25 Jahre

Beiträge zum Thema 25 Jahre

Panorama
Vor der Stamm-Filiale: das Unternehmer-Ehepaar Andrea und Carsten Richter mit Jubiläums-Backwaren
4 Bilder

"Mein Dorfbäcker" in Himmelpforten feiert Jubiläum

Handwerksmeister Carsten Richter führt durch seinen Betrieb / Fest am Samstag, 29. September, 14 bis 18 Uhr tp. Himmelpforten. Seit 25 Jahren gibt es die Bäckerei Richter in Himmelpforten. Zum Jubiläum laden Bäcker- und Konditormeister Carsten Richter (47) und seine Ehefrau Andrea (47) am Samstag, 29. September, von 14 bis 18 Uhr zu einem bunten Fest auf das Firmengelände an der Bahnhofstraße 71 ein. Im Festzelt gibt es Kaffee sowie leckere Toren und Kuchen aus eigener Herstellung....

  • Stade
  • 25.09.18
Panorama
Landesmusikdirektor Floris Freudenthal (v. li.) würdigte Bianca Blohm und Melanie Scherhans für ihre Treue zum Spielmansszug. Die Vorsitzende Tanja Horwege-Krüger gratulierte   Foto: Katharina Schiwek/KMV Stade

Urkunden für zwei treue Musikantinnen aus Kehdingen

Melanie Scherhans und Bianca Blohm für Engagement im Spielmannszug Drochtersen geehrt tp. Drochtersen. Gleich zwei verdiente Mitglieder des Spielmannszuges Drochtersen wurden jetzt für ihre jahrzehntelange Treue zu dem Kehdinger Traditions-Musikzug geehrt. Der Landesmusikdirektor des Niedersächsischen Musikverbands, Floris Freudenthal, würdigte Bianca Blohm für insgesamt 40 Jahre aktives Musizieren und 30 Jahre Vorstandsarbeit. Und: Melanie Scherhans wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt....

  • Stade
  • 07.08.18
Wirtschaft
Firmeninhaber Ralf Weverink begrüßte seine Gäste
2 Bilder

25 Jahre Brillengalerie in Stade

Fachgeschäft feierte mit rund einhundert Gästen sb. Stade. "Das ist ein Grund zum Feiern", hatte sich das Team der Brillengalerie gesagt und seine Kundinnen und Kunden am 24. April in die Seminarturnhalle Stade zum 25. Firmengeburtstag eingeladen. Etwa hundert Gäste waren dieser Einladung gefolgt und kamen gut gelaunt und voller Erwartungen, mit vielen Glückwünschen, Blumen und Geschenken. Das Team der Brillengalerie hatte für die Besucher ein buntes Programm zusammengestellt, so dass...

  • Stade
  • 27.04.18
Panorama
Freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltung (v. li.): die Stader Soroptimistinnen Margret-Edda Andrich-Stich (Präsidentin), die Clubschwestern Barbara Wilms und Jutta de Vries sowie die Vizepräsidentin Sonja Domröse
2 Bilder

25-jähriges Jubiläum beim Club Soroptimist Stade

Gemeinsamer Anspruch: "Der Gesellschaft etwas geben" / Theater im Schloss tp. Stade. Seit 25 Jahren gibt es den Damen-Service-Club Soroptimist in Stade. Das Jubiläum feiert die ausschließlich aus Frauen bestehende wohltätige Organisation am Samstag, 30. September, im Schloss Agathenburg mit dem Musik-Theater "Damen Gambit" (siehe Infokasten). Soroptimis Stade unterstützt soziale und kulturelle Projekte, bei denen Frauen im Vordergrund stehen. Kürzlich erhielt die „Beratungsstelle...

  • Stade
  • 08.09.17
Politik
Karina Holst

Stader Gleichstellungsbeauftragte: "Ich bin eine absolute Teamplayerin"

25 Jahre bei der Stadt: Interview mit Karina Holst tp. Stade. Seit 25 Jahren ist Karina Holst (59), Gleichstellungsbeauftragte und Referentin für EU-Förderung und Städtepartnerschaften, bei der Hansestadt Stade beschäftigt. Zum Dienstjubiläum führt das WOCHENBLATT ein Interview mit der studierten Gymnasiallehrerin für Romanistik und Sport, die mit ihrem Ehemann in Lüneburg lebt. WOCHENBLATT: Auf welches erfolgreiches Projekt in Stade sind Sie besonders stolz - und welches hätte besser...

