Beiträge zur Rubrik Sport

Jan Torben Ehlers

Jan Torben Ehlers verlässt den VfL Fredenbeck

ig. Fredenbeck. Das ist bitter! Handball-Oberligist VfL Fredenbeck muss künftig auf Jan Torben Ehlers verzichten. Der Wechsel geschehe „auf eigenen Wunsch“, so VfL-Geschäftsführer David Oppong. Der Rückraum-Akteur wird ab sofort in den Reihen des Drittligisten HG Hamburg Barmbek auflaufen. Ehlers wechselte zur Saison 2018/19 vom HSV Hamburg zum VfL, unterschrieb damals einen Dreijahresvertrag. Fest steht jetzt auch der Termin des ersten Oberliga-Heimspiels: Das Team von Trainer Andreas...

  • Fredenbeck
  • 16.09.20
Leonie Seufert aus Stade schaffte mit Famous Franzi den zweiten Platz in der L-Kandare Dressur
7 Bilder

Ein voller Erfolg
Stader Reitertage: Tolle Turnierergebnisse bei bestem Wetter

sb. Stade. Ein voller Erfolg waren die Stader Reitertage am vergangenen Wochenende. "Das Wetter war fantastisch und die Stimmung trotz Corona-Auflagen super", freut sich Alina Hartlef vom Organisatoren-Team des Stader Reit- und Fahrvereins. Am Freitag standen Jungpferdeprüfungen auf dem Programm, am Samstag folgten Mannschaftsdressur, Dressur und Springen bis Klasse M** sowie das beliebte Run and Jump. Am Sonntag gab es Dressurprüfungen bis Klasse M*, kombinierte Prüfung Klasse L, Springen...

  • Stade
  • 16.09.20
Stolz auf die Medaillen

Die jungen Sportler gewinnen die Landesmeisterschaften
Sieg für U10-Faustballer des TSV Essel

sb. Essel. Große Freude im Geestdorf Essel bei Fredenbeck: Die U10-Faustball-Junioren des TSV Essel haben sich völlig unerwartet den Gewinn der Landesmeisterschaft sichern können. Vor heimischem Publikum demonstrierten die TSV-Jungs ihre ganze Klasse, ließen der Konkurrenz so gut wie keine Chance. Und das begann mit drei sicheren 2:0-Siegen in der Vorrunde über Oldendorf/Celle, Ahlhorn und Diepenau. Dadurch war der Einzug ins Halbfinale perfekt. Auch hier konnte der MTV Wangersen den TSV Essel...

  • Fredenbeck
  • 16.09.20
Lena Büchner (re.) nach dem Kampf in Siegerpose

Lena in Top-Form
Asseler Boxerin verteidigt souverän ihren Titel

ig. Assel. Gratulation: Lena Büchner vom VTV Assel ist Niedersachsenmeisterin 2020 der U22 im Boxen. In Gifhorn erkämpfte sich die Asselerin einen ungefährdeten Sieg gegen Ruth Meier vom BC Wolfenbüttel und qualifizierte sich für die in Rostock stattfindenden Deutschen Meisterschaften der U22. Dort will Büchner ihren Titel verteidigen. Schon am kommenden Wochenende startet die Boxerin in Chemnitz beim "Round Robin Qualifikationsturnier" zur U22-Europameisterschaft. Auch weitere VTV-Kämpfer...

  • Drochtersen
  • 09.09.20
Nikola Serra für D/A am Ball
4 Bilder

"Enttäuschender Auftakt"
Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel verliert zum Saison-Start gegen Teutonia Ottensen

ig. Drochtersen. Harm Schröder ist ein Mann der klaren Worte, kommentiert bei jedem Heimspiel seiner Elf lautstark das Geschehen auf dem Platz. Der Edel-Fan der SV Drochtersen/Assel fand auch nach der Niederlage der Kehdinger am vergangenen Sonntag vor rund 500 Zuschauern gegen Teutonia Ottensen deutliche Worte. "Trauriger Auftritt", urteilte der Drochterser. Mit einem solchen Ergebnis – bei diesem Potenzial an Spielern - habe er nicht gerechnet. Auch für den Vereinspräsidenten Rigo Gooßen war...

