Bauhof

Beiträge zum Thema Bauhof

Service

Müllsammeln in Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Ahlerstedt räumt auf: Die nächste Müllsammelaktion startet am Samstag, 14. März, um 9 Uhr am Bauhof im Gewerbegebiet (Kleine Kamp 8). Alle Ahlerstedter sind eingeladen, ihr Dorf vom Müll zu befreien. Nach getaner Arbeit gibt es ein kostenloses Mittagessen. Keine Anmeldung nötig. Bitte wetterfeste Kleidung tragen sowie Handschuhen und - wenn möglich - Warnweste mitbringen.

  • Harsefeld
  • 10.03.20
Politik
Das Vielzweck-Gebäude in Hagenah wird als Kindergarten, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendraum und Lager für den Bauhof genutzt
  4 Bilder

Halber Preis und mehr Platz in Heinbockel 

Bauausschuss empfiehlt Sanierung des kommunalen Gebäudes im Ortsteil Hagenah tp. Heinbockel. Halber Baupreis und mehr Platz für alle Generationen: So lautet das Fazit nach einer mehr als einjährigen politischen Diskussion über die Zukunft des kommunalen Gebäudes am Kirchweg 2 in Heinbockel-Hagenah, die mit einem Votum für eine Instandsetzung schloss. Der Bauausschuss der Geest-Gemeinde empfahl kürzlich die umfassende Sanierung und Modernisierung des Gebäudekomplexes anstelle eines...

  • Stade
  • 18.12.18
Politik
Viele Schlichtgräber sind mit Grabschmuck versehen, obwohl das nicht zulässig ist

Grab-Deko behindert Bauhof-Mitarbeiter: Harsefeld hat Probleme mit den Schlichtgräbern

jd. Harsefeld. Draußen grünt und blüht alles, der Frühling hat die Natur zu neuem Leben erweckt. Eigentlich nicht unbedingt der beste Zeitpunkt, um sich mit einem Thema zu befassen, das sich um den Tod dreht. Doch den Politikern im Bauausschuss der Samtgemeinde Harsefeld bleibt nichts anderes übrig: Auf der Tagesordnung der Sitzung am morgigen Donnerstag, 8. Juni, um 19 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses steht als einziger Punkt die Situation auf den Friedhöfen. Speziell geht es um die...

  • Harsefeld
  • 06.06.17
Blaulicht

Einbrecher auf Harsefelder Bauhof

bc. Harsefeld. Einbrecher haben in der Nacht zu Donnerstag in Harsefeld das Gelände des Bauhofes an der Straße "Elsterhorst" heimgesucht. Sie klauten diverse Werkzeuge und Maschinen. Außerdem zapften die Täter Diesel aus den Bauhof-Fahrzeugen ab. Die Polizei geht davon aus, dass sie mit einem entsprechenden Transportfahrzeug in der Nähe des Tatortes gewesen sein müssen. Den Gesamtschaden schätzen die Ermittler auf mehrere tausend Euro. - Zeugenhinweise unter Tel. 04164-9090590

  • Harsefeld
  • 29.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.