  • Stade
  • 22.08.17
Politik
Bürgermeisterin Silvia Nieber gratuliert Karina Holst zum 25-jährigen Amtsjubiläum
4 Bilder

25 Jahre Frauenbeauftragte in Stade

Karina Holst feiert Jubiläum / Motto: "Aufwärts, wohin denn sonst" / Festvortrag über modernen Feminismus tp. Stade. In ihre Amtszeit fielen zahlreiche Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssituation von Frauen, wie die Gründung des Frauen- und Mütterzentrums, die Programme "Pfiff" zur Förderung von Frauen in Führungspositionen und "Mistral zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen und vieles mehr: Ihr 25-jähriges Amtsjubiläum feierte die Gleichstellungsbeauftragte, früher...

  • Stade
  • 21.03.17
Politik
Ulrike Hauffe

25 Jahre Gleichstellungsbeauftragte in Stade

Festvortrag „Von wegen lila Latzhosen“ mit Ulrike Hauffe tp. Stade. Seit 25 Jahren gibt es Frauenbeauftragte bzw. Gleichstellungsbeauftragte in der Stadt Stade. "Das möchte ich mit Ihnen feiern", sagt die städtische Gleichstellungsbeauftragte Karina Holst. Interessierte sind am Mittwoch, 15. März, 15 bis 17 Uhr, im Stader Rathaus, Königsmarcksaal, zu einer kleinen Feier willkommen. Gäste hören den Festvortrag „Von wegen lila Latzhosen. Junge Frauen und Feminismus“ von Ulrike Hauffe,...

  • Stade
  • 08.03.17
Wirtschaft
Wilfried (li.) und Karsten Röndigs (re.) gratulieren Petra Meretz, Renate Kopp, Frank Strohschein und Ilonka Sauer (2. bis 5. v. li.)

Badstudio Röndigs in Stade übergibt Tombolapreise

sb. Stade. Sein 25-jähriges Bestehen feierte das Badstudio Rönigs in Stade, Carl-Benz-Straße 5, im April mit einem Tag der offenen Tür und einer großen Tombola. Kürzlich wurden die Preise übergeben. Über einen Reisegutschein in Höhe von 250 Euro freut sich Petra Meretz aus Nottensdorf, hochwertige Badartikel vom Thermostat bis zum Kosmetikspiegel erhielten Renate Kopp aus Grünendeich, Frank Strohschein aus Osten, Ilonka Sauer aus Wiepenkathen und viele weitere Gewinner. Wilfried und Karsten...

  • Stade
  • 15.06.16
Panorama
2 Bilder

Heißer draht, der Leben rettet

25 Jahre Telefonseelsorge Elbe-Weser / 80 Ehrenamtliche, die den Schmerz verstehen tp. Stade. Geduldig zuhören, auch in schwierigen Gesprächen auf keinen Fall den Hörer auflegen und bereit sein, Gefühle fremder Menschen zu verstehen: Die rund 80 Ehrenamtlichen der anonymen Telefonseelsorge Elbe-Weser können das. Seit einem Vierteljahrhundert halten die Freiwilligen den heißen Draht, der Leben rettet. Eine von ihnen ist Annegret Warnecke (58). Die Sozialarbeiterin ist seit der Eröffnung der...

  • Stade
  • 19.06.15
Panorama
Landrat Michael Roesberg mit der Ausstellungs-Kuratorin Annette Schiffmann (v. li.), Frauenhaus-Leiterin Silvia Steffens und Andrea Buskotte vom Landespräventionsrat
4 Bilder

Sprungbrett in die Freiheit

25 Jahre Frauenhaus in Stade / Lob für vorbildliche Arbeit / Ausstellung „Die Hälfte des Himmels" tp. Stade. Es gilt als Sprungbrett in die Freiheit für Frauen und ihre Kinder, die Opfer von häuslicher Gewalt wurden: das Frauenhaus in Stade. Seit 25 Jahren gibt es diese wichtige Einrichtung. In einer Feierstunde in der vergangenen Woche im Schleusenhaus des Stader Kunstvereins würdigte Landrat Michael Roesberg die "qualitativ hochwertige Arbeit", die das Frauenhaus-Team leistet. Anlässlich...

  • Stade
  • 10.01.14
Panorama
Leidenschaftliche Hobby-Brauer: Uwe Hertz (li.) und Werner Hecker mit ihrer Brauanlage im Heimathaus
9 Bilder

Zum 25. Mal "Prost Flintsteiner"

Hobby-Brauer aus Stade-Wiepenkathen setzen Sud fürs Jubiläumsbier an / Brau-Vorführung und Treber-Brot tp. Wiepenkathen. Plopp. Schäum. Schlürf. "Hm, das perlt", schwärmt Uwe Hertz (65) vom Heimatverein Wiepenkathen und hebt stolz ein Glas goldgelbes Bier zum Prosit. Vereinskollege Werner Hecker (67) stößt an und lobt den herben und süffigen Geschmack des Gerstensaftes. Im Heimathaus der Stader Ortschaft braut eine neun Mann starke Gruppe regelmäßig ihr eigenes Bier. Jetzt setzen sie einen Sud...

  • Stade
  • 27.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.