Bernd Busemann

Beiträge zum Thema Bernd Busemann

Panorama
Jubiläumsmitglied Claudia Sander (v. re.) mit den Kindern Junis (im Arm) und Jacob, Vater Helmut sowie Partner Mustapha Mustapha
3 Bilder

12.000. Mitglied des Fördervereins im Freilichtmuseum am Kiekeberg begrüßt

as. Ehestorf. „12.000 Mitglieder, das sucht seinesgleichen“, sagte Bernd Busemann, Präsident des Niedersächsischen Landtags, bei seinem Besuch im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Er war nach Ehestorf gereist, um gemeinsam mit Museumsdirektor Prof. Dr. Rolf Wiese, der kaufmännischen Geschäftsführerin des Museums, Carina Meyer, und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Heiner Schönecke, das 12.000. Mitglied des Fördervereins zu begrüßen. „Sie sind jetzt ein Teil des Museums. Unsere Tür ist für Sie...

  • Rosengarten
  • 28.02.17
Panorama
Im Landtag (v. li.): Dirk Riege, Andreas John, Norbert Petersen, Thorsten Kriegel und Lars Gruchert

Landtagsbesuch als Dankeschön: Feuerwehr Garlstorf sammelte Rekordsumme für Kriegsgräberfürsorge

ce. Garlstorf. Große Ehre für die Freiwillige Feuerwehr Garlstorf: Eine Abordnung der Brandschützer nahm jetzt im niedersächsischen Landtag in Hannover an einer Feierstunde für die erfolgreichsten Spendensammler 2015 für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge teil. Zur Delegation aus der Heide gehörten neben Ortsbrandmeister Norbert Petersen die Feuerwehrmänner Lars Gruchert, Andreas John, Thorsten Kriegel und Dirk Riege. Die Garlstorfer Wehr hatte von den Bürgern Spenden in Höhe von...

  • Winsen
  • 22.03.16
Politik
Blumen und ein Foto von Norbert Böhlke schmückten die Bühne

Abschied von Norbert Böhlke

kb. Seevetal. Er war ein Vollblut-Politiker mit augenzwinkerndem Humor, ein hervorragender Zuhörer, ein authentischer und gradliniger Mensch, einer, der klare Akzente setzte, jemand, dem vor allem die Menschen am Herzen lagen: So und mit vielen anderen Worten wurde der kürzlich überraschend mit nur 59 Jahren verstorbene Norbert Böhlke am vergangenen Freitag auf der offiziellen Trauerfeier in der Burg Seevetal beschrieben. Fast 400 Gäste waren der Einladung des Landkreises Harburg gefolgt, um...

  • Seevetal
  • 22.07.14
Politik
Landrat Joachim Bordt (li.) nahm den "Wahlpokal" von Landtagspräsident Bernd Busemann entgegen

Landkreis Harburg ist "Wahlkreis des Jahres 2013"

(kb). Zum "Wahlkreis des Jahres 2013" wurde jetzt der Landkreis Harburg ausgezeichnet. Bernd Busemann, Präsident des Niedersächsischen Landtags, überreichte den "Wahlpokal 2013" in Hannover an Landrat Joachim Bordt. Die Auszeichnung würdigt die hohe Wahlbeteiligung der Bürger im Landkreis Harburg bei der Bundestagswahl im vergangenen September. Mit einer Wahlbeteiligung von 78,4 Prozent hatte der hiesige Landkreis (Wahlkreis 36) den Spitzenplatz in Niedersachsen erreicht. Dahinter lagen die...

  • Seevetal
  • 26.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.