Klaus Jentsch

Beiträge zum Thema Klaus Jentsch

Panorama
Klaus Jentsch wurde für weitere fünf Jahre bestellt

Im Landkreis Harburg
Klaus Jentsch weiter an Jobcenter-Spitze

bim/nw. Winsen. Klaus Jentsch (62) bleibt Geschäftsführer des Jobcenters im Landkreis Harburg. Die Trägerversammlung hat ihn im Rahmen seiner jüngsten Sitzung einstimmig für weitere fünf Jahre bestellt. Klaus Jentsch ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Heute lebt er in Lüneburg, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Nach dem Abitur war Klaus Jentsch sechs Jahre lang bei der Bundesmarine tätig. Er wechselte danach zum Zoll, wo er u.a. ein Studium zum Diplomfinanzwirt...

  • Tostedt
  • 21.11.20
Panorama
Volles Haus in der Empore: Die Ausbildungsbörse lockte wieder viele Besucher an
7 Bilder

Hunderte Besucher kamen zur Ausbildungsbörse in der Buchholzer Empore

ce. Buchholz. "Das bringt mich weiter!" lautete das Motto der Ausbildungsbörse, die die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen und das Jobcenter des Landkreises Harburg am Samstag zum wiederholten Male in der Buchholzer Empore veranstalteten. Und einmal mehr hielt der Slogan, was er versprach. Hunderte Jugendliche aus der Region informierten sich - teilweise in Begleitung ihrer Eltern - bei den rund 50 Ausstellern aus erster Hand über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in Berufen vom Kaufmann...

  • Winsen
  • 19.01.19
Panorama
Blickten in die Arbeitsmarkt-Zukunft (v. li.): Bernd Passier, Klaus Jentsch und Marc Bleimeister von der Agentur Lüneburg-Uelzen

Positive Prognose für Arbeitsmarkt

ce. Landkreis. Wie zum Jahresbeginn üblich ist die Zahl der Erwerbslosen im Januar bundesweit gestiegen - um 209.000 auf insgesamt 2,777 Millionen Menschen. Das waren gleichzeitig 143.000 Männer und Frauen ohne Job weniger als im Januar 2016. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,6 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent. Diese Zahlen gab jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. BA-Chef Frank-Jürgen Weise führte die Entwicklung darauf zurück, dass während der Winterpause auf dem Bau und in...

  • Winsen
  • 03.02.17
Service

Infoveranstaltungen über Beschäftigungsvoraussetzungen für Flüchtlinge

ce. Rosengarten/Winsen. Über Beschäftigungsvoraussetzungen für Flüchtlinge informiert der Landkreis Harburg interessierte Unternehmen bei zwei Veranstaltungen am Montag, 18. Januar, um 17 Uhr in Rosengarten und am Montag, 8. Februar, um 9 Uhr in Winsen. Bernd Passier, Geschäftsführer der Lüneburger Agentur für Arbeit, und Klaus Jentsch, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Harburg, werden unter anderem rechtliche Rahmenbedingungen zur Aufnahme von Praktika, Ausbildungs- oder Arbeitsplätzen...

  • Winsen
  • 08.01.16
Wirtschaft
Informierten über die Arbeitsmarkt-Lage (v. li.): Klaus Jentsch, Marc Bleimeister und Fred Nippert vor der Winsener Agentur

"Fachkräfte weiter dringend gesucht": WOCHENBLATT-Gespräch mit Experten von Arbeitsagentur und Jobcenter über aktuelle Lage

ce. Winsen. "Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Harburg ist 2014 nachhaltig zurückgegangen. Die Unternehmen in der Region haben viele Arbeitsplätze geschaffen, und Fachkräfte werden weiter dringend gesucht." Das ist der Tenor eines Rück- und Ausblicks, den Fred Nippert und Marc Bleimeister, Teamleiter der Arbeitsagenturen Buchholz und Winsen, sowie Klaus Jentsch, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Harburg, jetzt in Winsen gaben. WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach mit den...

  • Winsen
  • 30.01.15
Panorama

Neue Homepage des Jobcenters ohne Inhalt

Vorige Woche ging Klaus Jentsch, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Harburg, in die Offensive. Mit einer eigenen Homepage (www.jobcenter-landkreis-harburg.de) möchte Jentsch einen weiteren Kommunikationsweg schaffen (das WOCHENBLATT berichtete). Dabei gilt in diesem Fall leider das Motto „Gut gemeint, ist nicht gut gemacht!“ Die Piraten-Partei gehen mit dem neuen Portal hart ins Gericht. (mum). „Aktuell ist der Informationsgehalt der Webseite sehr dürftig ausgefallen“, sagt Robert...

  • 31.01.14
Panorama

Jobcenter mit eigener Homepage

Das Jobcenter Landkreis Harburg erweitert das Dienstleistungsangebot um eine eigene Homepage, die unter www.jobcenter-landkreis-harburg.de erreichbar ist. „Das Internet ist für die Mehrheit der Menschen eine wichtige Informationsquelle, selbstverständlich auch für die Kunden des Jobcenters,“ so Klaus Jentsch, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Harburg. „Deshalb ist es nur richtig, wichtige und wesentliche Informationen auch über diesen Weg für unsere Kundinnen und Kunden verfügbar zu...

  • Tostedt
  • 24.01.14
Panorama

Jobcenter wegen Personalversammlung geschlossen

os. Winsen/Buchholz. Wegen einer Personalversammlung bleiben die Jobcenter-Filialen in Winsen und Buchholz am Mittwoch, 22. Mai, geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit soll gewährleistet werden. In der Versammlung solle der Personalvertretung und der Geschäftsführung Gelegenheit gegeben werden zu schauen, welche Themen den Mitarbeitern wichtig sind, erklärt Jobcenter-Geschäftsführer Klaus Jentsch.

  • Buchholz
  • 12.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.