Basketball

Beiträge zum Thema Basketball

Sport
Was für eine Kombi: die "Omas gegen Rechts" mit den Baketballern des VfL Stade
2 Bilder

Spende gegen Rechts
Basketballer des VfL Stade unterstützen "Omas gegen Rechts"

jab. Stade. Damit setzten die Basketballer der 1. Herrenmannschaft des VfL Stade ein Zeichen gegen Rassismus: Die Sportler kamen am Montagabend in die Seminarturnhalle, um den "Omas gegen Rechts" eine symbolische Spende zu überreichen. In Kontakt kamen die Sportler und die "Omas" vor Kurzem auf dem Stader Wochenmarkt. Hier kam man ins Gespräch und es wurden sogar Fotos miteinander gemacht. Das war auch der Moment, in dem das Team sich dazu entschloss, die Initiative mit Geld aus ihrer...

  • Stade
  • 06.10.20
Sport
Jamo Ruppert

Identifikationsfigur wird Kapitän
Stader VfL Basketballer sind stets optimistisch

ig. Stade. Jamo Ruppert wird auch in der kommenden Saison für die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade auf Korbjagd gehen. Verein und Spieler einigten sich auf ein weiteres Jahr. Ruppert startet damit in seine fünfte Spielzeit mit den Blau-Weißen. Cheftrainer Joan Rallo Fernández befördert seinen dienstältesten Spieler nicht nur deshalb zum Kapitän: „Jamo ist ein ausgeglichener und stets optimistischer Mensch, der immer ein Lächeln auf dem Gesicht hat.“ Vorbilder und Identifikationsfiguren...

  • Stade
  • 08.09.20
Sport
Christopher Kleinkes

Zunehmende Präsenz
Basketballer Christopher Kleinkes bleibt VfL Stade treu

ig. Stade. Die erste Herrenmannschaft des VfL Stade Basketball kann auch in der kommenden Regionalliga-Saison auf die Dienste von Christopher Kleinkes zählen. Der 2,07 Meter große Spieler hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert, sorgt beim VfL für die erhoffte Konstanz unter den Körben. Kleinkes kam vergangene Saison aus Paderborn, hat sich schnell in die Rotation von Coach Joan Rallo Fernández gespielt. Neben durchschnittlich 7,8 Punkten steuerte Kleinkes sechs Rebounds pro Partie bei,...

  • Stade
  • 27.08.20
Sport
Bleibt beim VfL Stade: Nil Angelats

Zuverlässiger Spieler
Nil Angelats bleibt Stades "Floor General"

ig. Stade. Die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade freuen sich über die erste wichtige Vertragsverlängerung. Aufbauspieler und "Floor General" Nil Angelats wird seine Basketballschuhe auch in der neuen Saison für die Hansestädter schnüren. Zudem wird der Kader durch Forward Clemens Mandt und die Stader Eigengewächse Lennart Moje und Junis Gratsch ergänzt. Für Cheftrainer Joan Rallo Fernández war von Anfang an klar, dass mit Schlüsselspielern wie Angelats verlängert werden müsse, "weil...

  • Stade
  • 18.08.20
Sport
Kokorus (re.) mit Trainer Fernandez

Konkurrenz ist sehr groß
Fünfter Basketball-Neuzugang beim VfL Stade

ig. Stade. Die erste Basketball-Herrenmannschaft des VfL Stade freut sich über ihren fünften Neuzugang: Maksim Kokorus (Foto, re.) wird in der kommenden Saison für die Hansestädter auf Korbjagd gehen. Der 19-jährige Guard wurde im Jugendprogramm der Hamburg Towers ausgebildet und sammelte vergangene Saison erste Regionalliga-Erfahrung beim amtierenden Meister und ProB-Aufsteiger Eimsbütteler Turnverband. Im Meisterteam des ETV kam Kokorus in acht Partien durchschnittlich auf vier Minuten pro...

  • Stade
  • 12.08.20
Sport
Marvin Boadu

Marvin kann alles
Erfahrener Neuzugang für den VfL Stade

ig. Stade. Namhafte Stationen aus der 2. Basketball-Bundesliga wie Wedel, Vechta oder Gotha stehen in seiner Vita ebenso wie High School Basketball in den USA und die Berufung in den erweiterten Kader der deutschen U16-Nationalmannschaft. 2014 kam es sogar zu einem kurzen Gastspiel beim VfL Stade. Jetzt schließt sich der Hamburger Marvin Boadu für die Saison 2020/21 dem VfL Stade in der 1. Regionalliga Nord an. Stades Cheftrainer Joan Rallo Fernández freut sich auf den 1,95 Meter großen und...

