Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen

Beiträge zum Thema Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen

Panorama
Am Stand des Tostedter Autohauses Meyer (v. re.): die Mitarbeiter Olaf Schröder und Alexander Ruge sowie Kamal Mohamed Ali Shire und Karl-Heinz Kühl, der ihn ehrenamtlich betreut
6 Bilder

Ausbildungsbörse in Buchholzer Empore war ein Besuchermagnet

ce. Buchholz. "Der Besuch hier hat sich wirklich gelohnt!" Das war die einhellige Meinung vieler junger Leute, die sich am Samstag bei der Ausbildungsbörse unter dem Motto "Das bringt mich weiter" in der Buchholzer Empore über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für dieses und das nächste Jahr informierten. Veranstalter des schon traditionellen Aktionstages waren die Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen und das Jobcenter des Landkreises Harburg. In den Räumen der Empore präsentierten sich...

  • Winsen
  • 20.01.18
Panorama

Rückgang bei Beratungen im Berufsbildungsjahr 2016/2017

ce. Landkreis. Insgesamt 4.131 Jugendliche nahmen im Berufsbildungsjahr 2016/2017 im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen die Hilfe von Berufsberatern in Anspruch. Dies entsprach einem Minus von 248 Mädchen und Jungen (5,7 Prozent) gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig sank die Zahl der gemeldeten Ausbildungplätze. 3.049 Stellen wurden von Unternehmen und Institutionen gemeldet, 54 (1,7 Prozent) weniger als bis September 2016. Diese Zahlen gab jetzt die Arbeitsagentur...

  • Winsen
  • 22.12.17
Service

Infoveranstaltung zur Ausbildung bei der Bundespolizei

ce. Lüneburg. Eine Infoveranstaltung für alle, die eine Ausbildung im mittleren oder gehobenen Polizeivollzugsdienst bei der Bundespolizei beginnen möchten, bietet die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen am Donnerstag, 7. September, um 16 Uhr in Lüneburg (An den Reeperbahnen 2, Raum 100) an. Mitarbeiter der Einstellungsberatung der Bundespolizei-Akademie erörtern das Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Ausbildungsinhalte und berufliche Perspektiven. - Anmeldung unter Tel. 04131 - 745113 oder per...

  • Winsen
  • 29.08.17
Panorama
Blickten in die Arbeitsmarkt-Zukunft (v. li.): Bernd Passier, Klaus Jentsch und Marc Bleimeister von der Agentur Lüneburg-Uelzen

Positive Prognose für Arbeitsmarkt

ce. Landkreis. Wie zum Jahresbeginn üblich ist die Zahl der Erwerbslosen im Januar bundesweit gestiegen - um 209.000 auf insgesamt 2,777 Millionen Menschen. Das waren gleichzeitig 143.000 Männer und Frauen ohne Job weniger als im Januar 2016. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,6 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte die Entwicklung darauf zurück, dass während der Winterpause auf dem Bau und in...

  • Winsen
  • 03.02.17
Panorama
Arbeitsagentur-Chef Bernd Passier

Arbeitsagentur-Bilanz für 2016: Rekord-Tiefstand bei Erwerbslosenzahlen

ce. Winsen. "In unserem Einzugsbereich lag die Arbeitslosigkeit in 2016 auf dem niedrigsten Stand seit 23 Jahren!" Das verkündete Bernd Passier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen, jetzt bei einem Bilanz-Pressegespräch in Winsen. Der Agentur-Bezirk umfasst die Landkreise Harburg, Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg. "Mit 4,3 Prozent verzeichnete der Kreis Harburg in 2016 weiterhin die geringste Arbeitslosenquote im Bezirk", freute sich Passier. Im...

  • Winsen
  • 31.01.17
Wirtschaft

Weniger Bewerber auf Ausbildungsmarkt

ce. Landkreis. "Weniger Bewerber - mehr Ausbildungsstellen" lautet die Zwischenbilanz des aktuellen Berufsberatungsjahres der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen, das im Oktober 2014 begann und noch bis 30. September läuft. Im Landkreis Harburg wandten sich seit Oktober 1.367 an die Berufsberater der Agentur auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle. Das waren 144 Bewerber weniger als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitung wurden von den Ausbildungsbetrieben 772 Lehrstellen - 53 mehr als im Vorjahr -...

  • Winsen
  • 03.04.15
Wirtschaft
Informierten über die Arbeitsmarkt-Lage (v. li.): Klaus Jentsch, Marc Bleimeister und Fred Nippert vor der Winsener Agentur

"Fachkräfte weiter dringend gesucht": WOCHENBLATT-Gespräch mit Experten von Arbeitsagentur und Jobcenter über aktuelle Lage

ce. Winsen. "Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Harburg ist 2014 nachhaltig zurückgegangen. Die Unternehmen in der Region haben viele Arbeitsplätze geschaffen, und Fachkräfte werden weiter dringend gesucht." Das ist der Tenor eines Rück- und Ausblicks, den Fred Nippert und Marc Bleimeister, Teamleiter der Arbeitsagenturen Buchholz und Winsen, sowie Klaus Jentsch, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Harburg, jetzt in Winsen gaben. WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach mit den...

  • Winsen
  • 30.01.15
Wirtschaft

Praktische Tipps: "Frauen auf Erfolgskurs"

os. Buchholz. Praktische Tipps und Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg, zur Neuorientierung und zu Bewerbungsstrategien gibt es bei der gemeinsamen Veranstaltungsreihe "Frauen auf Erfolgskurs" der Arbeitsagentur und der Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft. Am Mittwoch, 1. Oktober, ab 9.30 Uhr in Buchholz (Kirchenstr. 3) stehen Gundula Riggert von der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen und Kirsten Adomßent von der Koordinierungsstelle für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung ist...

  • Buchholz
  • 20.09.14
Panorama

Wieder mehr Arbeitslose in Deutschland - Bundestrend setzt sich teilweise im Landkreis Harburg fort

ce. Landkreis. Auch im Dezember ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland weiter angestiegen. Laut der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg gab es Ende des Monats insgesamt 2,873 Millionen Erwerbslose - 67.000 mehr als im November und 33.000 mehr als im Dezember 2012. Die Arbeitslosenquote ging von 6,5 auf 6,7 Prozent hoch. BA-Chef Frank-Jürgen Weise erklärte, der Anstieg sei "jahreszeitlich üblich". Im Einzugsbereich der Winsener Zweigstelle der Arbeitsagentur Lüneburg-Uelzen setzte...

  • Winsen
  • 10.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.