Betretungsverbot

Beiträge zum Thema Betretungsverbot

Panorama
Mit diesem Luftbild möchte der Fotograf Martin Elsen wieder allen verhinderten Ausflüglern eine kleine Freude machen. 
Die Aufnahme zeigt die Elbe in Höhe der Lühemündung mit Blick nach Westen
  3 Bilder

Beliebte Ausflugsziele wie sind tabu / Dafür gibt es wieder tolle Luftbilder von Martin Elsen
Betretungsverbot für die Elbdeiche im Kreis Stade - aber (noch) nicht für die Anwohner

jd. Stade. Selbst wenn das sonnige Wetter mit seinen frühlingshaften Temperaturen über die Osterfeiertage wahrscheinlich eine Pause einlegen wird, wären zu "normalen" Zeiten dennoch Scharen von Osterausflüglern unterwegs. Die Tagestouristen würden beliebte Ausflugsziele im Alten Land und an der Elbe wie beispielsweise den Lüheanleger geradezu bevölkern. Doch die Zeiten sind in diesen Tagen der Corona-Krise momentan nicht normal. Deshalb hat Landrat Michael Roesberg bereits in der vergangenen...

  • Lühe
  • 07.04.20
Politik

Anfrage der Kreistagsgruppe FDP/FW: Warum nicht mehr Landschaftsschutz?

(bim). Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung bei jeweils einer Enthaltung die Ausweisung der drei Naturschutzgebiete (NSG) "Obere Wümmeniederung", "Heidemoor bei Ottermoor" und "Glüsinger Bruch und Osterbruch" beschlossen. Weitere NSG sollen folgen. Dazu hat die Gruppe FDP/Freie Wähler (FW) im Kreistag jetzt auf Grundlage des derzeit diskutierten NSG "Seeve" eine Reihe von Fragen an die Kreisverwaltung gestellt. Unter anderem wollen FDP und FW wissen: • Wenn ein Wohnhaus im NSG durch...

  • Tostedt
  • 31.10.18
Politik
CDU-Mann Oliver Grundmann
  2 Bilder

Kritik an Stades Bürgermeisterin: "Vorgehen ist krass rechtswidrig"

bc. Stade. Ist dieser Zoff dem Wahlkampf geschuldet oder hat Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) wirklich ihre Befugnisse überschritten? Ungewöhnlich heftig greift Oliver Grundmann, CDU-Bundestagsabgeordneter, Kreistags- und Stadtratsmitglied aus Stade, die Verwaltungschefin an. Er wirft ihr vor, gegen geltendes Recht verstoßen zu haben. Was ist passiert? Grundmann wurde laut eigenen Angaben zu einem Bootsausflug mit der Stader Kinderfeuerwehr eingeladen, ebenso wollte der Politiker die...

  • Buxtehude
  • 02.09.16
Blaulicht

Vollsperrung der L234 wegen Treibjagd

thl. Salzhausen. Wegen einer revierübergreifenden Jagd auf Schwarzwild wird die Landesstraße 234 zwischen Garstedt und Salzhausen am Dienstag, 11. November, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Ausweichstrecken sind ausgewiesen. Aus Sicherheitsgründen ist an diesem Tag auch das Betreten des Waldgebietes zwischen Garstedt / Salzhausen / Garlstorf / Oelstorf / Gödenstorf / Toppenstedt in der Zeit von 8 bis 16 Uhr untersagt. Zudem kann es im Bereich Salzhausen auf...

  • Salzhausen
  • 06.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.