angeschossen

Beiträge zum Thema angeschossen

Panorama
Behutsam birgt Georg Ramm den verletzten Vogel
3 Bilder

Strafanzeige gestellt
Habicht in Kehdingen mit Schrotkugeln durchsiebt

ig. Drochtersen. „Wer schießt auf einen Habicht, der doch eigentlich geschützt werden muss?",  schimpft Georg Ramm. "Das ist eine Straftat!" Der Biologe aus Nordkehdingen ist außer sich: In einem Graben fanden Mitarbeiter des Aschhorner Euflor-Torfwerkes einen Habicht. „Fluguntauglich“, so Ramm, der den verletzten Greifvogel zur Erstversorgung in die Greifvogelstation von Uwe Hintelmann nach Hamelwörden brachte, dann zu einem Stader Tierarzt nach Stade transportierte. Dem zwei Jahre alten...

  • Drochtersen
  • 13.06.20
Panorama
Hündin "Lilly" wurde mit einem Luftgewehr angeschossen

"Lilly" von Unbekanntem angeschossen

Hündin hatte ein Luftgewehrprojektil im Hinterlauf / Serie von Anschlägen weitet sich aus os. Holm-Seppensen. Die Serie von Anschlägen auf Hunde in der Region reißt nicht ab. Am vergangenen Sonntag, zwischen 11.30 und 12.30 Uhr, wurde in der Buchholzer Ortschaft Holm-Seppensen die 16 Monate alte Labradoodle-Hündin "Lilly" mit einem Luftgewehr angeschossen. "Lillys" Besitzer, Claudia und Toni Harder, haben bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattet. "Lilly" tollte mit einem Hund auf dem...

  • Buchholz
  • 13.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.