  • Drochtersen
  • 09.09.20
Die Siegermannschaft aus Essel

Faustball
Überraschungssiegerinnen kommen aus Essel

sb. Essel. Die U12-Faustball-Mädchen des TSV Essel wurden am letzten August-Wochenende ganz überraschend neuer Niedersachsenmeister. Diesen Erfolg hatte man der Crew überhaupt nicht zugetraut. Vor heimischer Kulisse - es wurde extra ein Center Court aufgebaut - steigerten sich die TSV-Spielerinnen immer mehr. In der Vorrunde gelang ein sicherer Sieg über Lübberstedt, aber gegen den favorisierten TV Brettorf setzte es ein glattes 0:2. Dennoch gelang der Sprung in die Finalrunde, in der Essel...

  • Fredenbeck
  • 09.09.20
Dressurreiterin Martina Völkers vom Reit- und Fahrverein Stade
4 Bilder

Einschränkungen wegen Corona
Stader Reitertage dieses Jahr ohne Publikum

sb. Stade. Ganz ohne Zuschauer führt der Stader Reit- und Fahrverein am kommenden Wochenende, 11. bis 13. September, seine Stader Reitertage durch. "Das Event ist zwar eine reine Freiluftveranstaltung und wir haben eine große Fläche. Trotzdem muss wegen Corona auf Gäste komplett verzichtet werden", sagt Alena Hartlef vom Turnier-Organisationsteam. Sportliche Highlights der Stader Reitertage sind am Freitag die Jungpferdeprüfungen, am Samstag die Mannschaftsdressur, Dressur und Springen bis...

  • Stade
  • 08.09.20
Jamo Ruppert

Identifikationsfigur wird Kapitän
Stader VfL Basketballer sind stets optimistisch

ig. Stade. Jamo Ruppert wird auch in der kommenden Saison für die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade auf Korbjagd gehen. Verein und Spieler einigten sich auf ein weiteres Jahr. Ruppert startet damit in seine fünfte Spielzeit mit den Blau-Weißen. Cheftrainer Joan Rallo Fernández befördert seinen dienstältesten Spieler nicht nur deshalb zum Kapitän: „Jamo ist ein ausgeglichener und stets optimistischer Mensch, der immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat.“ Vorbilder und Identifikationsfiguren...

  • Stade
  • 08.09.20
Ansage vom Trainer (Mitte): Max Geissen (li.) beim ersten D/A-Training im Kehdinger Stadion

Promi-Nachwuchs wechselt vom HSV zur SV Drochtersen/Assel
Max Geissen kickt für SV Drochtersen/Assel

ig. Drochtersen. Seine ersten fußballerischen Schritte machte Max Geissen (21) beim Niendorfer TSV. Seit 2014 spielte er dann für den Hamburger SV - erst in der U16, dann in der U17 und U19, schließlich für die "Zweite" der "Rothosen" in der Regionalliga Nord. Der Vertrag des Sohnes von RTL-Moderator Oliver Geissen wurde jedoch nicht verlängert. Nun ist klar, wohin es den 21-Jährigen verschlägt: Geissen wechselt innerhalb der Region, kickt künftig für die SV Drochtersen/Assel. Beim HSV...

