alt-text

++ A K T U E L L ++

BUNDESWEITE STÖRUNG DES ZAHLUNGSVERKEHRS Keine Kartenzahlung möglich

Salzhausen - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Eröffnen das Sommerfestival (v. li.): Gaspare Buonomano, Nicolas Thiébaud, Christian Kunert und Michael Dorner

Konzerte
Sommerfestival der KIB in Buchholz, Hanstedt und Bendestorf

Die erfolgreiche Reihe der Kammermusik in Buchholz (KIB), die seit vielen Jahren Weltstars und aufstrebende junge Künstler ins Buchholzer AEG holt, präsentiert diesjährig zum ersten Mal mehrere sommerliche Konzerte im Umland - mit spannendem Programm für Jung und Alt. Das erste Sommerfestival-Konzert unter dem Dach des Bürger-und-Kultur-Forums beginnt am Samstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr im Makens-Huus (Poststr. 4) in Bendestorf. Es tritt ein Bläser-Klavier-Quartett auf, deren Mitglieder die...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 1× gelesen
Eindrücke aus der Ausstellung

Ausstellung
Verwirklichte Ideen und gescheiterte Träume in Jesteburg

Neue Sonderausstellung "Visionen, Utopien, Künstlerbauten- Bossard, Jahnn, Steinhagen" an der Kunststätte Bossard Die Künstler Johann Michael Bossard, Hans Henny Jahnn und Heinrich Steinhagen beschäftigten sich zu ihren Lebzeiten mit Sozialutopien und Ideen von einer besseren Welt. Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer phantastischen Ideen greift die aktuelle Sonderausstellung im Neuen Atelier der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) in Jesteburg auf. Unter dem Titel "Visionen, Utopien,...

  • Jesteburg
  • 25.05.22
  • 13× gelesen

Konzert
Kammermusik mit dem Amaris-Streichquartett in Fleestedt

Das 102. Kammerkonzert beginnt am Freitag, 3. Juni, um 19 Uhr in der Christuskirche (Westpreußenweg 17) in Fleestedt. Den Abend gestaltet das Amaris-Streichquartett (Hamburg) mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (Streichquartett G-Dur KV 387), Joaquin Turina - La Oracion (Das Gebet des Torero), Felix Mendelssohn Bartholdy (Streichquartett Nr. 2 a-moll, op. 13), Robert Schumann und Béla Bartok. Das Amaris-Streichquartett setzt sich zusammen aus den Musikerinnen und Musikern Hibiki Oshima und...

  • Seevetal
  • 25.05.22
  • 4× gelesen
Anzeige
Staunen und Entdecken: Ganz nah können große und kleine Besucher den Insekten - wie diesem Bananenfalter - im Alaris Schmetterlingspark Buchholz sein
3 Bilder

Ausflugsziel
Zauberhafte Schmetterlinge in Buchholz entdecken

Ein faszinierendes Ausflugsziel für große und kleine Naturfans bietet der Alaris Schmetterlingspark (Zum Mühlenteich 2) in Buchholz. Und das mit neuer Chefin: Christine Krause hat die Verantwortung von der bisherigen Eigentümerfamilie Hain übernommen, die sich zurückgezogen hat. Als sie Ende 2021 gefragt wurden, ob sie den Schmetterlingspark übernehmen wollen, mussten Christine Krause und ihr Mann Robert nicht lange überlegen. Beide kennen die Einrichtung in der Buchholzer Ortschaft Seppensen...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 13× gelesen

Oldies but Goldies
Trio "Route 66" im Eiscafé Dante

sla. Horneburg. Das Trio "Route 66" spielt am Freitag, 3. Juni, um 19 Uhr im Eiscafe Dante in Horneburg. Reservierung unter Telefon 04163-8675777. Das Trio ist der verbliebene harte Kern aus der Ex-Route 66 Rock & Roll-Oldie-Band, die im Landkreis Stade schon seit den 1980er Jahren existiert und auf den zahlreichen Veranstaltungsbühnen musizierten. Jetzt bedienen sich die drei Musiker moderner Technik und bespielen die Bandbreite von Rock bis Pop sowie aus der aktuellen Schlagerwelt. Der Fokus...

