Bebauungsplan

Beiträge zum Thema Bebauungsplan

Service

Winsen: Bebauungsplan wird ausgelegt

thl. Winsen. Der Entwurf des Bauleitplans Laßrönne Nr. 4 "Zum Dornhagen" mit Begründung liegt in der Zeit von Freitag, 25. Juni, bis einschließlich 30. Juli zur Einsichtnahme im Rathaus in Winsen aus.

  • Winsen
  • 15.06.21
  • 11× gelesen
Politik
Der Entwurf für das Hotel in Bassenfleth

Bebauungsplan für Bürgerbeteiligung liegt bis 11. Juni öffentlich im Rathaus aus
Hotel plus Strandbar in Bassenfleth

Wie berichtet, soll in Bassenfleth ein Hotel am Deich entstehen. Für die Umsetzung der Planung sind die Aufstellung eines Bebauungsplans (B-Plan) der Gemeinde Hollern-Twielenfleth und die Änderung des Flächennutzungsplans (FNP) der Samtgemeinde Lühe erforderlich. Die frühzeitige Bürgerbeteiligung wird in Form einer öffentlichen Auslegung durchgeführt. Die Planungsunterlagen liegen noch bis Freitag, 11. Juni, während der Dienststunden im Rathaus der Samtgemeinde Lühe, Bürgerbüro, Alter...

  • Lühe
  • 26.05.21
  • 298× gelesen
  • 1
Politik
So soll das erweiterte "Spatzennest" nach den Plänen des Ingenieurbüros Gottschalk aussehen

Zum 31. Juli fehlen 67 Krippen- und 53 Kitaplätze / Zweifel an Bedarf
Diskussion zum geplanten Neubau und der Erweiterung der Kita "Spatzennest"

bim. Tostedt. Eine ausführliche Antwort auf eine Reihe von Fragen der Wählergemeinschaft Tostedt zu Neubau und Erweiterung der Kindertagesstätte "Spatzennest" durch das Sozialwerk legte die Tostedter Samtgemeindeverwaltung jetzt in der Sitzung des Sozialausschusses vor. Harald Stemmler (WG) hatte u.a. wissen wollen, ob ein Bedarf für die Betreuungsplätze besteht und weshalb der Bau einer Krippe an der Grundschule Todtglüsingen sowie die Aufstockung der Kita Minitos nicht weiterverfolgt wurde....

  • Tostedt
  • 25.05.21
  • 506× gelesen
Politik

Bebauungsplan liegt bis 7. Juni öffentlich aus
Ohlenbüttel soll neue Einwohner bekommen

bim. Ohlenbüttel. Die gute Anbindung an die A1 sowie die Nähe zu Elstorf und Schwiederstorf, in denen die nötige Infrastruktur geboten wird, macht Ohlenbüttel zu einem begehrten Wohnort. Seit Jahren arbeitet die Gemeinde Neu Wulmstorf daher Hand in Hand mit den Eigentümern daran, den ursprünglichen Bebauungsplan im Bereich Ohlenbüttel zu korrigieren und in Teilen zu ergänzen. Jetzt liegen die Bebauungsplanunterlagen für die Öffentlichkeit aus. Inhalt der derzeitigen Planung: Auf einem rund...

  • Hollenstedt
  • 19.05.21
  • 149× gelesen
Politik
Im bestehenden Samtgemeinde-Rathaus an der Hauptstraße herrschen keine gesunden Arbeitsbedingungen
2 Bilder

Samtgemeinderat befürwortet Grundstück auf Gärtnereifläche
Neuer Standort für den Bau des Rathauses Hollenstedt beschlossen

bim. Hollenstedt. Die Samtgemeinde Hollenstedt nimmt das Angebot der Gemeinde Hollenstedt an, für den Bau eines Samtgemeinde-Rathauses ein Grundstück auf der ehemaligen Gärtnereifläche an der Moisburger Straße zu erwerben. Das hat der Samtgemeinderat kürzlich bei einer Gegenstimme beschlossen. Wie mehrfach berichtet, bemühen sich seit Jahren die jeweils amtierenden Samtgemeinde-Bürgermeister darum, ein neues Rathaus zu bauen, weil in dem bestehenden - dem ehemaligen Volksbankgebäude an der...

