Auris

Beiträge zum Thema Auris

Wirtschaft
Das dreimillionste Hybridfahrzeug wurde jetzt übergeben

Toyota verkauft dreimillionstes Hybridmodell in Europa
Umweltschutz durch modernste Technik erzielt

Toyota erreicht den nächsten Meilenstein: Der japanische Automobilkonzern hat jetzt das dreimillionste Hybridfahrzeug in Europa verkauft. Das Jubiläumsmodell, das vergangene Woche in Spanien übergeben wurde, ist ein Toyota Corolla GR SPORT. Der kompakte Modellathlet beweist einmal mehr, dass sich Fahrspaß und alternative Antriebe nicht ausschließen. Das erste Hybridmodell auf den europäischen Markt war ein Toyota Prius vor über 20 Jahren– der Auftakt zu einer beeindruckenden...

  • Buchholz
  • 23.07.20
Wirtschaft
Der Toyota Yaris als Vollhybrid-Modell ist ein Erfolgstyp

Toyota erfolgreich mit Hybrid-Antrieb

(ah). Die Nachfrage nach Hybridfahrzeugen von Toyota und Lexus ist 2015 zum fünften Mal in Folge gestiegen. Insgesamt hat Toyota Motor Europe (TME) im vergangenen Jahr 209.000 Hybridfahrzeuge der Marken Toyota und Lexus verkauft. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber 2014 von 17 Prozent. Der Anteil der Hybridfahrzeuge am Gesamtabsatz der beiden Marken stieg um vier Prozentpunkte auf 24 Prozent. Betrachtet man nur Westeuropa, stellen Hybridfahrzeuge sogar ein Drittel der gesamten Toyota und...

  • Buchholz
  • 22.01.16
Wirtschaft
Reißender Absatz: Edeka-Getränke-Chef Stefan Henke brachte "Astra"-Bier für 6,66 Euro pro Kasten an den Mann
6 Bilder

Faszination Mobilität und "teuflische" Schnäppchen

Großer Besucher-Andrang bei der "Autowelt" Neu Wulmstorf / Reißender Bier-Absatz tp. Neu Wulmstorf. Flotte Flitzer der neuesten Fahrzeuggeneration und dazu Schnäppchen bei Lebensmitteln und Getränken: Diese Kombination gefiel den Kunden. Riesiger Besucherandrang herrschte am vergangenen Sonntag bei der „Autowelt" Neu Wulmstorf auf dem Parkplatz von „Edeka Warncke’s Frischecenter“. Im Rahmen einer großen Fahrzeugschau präsentierten die örtlichen Autohändler Menk, Czychy, Meyer, Vedovelli und...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.06.14
Panorama
"Hände hoch": Steffen Weseloh nimmt demonstrativ die Hände vom Steuer. Das System lenkt automatisch
3 Bilder

"Hexenkram" im Straßenverkehr

bc. Neu Wulmstorf. Internet, Handys, Navigationsgeräte: Alles "Hexenkram", finden meine Großeltern. Technische Innovationen sind nicht ihr Ding. Was sie wohl erst über Parklenk-Assistenten denken mögen? Systeme, bei denen Autofahrer die Hände vom Steuer nehmen können, und der Computer den Wagen selbstständig in die Lücke lenkt. Das WOCHENBLATT macht die Probe aufs Exempel. Gemeinsam mit Steffen Weseloh (37), Verkaufsberater im Neu Wulmstorfer "Autohaus S&K", machen wir uns im Toyota Auris...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.