ist zum zweiten Mal nach 2014 Deutscher Meister. Im Endspiel in der heimischen Halle Nord des Final Four setzte sich das Team gegen SV Grün-Weiß Schwerin mit 27:16 durch. Zudem wurde Antonia Pieszkalla als beste Spielerin des Final Four ausgezeichnet. Schwerin erwischte den besseren Start in die Partie. Nach sieben Minuten führten die Grün-Weißen 4:2. BSV-Trainer Dirk Leun nahm die erste Auszeit. Seine Spielerinnen legten in der...

  • Buxtehude
  • 28.05.19
Auf dem Kunstrasenplatz im Jahnstadion wird es keinen 
Leistungsfußball mit Mannschaften des BSV geben Foto: tk

Kein Happy-End im Buxtehuder Sportverein
Liga-Fußballer verlassen den BSV

Zur neuen Saison gibt es keine 1. und 2. Herrenmannschaft mehr / Kompromisssuche führte zu nichts tk. Buxtehude. Seit Februar wurde heftig gestritten, doch vor vier Wochen sah es noch so aus, als könnten die Vereinsführung vom Buxtehuder Sportverein (BSV) und die Ligafußballer einen  Kompromiss in der Auseinandersetzung um Geld, Schulden und die finanzielle Eigenständigkeit der Kicker finden. Jetzt ist es aber amtlich: Mit dem leistungsorientierten Fußball im BSV ist es, vermutlich für lange...

  • Buxtehude
  • 25.05.19
Johanna Wiebe (re.) mit Milena Mensching, zwei der wenigen Mädchen beim Boxen. Wettkämpfe könnten sie gegeneinander nicht bestreiten - Milena ist erst #+seit einem knappen halben Jahr dabei
2 Bilder

Johanna Wiebe (17) wünscht sich mehr Frauen im Boxsport
Buxtehude: Keine Gegnerinnen in Sicht

ab. Buxtehude. Sich manchmal eine blutige Nase zu holen, gehöre dazu, sagt Johanna Wiebe (17) - wenn sie nur Gegnerinnen hätte! Vor einem Wettkampf trainiert die Buxtehuderin in der Boxsparte des Buxtehuder Sportvereins (BSV) bis zu sechs Mal in der Woche, investiert viel Zeit, nimmt lange Anfahrten in Kauf - um dann vor Ort zu hören, dass die Gegnerin abgesprungen ist. Nicht nur einmal hat Johanna Wiebe dieses Szenario miterlebt. "Es ist jedes Mal enttäuschend und ärgerlich", sagt sie. Fünf...

  • Buxtehude
  • 04.05.19
Maike Schirmer wurde mit vier Treffern zur "Spielerin des Tages" gewählt Fotos: Dieter Lange
2 Bilder

BSV Bundesliga-Handballerinnen
Knapper Sieg gegen die "Wildcats", jetzt wartet Dortmund

nw/tk. Buxtehude. Mit einem Sieg im Rücken treten die Bundesliga-Handballerinnen vom BSV am kommenden Sonntag (16 Uhr) beim Aufsteiger Union Halle-Neustadt an. Im Hinspiel verspielte das Team gegen das damalig punktlose Schlusslicht in den Schlussminuten den Sieg und musste sich mit einem Remis begnügen. Das 29:29 gegen Halle-Neustadt im November war der Tiefpunkt eines verkorksten Saisonstarts. Doch nach der EM-Pause wuchs der Buxtehuder SV über sich hinaus und kletterte in der Tabelle nach...