  • Drochtersen
  • 04.09.20
Die Mannschaft des SportClub Hemmoor in Siegerlaune
12 Bilder

Fußballturnier Brödenfeldt-Cup auch mit Corona-Auflagen ein voller Erfolg
Der SportClub Hemmoor holt erneut den Pokal in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Der SportClub Hemmoor ist erneut Gewinner des Brödenfeldt-Cup in Himmelpforten. Die Mannschaft aus dem Landkreis Cuxhaven besiegte im Finale am Sonntag Gastgeber MTV Himmelpfoten mit 1:0. Beim Spiel um Platz drei gewann der TSV Großenwörden gegen den SV Burweg mit 2:1. Das beliebte Fußballturnier auf dem Waldsportplatz in Himmelpforten war auch unter Corona-Auflagen ein voller Erfolg. "Wir hatten mehr Zuschauer als im Vorjahr", freut sich MTV-Fußballobmann Mirko...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.20
Die erste Herrenmannschaft in neuem Outfit
2 Bilder

Fußballer starten voller Optimismus in die neue Saison
FC Oste/Oldendorf: Freude auf erste Spiele

sb. Estorf. Günter Baack steht vor dem verwaisten Sportplatz in Estorf: der Rasen des Liga-Platzes ist millimetergenau gemäht und erstrahlt in der Abendsonne in sattem Grün, die Linien sind satellitengesteuert gezeichnet, ein leichter Sommerwind lässt die rot-weißen Absperrbänder flattern und kaum erahnen, dass hier in wenigen Tagen nach einem Torjubel der heimischen Mannschaft die O/O-Vereinshymne ertönen soll. "Alles ist anders, aber es ist gut, dass wir einen Neustart wagen und es endlich...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.20
Andrea Strunck (li.) und Nadine Hartleff starten durch

Zwei neue Trainerinnen bereichern regionales Sportangebot
Durchstarten in den Kehdinger Vereinen

ig. Drochtersen. "Einfach war die Suche nicht. Es wurden Anzeigen und Pressemitteilungen aufgegeben und viele Gespräche geführt", sagt der Vorsitzende des Sportvereins TVG Drochtersen, Dirk Ludewig. "Aber wir haben Erfolg gehabt und sind uns sicher, mit Andrea Strunck eine Top-Vereinsportlehrerin für den TVG Drochtersen, VTV Assel und SV Dornbusch gefunden zu haben." Die Trainerin aus der Wingst tritt die Nachfolge von Knut Brümmer an, der jahrelang den Sport in der Kommune mit seiner Ehefrau...

  • Drochtersen
  • 02.09.20

Herzsport beim TVG Drochtersen

ig. Drochtersen. Der TVG Drochtersen startet am Freitag, 4. September, um 18 Uhr wieder mit dem Herzsport. "Anders als sonst", so Kerstin Niemeyer, die gemeinsam mit Dagmar Aval und Andrea Strunck die Abteilung leitet. Wegen der Corona-Pandemie findet der Herzsport - er wird von vier sich abwechselnden Ärzten begleitet - ausschließlich im Kehdinger Stadion statt. „Also ein Outdoor-Angebot. Sport in der Halle wird es bis auf Weiteres für unsere Risikogruppe nicht geben“, so Aval. Die...

  • Drochtersen
  • 02.09.20
Das Team "Airbus 2" gewann den Firmencup ohne Satzverlust

Fulminanter Abschluss der "Stade BeachDays"
Stade BeachDays 2020: Sieg ganz ohne Satzverlust

sb. Stade. Mit einem Firmencup, einem Zweier-Mixed sowie dem D-Cup für Männer endeten am vergangenen Wochenende die "Stade BeachDays 2020" auf den Beachvolleyballplätzen der BBS in der Glückstädter Straße. Mit einem perfekten Turnierverlauf ohne Satzverlust sicherte sich Team "Airbus 2" den Sieg beim Firmencup. Die Titelverteidiger von 2019, "Hammer-Fett-Bombe-Krass", belegten den dritten Platz hinter dem DLR Stade. Eine souveräne Leistung zeigte das Duo "Feenja & Manuel" beim...