  • Stade
  • 30.07.20
Sport
Justin Moradi (re.) und sein Nachfolger Steve Göde

Ein absoluter Wunschkandidat
Neuer Trainer für Stader Basketballerinnen

ig. Stade. Die Damenmannschaft des VfL Stade Basketball geht zur Saison 2020/21 mit einem neuen Trainer an den Start. Der bisherige Head Coach Justin Moradi will aus beruflichen Gründen kürzertreten, macht nach knapp fünf Jahren mit den Jahrgängen 2000 bis 2004 den Weg frei für neue Impulse von der Seitenlinie. Sein Nachfolger wird der bisherige wU14-Coach Steve Göde. "Steve war und ist mein absoluter Wunschkandidat", so  Moradi. "An ihn kann ich die Truppe, die mir sehr ans Herz gewachsen...

  • Stade
  • 21.07.20
Sport
Kuku (li.) mit seinem  künftigen Trainer Joan Rallo Fernández

Kuku hat ein gutes Gefühl
Münchner Basketball-Nachwuchstalent wechselt nach Stade

ig. Stade. Von der Isar an die Elbe, von der Schulbank ins Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), vom Jugend- zum Herrenbasketball: Für Gabriel Kuku beginnt in diesem Sommer ein großes Abenteuer. Der 18-jährige, auf dem Feld vielseitig einsetzbare "Combo Guard" von der Internationalen Basketball Akademie München, kurz IBAM, wechselt zur kommenden ersten Regionalliga-Saison zum VfL Stade. Cheftrainer Joan Rallo Fernández konnte den 1,90 Meter großen, sprungkräftigen Sportler von der kleinen Hansestadt...

  • Stade
  • 07.07.20
Sport
Basketball-Cheftrainer Joan Rallo Fernández bleibt dem VfL Stade treu

Fernández setzt auf junge Talente
Basketballer des VfL Stade wollen in der Regionalliga bleiben

mke. Stade. Zwar darf der VfL Stade mit seinen Basketballern noch nicht wieder trainieren, die Verantwortlichen hoffen aber, dass nach den Sommerferien auch Kontaktsport im Amateurbereich erlaubt ist. Die freie Zeit wird aber nicht mit Däumchen drehen vergeudet, hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen auf die Saison 2020/21 auf Hochtouren. Cheftrainer bleibt Eine gute Nachricht konnte Geschäftsführer Justin Moradi nun verkünden: Trotz gesunkenen Etats ist es gelungen, Cheftrainer...

  • Stade
  • 05.06.20
Sport

Seriöse Planung derzeit nicht möglich
Basketballer des VfL Stade blicken in ungewisse Zukunft

ig. Stade. Die Corona-Krise trifft auch die Regionalliga-Basketballer des VfL Stade unvorbereitet und mit voller Wucht. Die wirtschaftlichen Folgen für die durch Werbeeinnahmen finanzierte, halb-professionelle Basketballmannschaft sind fatal. Eine seriöse Planung der Regionalliga-Saison 2020/21 ist aktuell unmöglich. "Zum einen, da der Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebes ungewiss ist, zum anderen, weil Sponsoren keine Zusagen für weitere finanzielle...

  • Stade
  • 29.04.20
Sport

Erneut eine herbe Niederlage

ig. Stade.Im letzten Spiel des Jahres ging es für die U18-Landesliga-Basketballer des VfL Stade gegen Bremerhaven. Es galt, die herbe Pleite im Hinspiel wieder gutzumachen. Dass es dieses Mal erneut eine hohe Niederlage gab, lag an der deutlich stärkeren Mannschaft, die die Gäste ins Rennen schickte, sowie an der druckvollen Verteidigung der Bremerhavener. Der VfL unterlag 45:76. Einige angeschlagene Spieler haben nun ausreichend Zeit, sich wieder zu erholen. Erst im Februar 2017 startet die...