  • Hollenstedt
  • 19.05.21
  • 202× gelesen
Politik

Namen für neue Straßen in Ahlerstedt gefunden

jab. Ahlerstedt. In diesem Jahr wird in der Gemeinde Ahlerstedt der Bebauungsplan Nr. 41 "Ortsmitte II" erschlossen. Dafür wurden bereits einige geplante Straßen mit Namen versehen. Drei Straßen, die von der künftigen Straße "Worth Höfe" abgehen, fehlten allerdings noch in der Planung. Die Ratsmitglieder konnten im Vorweg Vorschläge einreichen, die in die Beratung einflossen. Der Rat entschied sich auf seiner vergangenen Sitzung für folgende Namen für die Stichstraßen: Ampferweg, Kornblumenweg...

  • Harsefeld
  • 19.05.21
  • 32× gelesen
Politik
Für die Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen wurden drei Konzepte vorgestellt
2 Bilder

Von Meditationsstätte bis Jugendcamp
Konzepte für die Jugendherberge Handeloh vorgestellt / Anwohner haben Bedenken

bim. Handeloh. Ein buddhistisches Zurückziehungszentrum, eine genossenschaftlich getragene Begegnungs- und Wanderherberge oder eine kollektiv organisierte Jugend- und Erholungsstätte - neun Interessenten an der Jugendherberge in Handeloh-Inzmühlen stellten am Samstag Anwohnern und Interessierten ihre drei Konzepte für die künftige Herbergsnutzung vor. Der Gemeinderat legte am Montagabend eine Priorisierung fest, am wahrscheinlichsten ist demnach der Zuschlag für die Wanderherberge. Die...

  • Tostedt
  • 18.05.21
  • 404× gelesen
Panorama
Direkt an der Hoopter Straße entstehen derzeit vier Häuser mit jeweils acht Wohnungen   Foto: thl

Winsen: Auf Bruno-Franz-Gelände wird schon kräftig gebaut

thl. Winsen. Da staunen die Anwohner der Hoopter Straße nicht schlecht. Auf dem ehemaligen Bruno-Franz-Areal herrscht seit Kurzem rege Bautätigkeit. Das ist für viele umso verwunderlicher, als die Stadt für das Areal gerade den Bebauungsplan "Am Luhe Deich" erstellt hat, dessen Entwurf noch bis einschließlich 24. Mai öffentlich zur Stellungnahme ausliegt und somit noch gar keine Rechtsgültigkeit hat. Das WOCHENBLATT fragte im Rathaus nach. "In dem Bereich direkt an der Hoopter Straße entstehen...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 153× gelesen
Politik
Hat den Antrag verfasst:
Dr. Erhard Schäfer   Foto: Grüne

Grüne Winsen fordern: Klimaschutz in den Bebauungsplänen festschreiben

thl. Winsen. "In allen in der Aufstellung befindlichen und künftigen B-Plänen für Wohn- und Gewerbegebiete sind die nutzbaren Dachflächen der Gebäude und baulichen Anlagen zu mindestens 50 Prozent mit Photovoltaikmodulen auszustatten. Die Ausrichtung der Gebäude und die Dachflächen werden so geplant, dass die Sonnenenergie optimal genutzt werden kann. Und: Die Stadt verfolgt auf vertraglichem Weg das Ziel, dass ein höherer Dämmstandard als gesetzlich vorgegeben vereinbart wird, um neben der...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 139× gelesen
Panorama
Nachbarn in Sorge: Gaby und Heiner Kaiser (Mitte), Werner Ziemann (li.) sowie Christoph Zecha und Stefanie Ahrens haben eine Stellungnahme an die Gemeinde geschickt