  • Stade
  • 02.09.20
Mit Zuversicht in die Saison: die SV Drochtersen/Assel   Fotos: ig
7 Bilder

Fußball-Regionalligist startet am Sonntag in die neue Saison
SV Drochtersen/Assel: "Wir wollen diese Saison unter die ersten fünf"

ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen auf die neue Saison verliefen für den Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel anders als sonst: kein Trainingslager im Ausland, vielmehr ein "Camp" auf der Elbinsel Krautsand. "Das aber zusammenschweißte", so Kapitän Sören Behrmann. Trotz der Corona-Pandemie sprechen die Verantwortlichen über eine unter den gegebenen Umständen gute Vorbereitung: Training im Kehdinger Stadion, Übungseinheiten am Krautsander Strand, Fitness-Angebote im Fitness-Studio...

  • Drochtersen
  • 01.09.20
Friederike und Carsten Zeifang

Shotokan Karate Stade begrüßt besonderen Gast
Karate Lehrgang zum Vereinsgeburtstag in Stade

sb. Stade. Anlässlich seines fünfjährigen Bestehens veranstaltet der Verein Shotokan Karate Stade einen Jubiläums-Karatelehrgang mit dem Kata-Landestrainer von Schleswig-Holstein, Thoralf Altenburg (5. Dan) am Samstag, 5. September. Der Karatelehrgang findet unter Coronabedingungen statt, Zuschauer sind leider nicht erlaubt. Veranstaltungsort ist die große Sporthalle am Hohenwedel (IGS, Am Hohen Felde 40 in Stade). Mindestabstände können dort locker eingehalten werden. Beginn ist um 11.30...

  • Stade
  • 01.09.20
Nach dem Doppelsieg feierten Wilhelm Lathus (li.) und der zweitplatzierte Peter Stegherr mit der obligatorischen Sektdusche
3 Bilder

Starker Rennfahrer: Wilhelm Lathus aus Dierkshausen
Er gibt mit 700 PS Vollgas im Porsche Sports Cup

os. Dierkshausen. Selbst eine Operation, bei der er Anfang Juni eine neue Hüfte erhielt, konnte Wilhelm Lathus nicht aufhalten: Jüngst holte der Hobbyrennfahrer aus Dierkshausen (Landkreis Harburg) in Oschersleben seine ersten Siege im Porsche Sports Cup. In beiden 30-Minuten-Rennen setzte er sich nach packenden Duellen gegen seinen ärgsten Konkurrenten Peter Stegherr aus Jettingen-Scheppach (Bayern) durch. "Die Rennen waren unglaublich spannend", berichtet Wilhelm Lathus. Gerade im zweiten...

  • Hanstedt
  • 28.08.20
Christopher Kleinkes

Zunehmende Präsenz
Basketballer Christopher Kleinkes bleibt VfL Stade treu

ig. Stade. Die erste Herrenmannschaft des VfL Stade Basketball kann auch in der kommenden Regionalliga-Saison auf die Dienste von Christopher Kleinkes zählen. Der 2,07 Meter große Spieler hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert, sorgt beim VfL für die erhoffte Konstanz unter den Körben. Kleinkes kam vergangene Saison aus Paderborn, hat sich schnell in die Rotation von Coach Joan Rallo Fernández gespielt. Neben durchschnittlich 7,8 Punkten steuerte Kleinkes sechs Rebounds pro Partie bei,...

  • Stade
  • 27.08.20

Schnuppermonat September bei der TFG Stade e.V.

ig. Stade. Die Lateinformation der TFG Stade e.V. startet zur neuen Saison in der Regionalliga und sucht noch motivierte Tänzerinnen und Tänzer, die sie auf dem Weg zum Erfolg unterstützen wollen.  Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Der September soll für Interessierte ein Schnuppermonat sein. Das Training findet dienstags von 19. 15 Uhr bis 21.15 Uhr statt. Nach dem von dem Vorstand beschlossenen Hygienekonzept ist für die Teilnahme am Training eine Anmeldung zwingend erforderlich....