  • Stade
  • 30.12.16
Sport

Ballverluste und Fouls

ig. Stade. Die Basketball-Herrenmannschaft des VfL Stade II besiegte im Oberliga-Topspiel Delmenhorst mit 84:79, führte zwei Minuten vor der Halbzeit schon 44:27. Dann gab es Ballverluste, Delmenhorst holte auf, konnte das Spiel aber nicht wenden.

  • Stade
  • 04.11.16
Sport
Die Erste Herrenmannschaft freut sich auf den Saisonbeginn
3 Bilder

Saisonstart VfL Stade Basketball: Als feste Größe etabliert

Der VfL Stade spielt seit rund 40 Jahren sehr erfolgreich Basketball sb. Stade. Basketball im VfL Stade hat eine lange und erfolgreiche Tradition. Nach Meldung der ersten Stader Herrenmannschaft im Jahr 1972 gab es seither in jeder Spielzeit mindestens ein Team, das am Spielbetrieb des Deutschen Basketball-Bundes teilnahm. Was vor mehr als 40 Jahren in der untersten Spielklasse begann, ist nicht erst seit heute ein in den oberen Ligen nicht mehr wegzudenkender Traditionsclub geworden....

  • Stade
  • 09.08.16
Sport

Ein gebrauchter Tag

ig. Stade. Die Basketball-Damenmannschaft des VfL Stade erwischte am vergangenen Wochenende bei ihrem ersten Heimspiel in der Oberliga einen gebrauchten Tag. Gegen die mit diversen ehemaligen Zweitligaspielerinnen bestückte zweite Mannschaft der MTV/BG Wolfenbüttel gab es eine deutliche Niederlage mit 41:74 Punkten. Im Angriff fehlten den Staderinnen bereits im ersten Viertel die Möglichkeiten, da keine Würfe aus der Mitteldistanz den Weg in den Korb fanden. Dadurch konnten sich die...

  • Stade
  • 09.10.15
Sport

Der zweite Sieg in Folge

ig. Stade. Der VfL Stade hat in der 1. Basketball-Regionalliga Nord mit dem 101:93 (57:48) gegen den DBV Charlottenburg/TuS Lichterfelde seinen zweiten Sieg in Folge eingefahren. Am Samstag, 7. Februar, kommt auf den VfL beim Tabellenzweiten SSV Lok Bernau ein schweres Auswärtsspiel zu.

  • Stade
  • 03.02.15
Sport

Entscheidung in der Verlängerung

ig. Stade. Die zweite Herrenmannschaft des VfL Stade gewann in der Bezirksoberliga gegen Basketball Lesum / Vegesack mit 105:93. Die reguläre Spielzeit endete mit 91:91. In der Verlängerung holten die Stader alles aus sich herraus, siegten mit 105:93. Trainer Simon von Harten: "Das Team hat heute Charakter gezeigt und nie aufgegeben. Diese Hartnäckigkeit wurde mit einem Sieg belohnt." Die u17-Mädchenmannschaft blieb auch im letzten Spiel des Jahres in der Bezirksliga ungeschlagen. Gegen...

  • Stade
  • 23.12.14
Sport

Gegen die "Riesen" ohne Chance

ig. Stade. Durch einen ungefährdeten 62:36 Sieg bei der SV Grambke-Oslebshausen festigte die weibliche u17-Basketballmannschaft des VfL Stade ihre Tabellenführung in der Bezirksliga. Die Staderinnen setzten die Gastgeberinnen von Anfang an unter Druck. Über ein 16:10 nach dem ersten Viertel wurde der Vorsprung bis zur Halbzeit auf 34:19 ausgebaut. Coach Michael von Bremen war zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: "Die Spielerinnen haben alles gegeben. Und jede konnte sich in die...

  • Stade
  • 20.12.14
Sport

Stader Basketballerinnen bleiben ungeschlagen

ig. Stade. Die weibliche U17-Basketballmannschaft des VfL Stade bleibt in der Bezirksliga ohne Niederlage. Gegen die Mannschaft des TSV Lamstedt gewannen die Staderinnen mit 62:36 Punkten. • Die VfL-Damenmannschaft hatte die bis dato noch punktgleiche Basketballmannschaft vom TuS Hohnstorf/Elbe in der Bezirksoberliga zu Gast. In einer intensiven Partie setzten die Staderinnen ihre Erfolgsserie fort, gewannen mit 56:42 Punkten. Die junge Mannschaft setzt mit dem vierten Sieg im fünften Spiel...