  • Buxtehude
  • 09.04.19
Nass und dreckig: Die Teilnehmer mussten durch ein Schlammloch robben  Fotos: thl
42 Bilder

"Härteste Sau von Heidenau" kommt aus Hamburg
Sieger lief neun Runden

122 Teilnehmer waren beim Kult-Crosslauf am Start thl. Heidenau. Zwei Stunden am Stück auf einem etwa zwei Kilometer Langen Rundkurs durch Wald und Wiese Laufen - das hatten sich die 122 Teilnehmer des Crosslaufes "Die härteste Sau von Heidenau" vorgenommen. Ziel war, innerhalb dieser Zeit soviel Runden wie möglich zu schaffen. Und die Voraussetzungen dafür waren gut. Bei Temperaturen um die 20 Grad war es nicht zu warm und nicht zu kalt. "Wir veranstalten den Lauf in diesem Jahr zum...

  • Tostedt
  • 07.04.19
Dirk Leun: "Wir müssen jetzt nicht alles in Frage stellen" Foto: BSV

BSV Bundesligahandballerinnen: Debakel gegen Bietigheim
Diese Niederlage tut weh

tk/nw. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat mit 22:40 beim unangefochtenen Tabellenführer SG BBM Bietigheim verloren. Während es für den BSV die höchste Niederlage in der 30-jährigen Bundesliga-Geschichte war, feierte die SG im 19. Saisonspiel den 19. Sieg. Mit lediglich zehn Spielerinnen im Aufgebot fehlten dem Team die Mittel, um dem ungeschlagenen Tabellenführer über 60 Minuten Gegenwehr zu leisten. Nur Isabelle Dölle und Christina Haurum sowie Torhüterin Lea Rühter saßen beim Anpfiff auf der...

  • Buxtehude
  • 02.04.19
Leonie Mettner in Aktion bei einem Spiel in der Vorrunde gegen den Frankfurter HC  Foto: BSV

BSV A-Jugend hat einen schweren Gegner vor sich

Im Viertelfinale um die Meisterschaft kommt der HC Leipzig nach Buxtehude nw/tk. Buxtehude. Die weibliche A-Jugend des Buxtehuder SV bestreitet am Samstag, 30. April, das Viertelfinal-Hinspiel in der Jugend-Bundesliga um die Deutsche Meisterschaft. Um 16 Uhr empfängt die Mannschaft den HC Leipzig in der Halle Nord. Mit dem Erreichen des Viertelfinales hat der Nachwuchs des BSV sein Minimalziel und die direkte Qualifikation für die kommende Saison in der Jugend-Bundesliga erreicht. Um wie...

  • Buxtehude
  • 26.03.19
Lisa Prior hat bei BSV verlängert. Sie gehört zu den Leistungsträgerinnen in der Mannschaft Foto: Dieter Lange

BSV: Prior, Fischer und Haurum bleiben

Das Team für die kommende Saison nimmt Gestalt an / Trainer Dirk Leun ist zufrieden nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Mit Lisa Prior, Lone Fischer und Christina Haurum haben drei Spielerinnen ihre Verträge jeweils um ein weiteres Jahr bis zum Sommer 2020 verlängert. Lisa Prior wird auch in der kommende Saison das Spiel des Buxtehuder SV führen. Die 28-Jährige lernte das Handballspielen beim BSV, den sie 2014 zwischenzeitlich...

  • Buxtehude
  • 22.03.19
Friederike Gubernatis erkämpfte sich mit dem BSV den Sieg gegen die Neckarsulmer SU Foto: BSV

BSV: Arbeitssieg mit Krankenlager

Buxtehuder Handballerinnen besiegen Neckarsulmer Sport-Union 25:21 nw/tk. Buxtehude. Der Buxtehuder SV hat im letzten Spiel vor der Länderspielpause mit 25:21 gegen die Neckarsulmer Sport-Union gewonnen. Beim BSV spielten mehrere angeschlagene Spielerinnen und sorgten für einen Arbeitssieg gegen die abstiegsbedrohte NSU. Im Aufgebot des BSV standen mit Mieke Düvel (im Training umgeknickt), Annika Lott (Entzündung in der Schulter) und Isabelle Dölle (grippaler Infekt) drei Spielerinnen,...

