25 Jahre Brillengalerie in Stade

Firmeninhaber Ralf Weverink begrüßte seine Gäste
2Bilder
  • Firmeninhaber Ralf Weverink begrüßte seine Gäste
  • Foto: Brillengalerie
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Fachgeschäft feierte mit rund einhundert Gästen

sb. Stade. "Das ist ein Grund zum Feiern", hatte sich das Team der Brillengalerie gesagt und seine Kundinnen und Kunden am 24. April in die Seminarturnhalle Stade zum 25. Firmengeburtstag eingeladen.

Etwa hundert Gäste waren dieser Einladung gefolgt und kamen gut gelaunt und voller Erwartungen, mit vielen Glückwünschen, Blumen und Geschenken. Das Team der Brillengalerie hatte für die Besucher ein buntes Programm zusammengestellt, so dass für jeden etwas dabei war. Neben Speisen und Snacks gab es eine maritime musikalische Begleitung mit den "Tüdelboys" aus Hamburg.

Jürgen Gottwald von der Firma Zeiss präsentierte einen kurzen Vortrag zum wichtigen Thema UV-Schutz für die Augen. Hintergrund: UV-Strahlung wirkt nicht nur bei vollem Sonnenlicht, wenn wir uns geblendet fühlen, sondern auch bei bedecktem Himmel, wenn wir gar nicht auf die Idee kommen, eine Sonnenbrille aufzusetzen. Die Firma Zeiss hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, klare Brillengläser mit dem nötigen UV-Schutz auszustatten, der die Augen vor langfristigen Schäden bewahren kann.

Zusätzlich gab es drei komplette Brillenkollektionen zu bestaunen, wie sie in einem Augenoptikgeschäft so gut wie nie zu sehen sind, sondern nur auf den Optik-Messen ausgestellt werden. Die Gäste konnten hier nach Herzenslust aufprobieren und Fragen an die Repräsentanten stellen. So entstand ein reger Austausch und beste Unterhaltung für alle Anwesenden.

Firmeninhaber Ralf Weverink begrüßte seine Gäste
Die Hamburger Band "Tüdelboys"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.