  • Horneburg
  • 23.05.22
  • 7× gelesen
Seltene Einblick in den Obstbau: Dr. Kai Janofsky, Leiterin des  Altländer Archivs, und Jorks Bürgermeister Mathias Riel, bei der Ausstellungseröffnung im Jorker Rathaus

Historische Einblicke zum "Obstbau im Alten Land"
Neue Ausstellung im Jorker Rathaus

sla. Jork. Die Ausstellung "Von Baum zu Baum" (das Wochenblatt berichtete), die seit April noch bis zum 3. Oktober im Museum Altes Land gezeigt wird, findet derzeit großen Anklang. Zusätzlich wird jetzt das Thema "Obstbau im Alten Land" auch im Foyer des Jorker Rathauses mit weiteren Fotos, die hauptsächlich von Bruno Jebramek aufgenommen wurden, in den Fokus gerückt. Über 23.000 Fotonegative aus den Jahren 1955 bis 1976 des Altländer Journalisten und Fotografen, der 2001 im Alter von 90 Jahren...

  • Jork
  • 23.05.22
  • 10× gelesen

Vorverkauf für kulturelles Highlight
Sommerliches Open-Air-Kabarett in Harsefeld

sla. Harsefeld. Nachdem der Termin zweimal verschoben werden musste, kommt am Freitag, 3. Juni, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) endlich Lutz von Rosenberg Lipinsky mit seinem Programm „Demokratur – oder Die Wahl der Qual“, das bei gutem Open-Air-Wetter vor dem Amtshof in Harsefeld präsentiert wird. Der Kartenvorverkauf hat begonnen, Eintrittskarten für 15 Euro gibt es in der Bücherei und in der S+R Bücherstube in Harsefeld.

  • Harsefeld
  • 23.05.22
  • 5× gelesen
Kristian Bader in der Rolle des "Caveman"

Kult-Stück des Broadway-Dauerbrenners
„Caveman“ im Stadeum in Stade

sla. Stade. Dieser Comedy-Abend ist absoluter Kult: Esther Schweins Inszenierung des Broadway-Dauerbrenners „Caveman“ kommt mit Kristian Bader als steinzeitlich Erleuchtetem am Samstag, 28. Mai, auf die Stadeum-Bühne. Das Theaterstück für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen, wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. In dem funkenschlagenden One-man-Spektakel geht es um den sympathischen Helden Tom, der – von seiner Freundin vor die Tür...

  • Stade
  • 23.05.22
  • 8× gelesen

Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"
Vortrag und Diskussion

sla. Buxtehude. Die im Rahmen der Wanderausstellung „… noch bist da“ am 24. Januar wegen Krankheit der Referentin ausgefallene Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zu „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ mit Pastorin Dr. phil. Dorothee Arnold-Krüger wird am Montag, 30. Mai, von 16 bis 18 Uhr, in der St.-Paulus-Kirche nachgeholt. Unter dem Titel „Sterben ist (k)ein Ende: Mutig auf dem letzten Weg“ können sich Interessierte auf Einladung der Paulz-Stiftung informieren. Allen Teilnehmenden...

  • Buxtehude
  • 23.05.22
  • 7× gelesen
Abendstimmung im Alten Hafen der Hansestadt Wismar

Reise
Die Hansestadt Wismar lockt mit 20 Jahre Welterbe und 100 Jahre Nosferatu

Zumindest ein positiver Aspekt kann der Pandemie abgewonnen werden: Mangels Reisemöglichkeiten ins Ausland während der Pandemie wurde das eigene Land ausgiebig entdeckt. Aber es warten immer noch zahlreiche Geheimtipps wie etwa Wismar (Mecklenburg-Vorpommern). Besonders in diesem Jahr laden diese beiden Höhepunkte zu einem Besuch in die Hansestadt ein: Himmlische Klöster und paradiesische Gärten im Kulturland Kreis Höxter • Die UNESCO erklärte die Altstadt von Wismar, ebenso wie die von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 21.05.22
  • 18× gelesen

Tolle Aktionen von Juni bis September
Sommerleseclub in Salzhäuser Bücherei startet wieder

Vom 1. Juni bis 1. September können Kinder von acht bis zwölf Jahren in der Salzhäuser Samtgemeindebücherei mit einem gültigen Leseausweis am beliebten Sommerleseclub (SLC) teilnehmen. Für die Jungen und Mädchen stehen exklusiv brandneue Kinder- und Jugendbücher zur Ausleihe bereit. Jeder Teilnehmer bekommt einen SLC-Clubausweis, eine Stempelkarte und einen Infozettel mit den geplanten Aktivitäten. Außer dem Lesen der vielen neuen Geschichten und interessanten Sachbücher können die...

  • Salzhausen
  • 21.05.22
  • 8× gelesen
Der Open-Air-Gottesdienst der Nachbarschaften der Kirchengemeinden Buchholz, Bendestorf und Jesteburg findet am Sniers Hus in Seppensen statt

Landkreis Harburg
Open-Air-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Viele Kirchengemeinden laden am Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, in Nachbarschaften zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld und Winsen laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, am Sniers Hus in Seppsensen, auf dem Gut Immenbeck, am Dörpshus in Maschen oder an der Dibbersener Mühle. Nach den Veranstaltungen sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 73× gelesen
Die Appeltown Washboard Worms brennen darauf, auf der Bühne mit Publikum ihren 40. Bandgeburtstag zu feiernAppeltown_Washboard_Worms_ce_Juergen_Bockholdt_42-21 Kopie

Konzert
Appeltown Washboard Worms feiern ihren 40. Geburtstag in Wenzendorf

Boogie-Woogie-Skiffle-Rock-Session auf dem Hof Oelkers Endlich wird gefeiert: Die Appeltown Washboard Worms begehen an Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, ihren 40. Bandgeburtstag. Mit einer dreistündigen Session wird die Band aus dem Landkreis Harburg ab 11 Uhr auf dem Hof Oelkers (Klauenburg 6) in Wenzendorf die Halle zum Kochen zu bringen. Neben den aktuellen Musikern der Band haben sich auch zwei ehemalige angesagt: Michel Rausch, Boogie-Pianist aus dem Alten Land, spielt in den Pausen auf...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 29× gelesen
Die Gruppe Hansen

Für Stimmung sorgt die Gruppe Hansen
Vatertags-Party am Jorker Rathaus

sla. Jork. Nach der Corona-bedingten Pause lebt die Tradition des Vatertag-Konzertes mit der Band "Hansen" am 26. Mai am Jorker Rathaus wieder auf. Die Band spielte bereits im Vorprogramm von Torfrock oder beim Hafengeburtstag in Hamburg und ist dieses Jahr endlich wieder im heimischen Jork präsent. Die große Vatertagsfete startet um 11 Uhr direkt am Jorker Rathaus. In dem extra für diesen Anlass aufgebauten großen Rundzelt startet das Konzert von "Hansen" gegen 12 Uhr. Die Band ist bekannt für...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 83× gelesen
Der hübsche Kater Nemo wartet auf ein liebevolles Zuhause

Tier der Woche: Kater Nemo

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den Kater Nemo ein liebevolles neues Zuhause. Nemo ist ein großer und stolzer Kater, der aktiv und sehr neugierig ist. Seine absolute Besonderheit: Er hat ein außergewöhnliches blau-graues Fell und ist ein sehr schöner Kater. Nemo ist im Juli 2020 geboren, geimpft, kastriert und gechippt. Er möchte gerne Freigang haben, da es draußen viel spannender ist. Ein gesicherter Garten oder ähnlicher Freilauf wäre cool. Wer sich für Nemo...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 26× gelesen

Verwaltung bleibt dicht
Wulfsener Gemeindebüro ist geschlossen

ce. Wulfsen. Das Gemeindebüro in Wulfsen ist am Dienstag, 31. Mai, und Mittwoch, 1. Juni, geschlossen. Ratsuchende werden gebeten, sich in dringenden Fällen an das Rathaus der Samtgemeinde in Salzhausen zu wenden. Das Büro ist übrigens umgezogen in die Schulstraße 48, dort jedoch vorübergehend nur per E-Mail an Gemeinde@Wulfsen.de erreichbar. Mehr Infos unter www.wulfsen.de.