  • Buxtehude
  • 19.03.19

TSV Elstorf mit 10:0-Kantersieg

(cc). In der Fußball-Bezirksliga II kam Tabellenführer TSV Elstorf auf Kunstrasen zu einem 10:0 (5:0)-Kantersieg gegen den Tabellensechsten MTV Egestorf. Dreifacher TSV-Torschütze war Timo von Reith.

  • Buchholz
  • 18.03.19
Marleen Kadenbach steuerte fünf Tore zum Auswärtserfolg der Luchse bei

30:22-Auswärtssieg

HANDBALL: Handball-Luchse verteidigen Tabellenführung (cc). Zu einem ungefährdeten 30:22 (Halbzeit: 16:11)-Erfolg kamen die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengarten am Samstag im Auswärtsspiel vor 440 Zuschauern in der 2. Bundesliga der Frauen beim Aufsteiger TSV Nord Harrislee, und verteidigten damit ihren ersten Tabellenplatz. Beste Werferinnen waren Kim Land, Zeliha Puls (je 6) und Marleen Kadenbach (5 Tore). „Insgesamt bin ich mit der Leistung meines Teams zufrieden, auch wenn nicht...

  • Buchholz
  • 17.03.19
Das Basketballschulteam vom Vincent-Lübeck-Gymnasium in Stade hat sich für das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin qualifiziert

Basketballer vom VLG Stade qualifizieren sich für Bundesfinale

lt. Stade. Großer Jubel bei den Basketballern des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) nach der Schlusssirene. Auf der Anzeige blinkt ein 47:45 für die Stader. Sie haben es wirklich geschafft: Landessieger bei Jugend trainiert für Olympia! Erstmals hat sich damit ein Basketballschulteam vom VLG für das Bundesfinale, das vom 7. bis 11. Mai in Berlin stattfindet, qualifiziert. Mit zwei Basketballteams war das VLG beim Landesfinale in Scheeßel vertreten. Die U15-Jungen gingen als Mitfavorit in das...

  • Stade
  • 15.03.19
Wie steht es um die Zukunft des Fußballs im BSV?  Fotos: Julia Schwartz/Archiv
3 Bilder

Eskaliert Streit zwischen Fußballern und BSV-Vorstand?

BSV: Liga-Manager René Klawon tritt zurück / Streit um Geld und Schulden / Suche nach Kompromiss tk. Buxtehude. Gut, dass alle Beteiligten weiterhin gesprächsbereit sind: Sonst stünde zumindest der Liga-Fußball im BSV womöglich vor dem Aus. Im Buxtehuder SV ist zwischen der Fußballsparte - in erster Linie die für den Liga-Betrieb Verantwortlichen - und dem erweiterten Vorstand ein Streit entbrannt. Liga-Manager René Klawon ist aus dem Verein ausgetreten und hat seinen Managerjob gekündigt....

  • Buxtehude
  • 13.03.19
Die Stimmzettel für den Vereinsnamen und das Logo wurden ausgezählt (v.li.): Klaus Wilkens (2. Vors. Post SV), Susanne von Arciszewski (Präsidentin TSV), Jörg Grote (Vors. Post SV), Maria Fritzsche (Post SV) und Hans-Günter Hermann (TSV) freuen sich über breite Unterstützung für 
das Zusammengehen Foto: tk

Post SV und TSV Buxtehude-Altkloster gehen zusammen: Der neue Verein heißt Sportgemeinschaft

TSV Buxtehude-Altkloster und Post SV sind der Fusion einen Schritt näher gekommen tk. Buxtehude. Die beiden Sportvereine Post SV und TSV Buxtehude-Altkloster sind ihrem Ziel, einen neuen gemeinsamen Verein zu gründen, einen entscheidenden Schritt näher gekommen. Das Kind hat einen Namen: Sportgemeinschaft Buxtehude Altkloster. Die Vereinsfarben werden Grün und Gelb sein. Die beiden Jahreshauptversammlungen der noch selbstständigen Vereine haben den neuen Namen mit großer Mehrheit angenommen....

  • Buxtehude
  • 13.03.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.