B-Plan

Beiträge zum Thema B-Plan

Politik

Neubaugebiet in Bliedersdorf: Architekt wehrt sich gegen Vorwürfe

lt. Bliedersdorf. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom 12. Dezember "Bauherren brauchen Geduld" über die Probleme im Neubaugebiet "Westlich Lahmsbeck" in Bliedersdorf meldet sich jetzt einer der betroffenen Architekten zu Wort. Arne Lindemann möchte die Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen, er habe im Bebauungs-Plan womöglich etwas übersehen. "Mir ist sehr schnell aufgefallen, dass etwas nicht stimmt und habe daraufhin sofort den Dialog mit dem Bauamt in Horneburg gesucht", sagt der Architekt....

  • Stade
  • 18.12.18
Politik
In Bützfleth stehen die Interessen der Menschen aus den Wohnsiedlungen (unten) den Expansionsplänen der Industriebetriebe an der Elbe (hi.), darunter AOS und Global Castings, entgegen. Hans Schmidt (kl. Foto) hat geklagt Fotos: Martin Elsen/luftbild.fotograf.de/
2 Bilder

Gericht erklärt B-Plan für Bützflether Industrie für ungültig / Kläger "Es war ein Pyrrhussieg"

Betriebe dürfen mehr Lärm produzieren tp. Bützfleth. Eigentlich hat Kläger Hans Schmidt (80) erreicht, was er wollte: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg erklärte in der vergangenen Woche den von ihm bemängelten Bebauungsplan für das bestehende Industriegebiet in der Stader Ortschaft Bützfleth für unwirksam. Damit verliert auch die alte, von Schmidt und seinen Mitstreitern von der Umweltschutzorganisation BUND und der "Bürgerinitiative für eine umweltverträgliche Industrie in Bützfleth" als zu...

  • Stade
  • 22.08.18
Politik
Andreas Steffen, ACN-Boss und Rallycross-Fahrer

Drei Fragen an den ACN-Vorsitzenden Andreas Steffen

tk. Buxtehude. Wenn ein Rallycross WM-Lauf wegen einer einstweiligen Verfügung, erwirkt von den Estering-Gegnern, abgesagt werden müsse, "gehen wir vom ehrenamtlichen Vorstand in den Knast", hatte Andreas Steffen, Vorsitzender des ACN (Automobilclub Niederlebe), unlängst beim Werben um ein Lockern strenger Vorgaben gesagt. Der große Wunsch des ACN wurde erfüllt (das WOCHENBLATT berichtete). Künftig dürfen auch Trainingsfahrten stattfinden. Das WOCHENBLATT hat dem ACN-Chef drei Fragen...

  • Buxtehude
  • 25.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.