Bedenken geäußert
Harsefelder wegen möglicher Bebauung in der Nachbarschaft in Sorge

jab. Harsefeld. Die Anwohner rund um die Gewerbefläche in der Mittelfelder Straße in Harsefeld sind besorgt. Wo jetzt das Betriebsgelände einer Baufirma ist, könnten künftig Mehrfamilienhäuser entstehen. Das allein wäre kein Problem, sagen die Anwohner. Nur wie ein mögliches Vorhaben umgesetzt werden soll, bereitet ihnen Bauchschmerzen. Nicht nur um sich und ihre Grundstücke machen sie sich dabei Gedanken, auch die Natur und Tierwelt sehen sie bedroht. "Wir haben absolut nichts gegen eine...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
  • 1.606× gelesen
Politik
Der Bauausschuss empfiehlt dem Verwaltungsausschuss, den Bebauungsplan für die Erweiterung von "Hof & Gut" weiterzuverfolgen

Hofladen oder Einzelhandel?
Erweiterung von "Hof & Gut": Nicht nur bei den Begriffen herrscht Unklarheit

as. Jesteburg. Die 1. Änderung des Bebauungsplans (B-Plan) "Itzenbüttel-Ortsmitte" zur Erweiterung der Hofstelle "Hof & Gut" soll weiterverfolgt werden. Das hat der Bauausschuss der Gemeinde Jesteburg am vergangenen Mittwoch entschieden. Mit knapper Mehrheit wurde der von der CDU Jesteburg vorgelegte Antrag, den städtebaulichen Vertrag nach- oder neu zu verhandeln und weitere Planungen so lange auf Eis zu legen, abgelehnt. Interessant: Bauausschussvorsitzende Britta Witte stimmte gegen den...

  • Jesteburg
  • 23.03.21
  • 99× gelesen
Politik
Der neue B-Plan "Langenrehm Dorf II" (lila) schließt auch das Gelände des "Wilms Hoff" (grün) mit ein, ausgenommen ist lediglich der Bereich des B-Plans "Langenrehm Dorf" (gelb) Foto: google/msr

Kommt jetzt der dritte B-Plan in Langenrehm?
Steffen Lückings Forderung hat Gehör gefunden

lm. Langenrehm. Steffen Lücking hat sich durchgesetzt: der Bebauungsplan "Langenrehm, Dorf II" wurde am vergangenen Dienstag im Bau- und Planungsausschuss nicht empfohlen. Im Vorfeld wandte sich Lücking in einem Brief mit einer entsprechenden Bitte an die Ausschussmitglieder (das WOCHENBLATT berichtete). Es wurde sich darauf geeinigt, sich in den unterschiedlichen Fraktionen noch einmal über die Nutzung der Fläche zu beraten und in der Folge auch eine Arbeitsgruppe mit Bürgerbeteiligung zu...

  • Rosengarten
  • 12.03.21
  • 711× gelesen
Politik
Steffen Lücking vor dem Bauland in Langenrehm, welches sich seit 2012 in seinem Besitz befindet. Über den Bebauungsplan wurde gestern Abend im Ausschuss diskutiert Foto: lm

Gemeinsamer Planungsprozess gefordert
Bauunternehmer Steffen Lücking ätzt gegen Bebauungsplan

lm. Langenrehm. Im Vorfeld der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Rosengarten am gestrigen Dienstag wandte sich Bauunternehmer Steffen Lücking mit einer Rundmail an Ausschussmitglieder, Verwaltungsangestellte von Landkreis und Gemeinde und Bewohner des Ortes. In seinem Schreiben wendet sich Lücking mit einer Bitte an die Mitglieder des Ausschusses: den Bebauungsplan "Langenrehm, Dorf II", über den diskutiert werden sollte, nicht zu empfehlen. Stattdessen schlägt er die...

  • Rosengarten
  • 09.03.21
  • 805× gelesen
Panorama

Bestattungswald in Ashausen wird realisiert

thl. Stelle. Der geplante Bestattungswald in Stelle ist einen riesigen Schritt vorangekommen. Der Ortsentwicklungsausschuss hat die notwendige Änderung des Bebauungsplanes „Am Alten Kiesturm" empfohlen. Die abschließende Entscheidung trifft der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 24. März. Der Bestattungswald soll als Erweiterung an den Gemeindefriedhof in Ashausen angeschlossen werden. Der zukünftige Wald umfasst eine Fläche von ca. 17.800 Quadratmetern, davon sind ca. 12.500...

  • Stelle
  • 09.03.21
  • 51× gelesen
Politik
Die Gewerbebetriebe im Bereich Duvendahl sind an einer langfristigen Standortsicherung
interessiert. Dieses will die Gemeinde mit der Änderung des B-Planes unterstützen   Foto: thl

Gemeinde Stelle will ein Zeichen für die Betriebe setzen

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle möchte den Bebauungsplan (B-Plan) Duvendahl ändern und hat einen entsprechenden Vorschlag in den zuständigen Ortsentwicklungsausschuss eingebracht, der darüber in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 3. März, ab 19 Uhr in der Schulsporthalle am Büllerberg berät. Die abschließende Entscheidung soll der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 17. März, treffen. Der B-Plan ist seit September 1988 rechtsgültig und wurde seitdem...

  • Stelle
  • 23.02.21
  • 617× gelesen
Service

Bebauungsplan liegt im Winsener Rathaus aus

thl. Winsen. Der Entwurf des Bebauungsplanes "Luhdorf Nr. 14 Kleiner Brümmelkamp" mit örtlichen Bauvorschriften liegt für jedermann in der Zeit vom Freitag, 19. Februar, bis einschließlich Montag, 22. März, öffentlich im Rathaus aus. Das teilt die Stadt Winsen mit. Die Einsichtnahme ist nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 04171 - 6570 oder 657117 sowie per Mail an info@stadt-winsen.de möglich. Die Unterlagen sind ebenfalls im Internet unter...

  • Winsen
  • 16.02.21
  • 144× gelesen
Politik
Hier soll mehr Wohnraum geschaffen werden

Gemeinderat Hanstedt beschloss Bebauungsplan
26 neue Häuser in Quarrendorf

sv. Hanstedt. Der Rat der Gemeinde Hanstedt hat jüngst den Bebauungsplan "Quarrendorf, An der Schule" beschlossen. Der räumliche Geltungsbereich des Plans umfasst eine rund 2,75 Hektar große Fläche am Westrand von Quarrendorf, beiderseits des Wirtschaftswegs in Verlängerung der Straße "An der Schule". Der Bebauungsplan grenzt im Norden und Osten an die vorhandene Bebauung beiderseits der Straße "An der Schule" und an der Straße "Zur Aue" (siehe Karte). Diese Fläche wird von der Sparkasse...

  • Hanstedt
  • 16.02.21
  • 600× gelesen
Politik
Kiesgärten sollen in der Gemeinde Rosengarten zukünftig nicht mehr angelegt werden dürfen, wenn es nach der CDU ginge Foto: Hansen

Forderung der CDU
Keine Kiesgärten in der Gemeinde Rosengarten

lm. Rosengarten. Graue Schotterflächen statt grünem Rasen und bunter Bepflanzung: Schotter- und Kiesgärten halten immer mehr Einzug in deutsche Wohngebiete. Die Meinungen über eine solche Grundstücksgestaltung gehen weit auseinander. Viele versprechen sich eine Erleichterung bei der Gartenarbeit, die Flächen auf dem eigenen Grund und Boden werden für einen solchen Ausbau lediglich mit Vlies ausgelegt und dann mit Schotter oder Kies befüllt. Auch wenn sie vielleicht weniger Arbeit machen,...

  • Rosengarten
  • 10.02.21
  • 263× gelesen
Politik

Stelle: Aldi-Bebauungsplan liegt jetzt öffentlich aus

thl. Stelle. Mit der Veröffentlichung im Amtsblatt für den Landkreis Harburg ist der vorhabenbezogene Bebauungsplan "Sondergebiet Logistikzentrum Fachenfelde-Süd" in Kraft getreten. Darauf weist die Gemeinde Stelle hin. Die Unterlagen zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie der Durchführungsvertrag können ab sofort auf der Homepage der Gemeinde unter www.gemeinde-stelle.de eingesehen werden. Gleichzeitig liegen die Unterlagen zur Einsicht im Rathaus bereit. Hierfür ist jedoch aufgrund der...

