Besonderer Abend am Gymnasium Salzhausen
Willkommen zur Schulball-Premiere!

Organisieren den Schulball: Lehrer Mehdi Hamzé sowie (v. li.) die Schüler Emily Roske, Anna-Louisa Herdlitschke, Marie Neumann und Thies Ketzenberg
  • Organisieren den Schulball: Lehrer Mehdi Hamzé sowie (v. li.) die Schüler Emily Roske, Anna-Louisa Herdlitschke, Marie Neumann und Thies Ketzenberg
  • Foto: Gymnasium Salzhausen
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. "Einen tollen Abend miteinander verbringen, sehr viel Spaß haben und vor allem eine volle Tanzfläche“ - Darauf freuen sich Anna-Louisa Herdlitschke, Thies Ketzenberg, Marie Neumann und Emily Roske. Gemeinsam mit ihrem Lehrer Mehdi Hamzé leiten die Schüler des zwölften Jahrgangs die Tanz-AG am Gymnasium Salzhausen. Das Team organisierte nun den ersten Ball, der am Freitag, 25. Oktober, um 18 Uhr im Forum der Schule stattfindet. Ganz herzlich eingeladen sind alle tanzbegeisterten Schüler der Jahrgänge neun bis 13 des Gymnasiums, ehemalige Abiturienten, Eltern und Lehrkräfte.
Für Atmosphäre sorgen verschiedene Live-Auftritte der Schulband-AG. Marcel Matthies, ein ehemaliger Abiturient, gestaltet ein abendfüllendes Musikprogramm mit Songs, zu denen klassische Standardtänze wie Jive, Diso Fox oder Cha-Cha-Cha getanzt werden können. Erfrischungsgetränke und kleine Snacks bietet die Schülergenossenschaft "FairSalzen" an.
Der Impuls für die Tanz-AG ergab sich aus der "Not“ einiger Abiturienten heraus. "Für den nahenden Abiball meldeten einzelne Schüler - tanztechnisch betrachtet - Ausbildungs- und Auffrischungsbedarf an“, erinnert sich Mehdi Hamzé. "In Absprache mit der Schulleitung wurde dann in einer Art Crashkurs nochmal ordentlich in der Turnhalle geübt.“
Von den Schülern der damals noch jüngeren Jahrgänge blieb dies nicht unbemerkt. So setzten sich Anna-Louisa Herdlitschke, Thies Ketzenberg, Marie Neumann und Emily Roske vor drei Jahren bei der Schulleitung für eine Tanz-AG ein.
Klassischer Paartanz interessiert am Gymnasium offenbar viele junge Menschen. Denn die Tanz-AG erfreut sich zunehmender Beliebtheit, registriert steigende Teilnehmerzahlen und viele Anfragen.
„Wir haben großen Spaß beim Tanzen. Die AG kombiniert Musik, Gemeinschaft und Sport. Sie ist für uns zu einem richtigen Hobby geworden“, meinen Emily und Thies. "In jeder Stunde gibt es zahlreiche lustige Momente, trotzdem ist die Gruppe sehr erfolgreich und wir lernen viel Neues“, ergänzt Anna-Louisa.
Derzeit zählt die Tanz AG insgesamt 25 feste Tänzer. Anfänger und Fortgeschrittene wechseln sich in einem zweiwöchigen Rhythmus ab.
"Zum Schuljahresende hin gesellen sich nach wie vor zahlreiche Abiturienten zu uns. Zeitweilig trainieren wir in der Sporthalle dann mit mehr als 70 Schülern", freut sich Mehdi Hamzé.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen