Bebauungsplan

Beiträge zum Thema Bebauungsplan

Politik
"Die Sau muss weg!": Wegen dieses Protestschildes eskalierte jetzt der Dorf-Zoff
5 Bilder

Dorf-Zoff in Kehdingen: "Das mit der Sau geht zu weit!"

Tierischer Protest gegen Feriensiedlung im Oste-Dorf Kleinwörden: Investor zeigt Landwirt an tp. Kleinwörden. Der Konflikt zwischen einem Investor und der Landbevölkerung trübt weiter die Idylle im Oste-Dörfchen Kleinwörden in der Kehdinger Gemeinde Hechthausen. Während die Bauleitplanung gegen die bei Nachbarn in der Kritik stehenden Erweiterung des Beherbergungsbetriebes "Mühlenhof" des selbständigen Architekten Josef Borgs (68, das WOCHENBLATT berichtete) auf politischer Ebene seinen Gang...

  • Stade
  • 07.11.17
Politik
Andreas Schwab auf dem großzügig geschnittenen Wohngrundstück in Haddorf
2 Bilder

Kein Bauen in zweiter Reihe in Haddorf

Wohnbau-Projekt abgelehnt / Investor sieht sich als Bürokratie-Opfer tp. Haddorf. Aus zwei mach eins: dieses einfache Prinzip hat sich schon vielfach ausgezahlt - nicht aber für Immobilienmakler Andreas Schwab aus Stade. Bei seinem Projekt, am Heidkamp 8 in der Ortschaft Haddorf zwei Wohngebäude zu errichten, macht ihm das Bauamt in Stade einen Strich durch die Rechnung. Die Behörde duldet in dem ruhigen Wohngebiet kein Bauen in zweiter Reihe. Auch Nachbarn wehren sich gegen die...

  • Stade
  • 09.05.17
Politik

Straßennamen im Neubaugebiet in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Der Erschließungsvertrag mit der Kreissparkasse Stade über das Baugebiet "Östlich der Porta-Coeli-Schule" ist Thema der Sitzung des Gemeinderates in Himmelpforten am Dienstag, 15. März, 20 Uhr, im Rathaus. Weiter geht es um Straßenbezeichnungen in diesem Gebiet und um den Bebauungsplan "Zwischen B73 und Mühlenstraße", wo ein großes Einkaufszentrum geplant wird.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.03.16
Politik

Wohnen und Einkaufen sind Planungsthemen in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Einen Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan des Wohngebietes "Östlich der Porta-Coeli-Schule" fassen die Mitglieder des Planungsausschusses der Gemeinde Himmelpforten voraussichtlich auf der Sitzung am Mittwoch, 2. März, um 19 Uhr im Rathaus in Himmelpforten. Weiter beraten die Politiker über den Bebauungsplan "Zwischen B73 und Mühlenstraße", wo Investoren ein großes Einkaufszentrum errichten wollen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.03.16
Politik

Info-Abend zum „Windpark Ost“ in Oldendorf

tp. Oldendorf. Über den Bebauungsplan 21, „Windpark Ost“, informiert die Gemeinde Oldendorf die Bürger am Donnerstag, 14. Januar, 19 Uhr, im Landgasthof Heins an der Hauptstraße 11. Bei dieser zweiten öffentlichen Informationsveranstaltung zum Thema werden Vertreter des Windanlagenbauers WPD über den aktuellen Planungsstand des Projektes berichten. Wichtiger Aspekt ist eine mögliche Höhenbegrenzung der Anlage.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.01.16
Politik

Profis sollen den Ortskern planen

tp. Himmelpforten. Ein professionelles städtebauliches und verkehrstechnisches Planungsbüro soll dem Rat und der Verwaltung der Gemeinde Himmelpforten bei der Neugestaltung der Ortsmitte unterstützen. Mit dem Thema befassen sich die Mitglieder des Umwelt- und Planungsausschusses auf der Sitzung am Montag, 2. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Das Gremium soll den Aufstellungsbeschluss für den entsprechenden Bebauungsplan "Zwischen B73 und Mühlenstraße" bringen. Zudem wird das Plangebiet für den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.01.15
Politik

Windkraft und Gewerbegebiet

tp. Hammah. Wichtiges Thema der Sitzung des Rates der Gemeinde Hammah am Donnerstag, 8. Januar, 19.30 Uhr, ist die Vorstellung der Planungen für Windkraftanlagen im nordöstlichen Bereich von Groß Sterneberg durch Vertreter der Stadtwerke Stade. Weiter berät das Gremium über die Bebauungspläne „Erweiterung Gewerbegebiet Ostereichen“ und „Sandheide IV",

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.12.14
Politik

Zuschüsse für Vereine

tp. Oldendorf. Mit Zuschussanträgen örtlicher Vereine befasst sich der Rat der Gemeinde Oldendorf auf der Sitzung am Donnerstag, 18. Dezember, 19.15 Uhr, im Rathaus. Weiter beraten die Politiker über die Planung einer zweiten Krippengruppe im kommunalen Kindergarten und über die Auslegung des Bebauungsplanes "Hinter dem Kuckucksweg II".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.