Öffentliches Telefon

Beiträge zum Thema Öffentliches Telefon

Panorama
Eine Telefonzelle 2.0 in der Stader Fußgängerzone: So sehen die Nachfolger der klassischen Fernsprechkabinen aus  Foto: jd

Nur noch 39 öffentliche Fernsprecher in der Region
Bermuda-Dreieck der Telefonzellen

(jd). In Deutschland kommen auf jeden Einwohner rein statistisch 1,6 SIM-Karten für Handys. Auf der anderen Seite nimmt die Dichte der Telefonzellen immer mehr ab. In der vergangenen Samstags-Ausgabe berichtete das WOCHENBLATT über den rapiden Schwund der öffentlichen Fernsprecher gerade in den vergangenen Jahren - verbunden mit dem Aufruf, Telefone zu melden, damit wir die Standorte in der Region veröffentlichen können. Das Ergebnis: Im gesamten Landkreis Stade gibt es nach unseren Zählungen...

  • Stade
  • 21.07.19
Panorama
Ist es das einzige Exemplar im Landkreis? WOCHENBLATT-Redakteur Jörg Dammann hat in der Stader Fußgängerzone eine Telefonzelle entdeckt  Foto: jab

Es gibt nur noch ganz wenige öffentliche Fernsprecher - und die Telekom hält die Standorte geheim
Der Tod der Telefonzellen

(jd). Sie ist weitgehend aus unserem Stadtbild verschwunden und für junge Menschen klingt allein schon das Wort komisch: Telefonzelle. Die Fernsprechhäuschen - so die 1927 amtlich festgelegte Bezeichnung - sind dem Siegeszug der Handys zum Opfer gefallen. In den ersten Jahrzehnten der jungen Bundesrepublik, als private Telefonanschlüsse noch als purer Luxus galten und Smartphones eine genauso ferne Zukunftsvision wie das Beamen bei "Raumschiff Enterprise" darstellten, war das anders. Damals...

  • Stade
  • 14.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.