B3-Brücke bei Sprötze

Beiträge zum Thema B3-Brücke bei Sprötze

Panorama

B3-Brücke bei Sprötze wird abgebaut

bim. Sprötze. Auf der B3 bei Sprötze hat der Abbau der Behelfsbrücke begonnen, über die zwei Jahre lang der Verkehr geführt wurde, bis die neue Bogenbrücke im vergangenen Oktober freigegeben wurde. in der Nacht vom 30. auf den 31. März zwischen 21 und 8 Uhr wird die Behelfsbrücke dann ganz ausgeschoben. Im Anschluss werden die Dämme der nicht mehr benötigten Behelfsumfahrung und die provisorischen Widerlager zurückgebaut. Mit Behinderungen des Straßenverkehrs auf der B3 ist im Zuge der...

  • Tostedt
  • 29.03.19
Panorama
Bei der Verkehrsfreigabe der neuen Bahnbrücke herrschte vor allem Erleichterung, dass der Verkehr wieder ungestört fließt. Jetzt gibt es neue Kritik Foto: bim

Ist der Brückenbelag in Sprötze etwa schon kaputt?

Nutzer der neuen B3-Brücke ärgern sich über unebenen Fahrbahnbelag / Bauunternehmen soll Sanierungskonzept vorlegen bim. Sprötze. Die Reaktionen einiger WOCHENBLATT-Leser auf die neue Bahnbrücke auf der B3 bei Sprötze sind eindeutig: "Man fährt wie auf einem holprigen Feldweg. Da wurden Steuergelder verbrannt", schimpft einer über den schlechten Belag und die offenbar nicht ausreichend befüllten Übergänge - und das nur rund drei Wochen nach der Verkehrsfreigabe. Ein weiterer beklagt: "Die...

  • Buchholz
  • 08.11.18
Panorama
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die neue Bahnbrücke auf der B3 bei Sprötze eingeschoben
4 Bilder

Die neue B3-Brücke bei Sprötze hängt

bim. Sprötze. Die neue Bahnbrücke an der B3 bei Sprötze hängt - aber schief. "Das ist planmäßig und muss so sein", erklärt Christian Magill, Sachgebietsleiter Brückenbau bei der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg, denn auf der Südseite müsse noch "abgestapelt" werden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde das 56 Meter lange und rund 360 Tonnen schwere Bauwerk über die Bahngleise geschoben. Die Behörde hatte über die Baustelle informiert, die...

  • Tostedt
  • 29.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.