  • Salzhausen
  • 18.05.22
  • 10× gelesen

Egestorf, Salzhausen und Umgebung
Tag der offenen Gartenpforte am 19. Juni

Verwunschene Gärten öffnen ihre Pforten: Bereits zum 18. Mal findet in der Nordheide der Tag der offenen Gartenpforte statt. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr können die Besucher private Bauerngärten, modern gestaltete Gärten, Teichlandschaften, viele künstlerischen Ideen und naturnahe Anlagen erkunden. Für viele Pflanzenliebhaber ist dieser Tag schon zur festen Institution geworden, ein Geheimtipp unter Gartenbegeisterten. Gäste erfreuen sich an dem Anblick der liebevoll von ihren...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 40× gelesen
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 12× gelesen
Deutschlands dienstälteste Girlgroup: "Herzen in Terzen"

Konzertverschiebung wegen Unfall
A-cappella-Quintett "Herzen in Terzen" singt erst am 28. August in Salzhausen

ce. Salzhausen. Der für Sonntag, 22. Mai, geplante Auftritt des Quintetts "Herzen in Terzen" in der Salzhäuser Dörpschün muss aufgrund eines Unfalls verschoben werden. Die Show findet nun am Sonntag, 28. August, um 16 Uhr in der Dörpschün (Am Lindenberg 5) statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sie können auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder am 22. Mai um 19 Uhr an der Dörpschün zurückgegeben werden. Dort sind Mitarbeiter des veranstaltenden Vereins "Salzhausen e.V."...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 31× gelesen
Leitet die Auftakt-Tour: der passionierte Mountainbiker Heinrich Düver

Pedale, Pferde und Philosophen
ADFC-Mountainbike-Touren rund um Salzhausen

ce. Salzhausen. Mit der "P.P.P."-Tour (steht für "Pedale, Pferde, Philosophen") startet die ADFC-Ortsgruppe Hanstedt–Salzhausen am Donnerstag, 26. Mai (Himmelfahrt), eine neue Serie von Mountainbike(MTB)-Radtouren. Diese Touren richten sich an sportliche Radfahrer, die über ein Mountainbike oder ein geländegängiges Gravelbike mit breiter Bereifung verfügen. Auch wird eine gewisse Beherrschung des Rades vorausgesetzt, da die Touren überwiegend über Waldwege oder Trails führen. Den Auftakt bildet...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 15× gelesen
Das Parabol Theater e.V. Buchholz in dem von der Jugendwerkstatt Winsen gestalteten Bühnenbild. Hier proben für den großen Auftritt (v. li.): Emily Neven, Kim Haegermann, Maureen Neven, Johannes Mauer, Henriette Rohwer, Carlotta Rohwer, Marco Frelenberg und Rika Behn

Buchholz
Parabol Theater inszeniert "Ronja Räubertochter“ in der Empore

Nach fast zweijähriger Bühnen-Abstinenz kehrt das Parabol Theater e.V. Buchholz endlich zurück auf die geliebten Bretter, die die Welt bedeuten. Die engagierte Laienspielgruppe freut sich am Samstag, 28. Mai, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz aufzutreten (Nachholtermine von 2021). Mit dem liebevoll inszenierten Stück "Ronja Räubertochter“ verwandelt das Parabol Theater e.V. das Veranstaltungszentrum in eine richtige Räuberfestung. Frei nach...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 16× gelesen

Kultursommer im Landkreis Harburg
Wer schreibt das schönste Märchen?

Seit zehn Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt „Landkreisweite Büchereiwoche“, bei dem Büchereien im Landkreis Harburg eine Woche voller Veranstaltungen zu einem Thema anbieten. Im Rahmen des Kultursommers 2022 organisieren die Büchereien in Buchholz, Elbmarsch, Hanstedt, Jesteburg, Neu Wulmstorf und Stelle im September wieder ihren BIBLIOtember. In diesem Jahr findet u.a. ein Schreibwettbewerb zum Thema „Märchenhaft“ statt, für den ab sofort Beiträge eingereicht werden können. „Für den...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 11× gelesen
Auf der Kloster-Garten-Route passieren Radler auch die herrliche Parkanlage von Schloss Gehrden
3 Bilder

Reise
Himmlische Klöster und paradiesische Gärten im Kulturland Kreis Höxter

Inspirierende Kloster-Garten-Route ist ein ganz besonderes Raderlebnis (djd/tw). Einen Gang runterschalten, in die Stille geschichtsträchtiger Klöster eintauchen, prächtige Gärten entdecken und weite Landschaften genießen: Im Kulturland Kreis Höxter (Nordrhein-Westfalen), wo Teutoburger Wald, Eggegebirge und Weserbergland aufeinandertreffen, wartet mit der Kloster-Garten-Route auf Aktivurlauber ein ganz besonderes Raderlebnis. Das UNESCO-Weltkulturerbe Corvey, der imposante Vulkankegel des...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.05.22
  • 19× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.