Alles zum Thema Bernd Passier

Beiträge zum Thema Bernd Passier

Wirtschaft

Arbeitsmarkt im Februar: Arbeitslosigkeit nimmt leicht zu

329 Flüchtlinge suchen im Landkreis Harburg einen Arbeitsplatz. (mum). Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Harburg ist im Februar leicht angestiegen. Die Zahl der Menschen ohne Job liegt jetzt bei 5908. Das sind 86 mehr als im Januar. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich von 4,3 auf 4,4 Prozent, teilte die Arbeitsagentur jetzt mit. Sowohl im Bereich der Geschäftsstelle Buchholz als auch im Bereich Winsen waren mehr Menschen arbeitslos als noch vor einem Monat. Für Buchholz gab es ein Plus...

  • Jesteburg
  • 03.03.17
Panorama
Blickten in die Arbeitsmarkt-Zukunft (v. li.): Bernd Passier, Klaus Jentsch und Marc Bleimeister von der Agentur Lüneburg-Uelzen

Positive Prognose für Arbeitsmarkt

ce. Landkreis. Wie zum Jahresbeginn üblich ist die Zahl der Erwerbslosen im Januar bundesweit gestiegen - um 209.000 auf insgesamt 2,777 Millionen Menschen. Das waren gleichzeitig 143.000 Männer und Frauen ohne Job weniger als im Januar 2016. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,6 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte die Entwicklung darauf zurück, dass während der Winterpause auf dem Bau und in...

  • Winsen
  • 03.02.17
Panorama
Arbeitsagentur-Chef Bernd Passier

Arbeitsagentur-Bilanz für 2016: Rekord-Tiefstand bei Erwerbslosenzahlen

ce. Winsen. "In unserem Einzugsbereich lag die Arbeitslosigkeit in 2016 auf dem niedrigsten Stand seit 23 Jahren!" Das verkündete Bernd Passier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen, jetzt bei einem Bilanz-Pressegespräch in Winsen. Der Agentur-Bezirk umfasst die Landkreise Harburg, Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg. "Mit 4,3 Prozent verzeichnete der Kreis Harburg in 2016 weiterhin die geringste Arbeitslosenquote im Bezirk", freute sich Passier. Im...

  • Winsen
  • 31.01.17
Wirtschaft
Die Arbeitslosenzahlen sind bundesweit so niedrig wie zuletzt 1991

Arbeitslosenzahlen sind stabil: Quoten deutlich unter Vorjahresniveau

kb. Landkreis. Kaum Bewegung bei den Arbeitslosenquoten in der Region meldet die Agentur für Arbeit im aktuellen Bericht für Februar: Im vergangenen Monat waren bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen 16.923 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber Januar um 14 Personen (0,1 Prozent) ab. Im Vergleich zu Februar 2015 verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 641 Personen (3,6 Prozent). Die Arbeitslosenquote lag...

  • Seevetal
  • 04.03.16
Wirtschaft
Bernd Passier
2 Bilder

Flüchtlinge in Arbeit bringen: Bürokratie bremst Engagement

mi. Nenndorf. Rund 1.000 Flüchtlinge suchen derzeit im Landkreis Harburg eine Beschäftigung. Viele Firmenchefs wären bereit, sie einzustellen. Um das Potenzial der Zuwanderung für den eigenen Betrieb voll nutzen zu können, erhoffen sich Betriebsinhaber staatliche Unterstützung. Oft stößt unternehmerisches Engagement dabei offenbar an die Grenzen von Vorschriften und Bürokratie, so das Ergebnis eines gemeinsamen Treffens zwischen Landkreis, Arbeitsagentur, Jobcenter und Gewerbetreibenden, das...

  • Rosengarten
  • 22.01.16
Service

Infoveranstaltungen über Beschäftigungsvoraussetzungen für Flüchtlinge

ce. Rosengarten/Winsen. Über Beschäftigungsvoraussetzungen für Flüchtlinge informiert der Landkreis Harburg interessierte Unternehmen bei zwei Veranstaltungen am Montag, 18. Januar, um 17 Uhr in Rosengarten und am Montag, 8. Februar, um 9 Uhr in Winsen. Bernd Passier, Geschäftsführer der Lüneburger Agentur für Arbeit, und Klaus Jentsch, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Harburg, werden unter anderem rechtliche Rahmenbedingungen zur Aufnahme von Praktika, Ausbildungs- oder Arbeitsplätzen...

  • Winsen
  • 08.01.16
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit sinkt erwartungsgemäß

Viele Jugendliche haben im September ihre Ausbildung begonnen / Arbeitslosenquote liegt bei 5,9 Prozent (kb). Die Arbeitslosenzahl im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen ist im Vergleich zu August um 644 Personen (3,6 Prozent) gesunken, gegenüber dem Vorjahr blieb die Zahl nahezu unverändert. Insgesamt sind im Bezirk Lüneburg-Uelzen 17.148 Frauen und Männer arbeitslos, das entspricht einer Arbeitslosenquote von 5,9 Prozent. Diese verringerte sich verglichen mit dem Vormonat um 0,3...

  • Seevetal
  • 04.10.13