alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" bekommt 1.000-Euro-Spende

Bei der Scheckübergabe: (hi. v. li.) Nikolaus Lemberg, Maren Deichmann und Hans-Hermann Putensen sowie (vorne, v. li.) die Kinder Paul, Matteo, Ferdinand, Georg, Louisa und Katharina
  • Bei der Scheckübergabe: (hi. v. li.) Nikolaus Lemberg, Maren Deichmann und Hans-Hermann Putensen sowie (vorne, v. li.) die Kinder Paul, Matteo, Ferdinand, Georg, Louisa und Katharina
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Große Freude beim Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" ("InGe"), der sich auch in der Schulkindbetreuung engagiert: Hans-Hermann Putensen aus Garlstorf übergab jetzt einen symbolischen Scheck über 1.000 Euro an "InGe"-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg. Das Geld hatte Putensen anlässlich seines 70. Geburtstages gesammelt. Es soll in die Aktivitäten von "InGe" für die Jungen und Mädchen an der Grundschule Salzhausen investiert werden.
"Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung unseres Engagements", sagte Nikolaus Lemberg bei der Scheckübergabe. Pädagogin Maren Deichmann, die für "InGe" als Standort-Verantwortliche für die Schulkindbetreuung arbeitet, schloss sich dem Dank an.
Bereits seit 2012 ist Hans-Hermann Putensen vier Stunden pro Woche bei der Betreuung der Grundschüler aktiv, indem er ihnen bei den Hausaufgaben hilft. "Das macht mir sehr viel Spaß", erklärte Putensen.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.