  • Stelle
  • 03.02.21
  • 81× gelesen
Panorama
Auf dieser Grünfläche neben dem Wohngebiet am Ackenhusen-Ring in Hollenstedt soll ein Pflanzstreifen angelegt werden
2 Bilder

Nach fast 14 Jahren vergibt die Gemeinde Hollenstedt die Arbeiten
Endlich wird der Grünstreifen am Ackenhusen-Ring in Hollenstedt bepflanzt

bim. Hollenstedt. "Die Gemeinde Hollenstedt hat endlich beschlossen, die Bepflanzung des Grünstreifens für das Baugebiet West I und II durchzuführen", jubelt Helga Blanck, Anwohnerin des Ackenhusen-Rings in Hollenstedt. Sie und weitere Nachbarn warten seit fast 14 Jahren auf die Bepflanzung eines Grünstreifens neben ihren Häusern. Nun habe der Verwaltungsausschuss den Auftrag an eine ortsansässige Firma vergeben. "Die Bepflanzung soll laut telefonischer Auskunft der Gemeinde im Februar 2021...

  • Hollenstedt
  • 19.01.21
  • 219× gelesen
Politik
Bürgermeister Robert Isernhagen
2 Bilder

Jahresrückblick 2020 der Gemeinde Stelle
"Entwicklung stand nicht still", erläutert Bürgermeister Robert Isernhagen

thl. Stelle. "Das Jahr 2020 wird bei vielen sicher als das 'Corona-Jahr' in Erinnerung bleiben. Das Jahr, in dem 'nahezu alles' abgesagt wurde und man zuhause bleiben und Kontakte reduzieren sollte", schreibt Stelles Bürgermeister Robert Isernhagen in seinem Jahresrückblick. "In einigen Bereichen trifft es sicher zu, dass eine Entschleunigung stattgefunden hat, nicht aber für das Geschehen in der Gemeinde Stelle." Der erste Lockdown im März und seine Folgen seien weitreichend gewesen. So...

  • Stelle
  • 06.01.21
  • 309× gelesen
Politik
Bürgermeister André Wiese (CDU)
2 Bilder

Bürgermeister André Wiese (CDU) fasst das Ausnahmejahr zusammen
Jahresrückblick für Winsen: Corona-Soforthilfe, Infrastruktur ausgebaut, neue Bebauungspläne und mehr

thl. Winsen. "Das Jahr 2020 war auch für die Stadt ein Ausnahmejahr, in dem sie aber an dem Grundsatz nachhaltiger Investitionen in die Stadtentwicklung festgehalten hat." Das schreibt Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) in seinem Jahresrückblick. "Wie fast überall auf der Welt hat das Coronavirus auch das Leben in Winsen einschneidend verändert. Die Auswirkungen und Betroffenheiten sind individuell verschieden, in der Summe jedenfalls immens", so Wiese weiter. "Ich kann und will die...

  • Winsen
  • 05.01.21
  • 563× gelesen
Politik

Bebauungsplan Erskinstraße in Schwinge liegt jetzt aus

sb. Schwinge. Für die Erschließung von Baugrundstücken an der Erskinstraße in Schwinge liegt noch bis zum 12. Januar 2021 der Bebauungsplan öffentlich aus. Bürger haben die Möglichkeit, diesen direkt im Rathaus oder online unter www.fredenbeck.de einzusehen und Einwände bzw. Verbesserungsvorschläge einzubringen. Ziel des Bauleitplanverfahrens ist, auch Doppelhäuser zuzulassen.

  • Fredenbeck
  • 08.12.20
  • 31× gelesen
Politik

Aldi darf Filiale in Stelle erweitern

thl. Stelle. Die Aldi-Filiale im Einkaufszentrum Hainfelder Hof darf erweitert werden. Das hat der Steller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen und damit einhergehend den Bebauungsplan "Stelle Ortskern Nord-West" per Satzungsbeschluss auf den Weg gebracht.

  • Stelle
  • 08.12.20
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.