Arbeitsmarkt

Beiträge zum Thema Arbeitsmarkt

Service

Arbeit finden trotz Pandemie: In diesen Branchen können Sie aufblühen

Die Corona-pandemie hat Ihren Anfang im Dezember 2019 genommen. Und bis heute sind die Auswirkungen mehr als deutlich spürbar. Viele Unternehmen haben Kurzarbeit angemeldet, müssen Mitarbeitende entlassen oder stehen vor der Pleite. Da kann es recht schwerfallen, in der aktuellen Situation aus der Arbeitslosigkeit herauszufinden. Doch wenn Sie in gewissen Branchen suchen, werden Sie sicherlich fündig. Zudem geht es darum, die eigenen Anforderungen an die Arbeit zu verändern. Sicherlich müssen...

  • Buxtehude
  • 29.09.20
Politik
Der Weg zurück in einen Job ist für Langzeitarbeitslose beschwerlich. Ein neues Gesetz soll das erleichtern

Was leistet das Teilhabechancengesetz?

Die Zahl geeigneter Stellen für Langzeitarbeitslose bei kommunalen Arbeitgebern der Region ist begrenzt (ts). Das am 1. Januar in Kraft getretene Teilhabechancengesetz des Bundes gibt Langzeitarbeitslosen neue Hoffnung. Aber nur einer begrenzten Zahl kommt es zugute. In Niedersachsen können laut dem Arbeitsministerium des Landes 4.000 bis 5.000 Langzeitarbeitslose mit der neuen Förderung eine Arbeit aufnehmen - das entspräche etwa bis zu sechs Prozent aller Langzeitarbeitslosen (mehr als...

  • Seevetal
  • 22.03.19
Service

Wirtschaftsverein Buxtehude lädt zum Unternehmerfrühstück mit drei Vorträgen ein

Das Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins (bisher Wirtschaftsförderungsverein) Buxtehude (WFV) am Donnerstag, 16. März, von 7.30 bis 9 Uhr im Navigare NSBhotel, Harburger Str. 4, stellt eine Premiere dar: Erstmals halten Vertreter aus verschiedenen Unternehmen und Institutionen drei Impulsvorträge zu einem Thema, nämlich der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt und den damit verbundenen Chancen und Schwierigkeiten. Susanne Epskamp, Hansestadt Buxtehude, stellt die Situation in...

  • Buxtehude
  • 11.03.17
Politik

Kritik an der Arbeitsmarktstatistik

lt. Stade. Die aktuelle Arbeitsmarktstatistik und die Arbeitslosenquote von 6,1 Prozent geben nicht die tatsächliche Situation im Landkreis Stade wider, sagt Kreistagsabgeordneter Benjamin Koch-Böhnke (Die Linke). Böhnke kritisiert, dass Menschen, die in ihrem Job so wenig verdienen, dass sie ohne Arbeitslosengeld II-Aufstockung nicht über die Runden kommen, in der Statsitik nicht berücksichtigt werden. Eine Anfrage der Linken ergab, dass die Zahl der Aufstocker zwischen Juni und Oktober von...

  • Stade
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.