übung

Beiträge zum Thema übung

Blaulicht
Ein Oldendorfer Feuerwehrmann trägt ein 
kleines Mädchen aus dem Gebäude

Brandalarm im Kindergarten in Oldendorf

Zum Glück nur eine Übung: Retter erproben den Erstfall bei den "Bibern" tp. Oldendorf. Feuer im Oldendorfer "Biber"-Kindergarten! Zum Glück war dies kürzlich nur das Szenario einer Alarmübung. Intensiv hatten Branderziehungs-Experten und Kita-Betreuer das Thema Feuerwehr zuvor mit den Kindern in einer Themenwoche behandelt. Rund 100 Kinder und 18 Mitarbeiter verließen während der Übung ruhig und ohne Anzeichen von Panik die Räume des Kindergartens in Richtung der Sammelplätze. Die...

  • Stade
  • 30.10.18
Panorama
Dichter Qualm drang aus dem Gebäude

Szenario: Menschenrettung aus brennender Scheune

tp. Himmelpforten.  "Scheune und Werkstatt in Brand! Menschen in Gefahr!": Zu Glück war dies am Freitagabend nur ein Szenario bei der Großübung der Samtgemeinde-Feuerwehr an der Straße Ochsenpohl in Himmelpforten. Die Wasserförderung über längere Wegstrecken war eine Hauptaufgabe für die Retter. Von den Schlauchanhängern der kleineren Ortsfeuerwehren wurde in kürzester Zeit  von offenen Gewässern und Hydranten lange Wasserleitungen zu den Brandstellen gelegt. Zudem drangen die...

  • Stade
  • 18.09.18
Blaulicht
Taucher am Oste-Ufer
2 Bilder

Giftfass-Explosion auf der Oste - nur ein Szenario

42 Retter bei Notfallübung in Gräpel tp. Gräpel. Zu einer mit Menschenrettung und Brandbekämpfung nach einer Explosion von Gefahrgut-Fässern rückten 42 Feuerwehrleute kürzlich in Gräpel aus - zum Glück war dies nur ein Notfallszenario. Auf der Oste bei der Prahmfähre in der Gemarkung Schönau waren Taucher aus Stade im Einsatz, außerdem der Sonderzug „Wassergefahren“ der Feuerwehrbereitschaft Nord des Landkreises Stade mit dem Boot der Ortsfeuerwehr Burweg sowie Retter aus Gräpel, Oldendorf und...

  • Stade
  • 01.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.