  • Stade
  • 05.12.14
Sport

Spielerfahrung fehlt noch

VfL-Youngster unterliegen 41:58 im Spitzenspiel beim TuS Ebstorf ig. Stade. Die U12-Basketballer des VfL Stade mussten am vergangenen Wochenende in der Bezirksliga die erste Niederlage hinnehmen. Nach verkehrsbedingt verspäteter Anreise startete der VfL motiviert und konzentriert ins Spiel, ging mit dem ersten Angriff durch Benedikt Vollmers in Führung. Doch die schnellen und ballsicheren Ebstorfer setzten sich immer wieder im direkten Duell gegen ihren Gegenspieler durch, kamen zu...

  • Stade
  • 05.12.14
Sport
Florian Bunde bleibt dem VfL Stade erhalten
2 Bilder

Kooperationsvertrag unter Dach und Fach

Start in die Saisonvorbereitung / Basketballer des VfL Stade kooperieren mit den Eisbären Bremerhaven ig. Stade. Nachdem in der Premieren-Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord der direkte Wiederabstieg nicht verhindert werden konnte, geht der VfL Stade in der Saison 2014/2015 wieder in der 1. Regionalliga Nord an den Start. Zum Auftakt trifft Stade am Freitag, 19. September, auf den Basketballclub Rendsburg (20.15 Uhr, Vincent-Lübeck-Gymnasium). Um den Spielern im Kader ein...

  • Stade
  • 10.07.14
Sport

Kreismeisterschaften der Basketball-Herren

VfL Stade II wird Kreismeister 2014 ig. Stade. Das Basketball-Kreismeisterschaften der Herrenmannschaften im Landkreis Stade fand zum zweiten Mal in Stade statt. Zuerst trat der VfL Stade III gegen den Titelverteidiger TSV Buxtehude-Altkloster an. Beide Teams lieferten ein spannendes Spiel ab. Am Ende gewann die dritte Vertretung aus Stade mit 54:48. Im nächsten Spiel ging es schon um den Kreistitel. Das Derby - VfL Stade III gegen VfL II - hatte es in sich: Die "Zweite" führte lange...

  • Stade
  • 26.06.14
Sport
Marvin Steinberg gehört zum VfL-Kader

VfL Stade kann Abstieg nicht verhindern

Stader Basketballer verlieren gegen die Sixers ig. Stade. Der VfL Stade hat am vierten Spieltag der Playdowns der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord mit 62:81 bei den BSW Sixers verloren, steht als zweiter sportlicher Absteiger nach dem MTV Herzöge Wolfenbüttel fest. Trainer Benka Barloschky redete nach dem Spiel Klartext: "Die Qualität reichte heute nicht aus." In den verbleibenden zwei Spielen gegen Herten (auswärts, 12. April) und daheim gegen Wolfenbüttel (19. April) geht es nun noch...

  • Stade
  • 07.04.14
Sport
Paul Budach (Mitte)  erhielt eine Einladung zur Bezirksauswahl
2 Bilder

Bezirksmeistertitel für drei Stader Jugendmannschaften

ig. Stade. Der VfL Stade nahm mit drei Jugendmannschaften an den Endspiele um die Basketball-Bezirksmeisterschaften in Uelzen teil - alle Teams kehrten als neue Bezirksmeister zurück. Die Jungen und Mädchen der Stader U12-Mannschaft traten gegen Gastgeber Uelzen Baskets an. In der ersten Halbzeit tat sich das Team noch sehr schwer. Lediglich Lennart Moje konnte sich im Angriff erfolgreich bis zum Korb durchdribbeln. Mit zunehmender Spieldauer kam aber mehr Sicherheit ins Angriffsspiel....

  • Stade
  • 03.04.14
Sport
Markus Timm (li.) gelangen acht Punkte

Wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt!

Stade Basketballer schlagen BSW Sixers mit 78:73 / Beide Teams treffen erneut aufeinander ig. Stade. Mit einem 78:73-Heimsieg gegen die BSW Sixers hat der VfL Stade die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord aufrechterhalten. Drei Spieltage vor Schluss benötigt Stade noch drei eigene Siege und drei Niederlagen der Sixers. Am Sonntag, 6. April, treffen beide Mannschaften in Sandersdorf um 17 Uhr erneut aufeinander. "Für die Sixers der nächste Matchball und...

  • Stade
  • 31.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.