  • Stade
  • 26.08.20
Heiße Temperaturen und heiße Ballkämpfe am Netz bestimmten am vergangenen Wochenende die Stade BeachDays
7 Bilder

Sieg bei Stade BeachDays
Sportlicher Ausklang des Stader Sommers

sb. Stade. Sommer, Sonne, Sand und Sport - das war der perfekte Ausklang des Stader Sommers. Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Volleyballabteilung des VfL Stade die ersten Turniere der "Stade BeachDays 2020". Die Veranstaltung fand wegen der Corona-Auflagen nicht wie im Vorjahr auf dem Platz Am Sande vor großem Publikum statt, sondern auf den Beachvolleyball-Feldern der BBS Stade (das WOCHENBLATT berichtete). Am Samstag wurde ein Frauen-C-Cup im Rahmen der NWVV-Beach-Tour...

  • Stade
  • 26.08.20
Dennis Dodt

Er läuft wieder
Stader Leichtathlet Dennis Dodt in seiner Altersklasse vorne

ig. Stade. "Jetzt bin ich wieder da", jubelt Ausnahme-Läufer Dennis Dodt. Nach acht Knieoperationen und einer Wettkampfpause von 35 Monaten feierte der Leichtathlet sein Comeback bei einem "richtigen" Lauf-Event. Bei der hochklassig besetzten "Nacht der Zehner" im Hammer Parkstadion in Hamburg erreichte der Stader über die zehn Kilometer eine Zeit von 36:05 Minuten. "Nicht das, was ich erhoffte habe", so Dodt nach dem Wettkampf. "Aber so viel mehr, als vor Monaten möglich erschien." Es sei...

  • Stade
  • 25.08.20
Die Fußballdamen des S.u.S.V. Heinbockel in ihrem schicken neuen Outfit

Beginn der Testspiele
Neue Trikots für Fußballerinnen in Heinbockel

sb. Heinbockel. Über schicke Trikots freut sich die Damenfußball-Mannschaft des S.u.S.V. Heinbockel. Die Volksbank Oldendorf-Fredenbeck, vertreten durch Jannik Peters (Foto: li.), hat der Mannschaft einen Satz Trikots überreicht. Das Team um Marc Allers, Luka Odebrecht und Silke Koslowski bedankte sich mit einem süßen Präsent für das Volksbank-Team. "Die Trikots kommen genau rechtzeitig, denn die ersten Testspiele sind geplant", sagt Schriftführerin Silke Koslowski.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.20
Die Sportler radelten rund um die Uhr

Sportler runden auf
Himmelpforten: 2.500 Euro für Kinderkrebshilfe zusammengeradelt

sb. Himmelpforten. Bei der 24-Stunden-Challange der Radsportabteilung des MTV Himmelpforten kamen 2.500 Euro an Spenden zusammen. Das teilte Spartenleiter Christian Peter mit. Für die Summe traten die Radsportler in einem Zeitfenster von 24 Stunden kräftig in die Pedale und spendeten für jeden gefahrenen Kilometer 2 Cent (das WOCHENBLATT berichtet). Zudem rundeten Sportler und Sponsoren die Summe großzügig auf. Das Geld geht an die Deutsche Kinderkrebshilfe. Radsportler des MTV Himmelpforten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.20
Daumen hoch - die Spieler des MTV Himmelpforten sind sehr froh, trotz Corona zum Brödenfeldt-Cup einladen zu dürfen
5 Bilder

Beliebter Fußballcup des MTV Himmelpforten findet unter Auflagen statt
Brödenfeldt-Cup in Himmelpforten trotz Corona

sb. Himmelpforten. Trotz Corona wird in diesem Jahr der beliebte Brödenfeldt-Cup ausgetragen. Fußball-Obmann Mirko Burfeindt vom MTV Himmelpforten hat gemeinsam mit seinem Team ein Hygienekonzept erarbeitet, das vom Landkreis Stade geprüft und genehmigt wurde. "Wir freuen uns wahnsinnig - und unsere Gäste auch", sagt Burfeindt. "Alle Vereine und auch der Sponsor haben sofort zugesagt." Das Turnier, das traditionell auf dem Waldsportplatz in Himmelpforten ausgetragen wird, gilt als gute...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.