Bibliothek

Beiträge zum Thema Bibliothek

Panorama
Oliver Pöpplau, Sparda-Bank (hinten v. re.), und Waldschulleiterin Kirsten Fuhrmann sowie 
engagierte Mütter und die kleinen Leseratten freuen sich über die Spende

Spende für Leseratten: Sparda-Bank unterstützt Bibliothek der Waldschule mit 2.000 Euro

as. Buchholz. Das ist eine gute Nachricht für die Leseratten an der Waldschule: Die Schulbibliothek wird von der Sparda-Bank mit einer Spende von 2.000 Euro unterstützt. Mit einem Teil Spende wurde unter anderem ein professionelles Büchereisystem und ein Scanner angeschafft. „Das ist eine große Erleichterung für uns“, sagt Hille Meiners, die gemeinsam mit Linda Grimmeke, Judith Guemkou, Melanie Blanke und fünf weiteren Müttern die Bibliothek ehrenamtlich führt. Mit dem Rest der Spende soll der...

  • Rosengarten
  • 16.06.17
Panorama
Stellvertretender Landrat Heiner Schönecke spricht sich für ein "Plattdeutsches Zentrum" am Kiekeberg aus

Ein Zentrum für plattdeutsche Sprache am Kiekeberg

mi. Landkreis. „Wir müssen uns dringend mit der Zukunft des Plattdeutschen in unserem Landkreis beschäftigen“, sagt Heiner Schönecke (Foto), stellvertretender Landrat im Landkreis Harburg. In einer mündlichen Anfrage will Schönecke klären, welche Möglichkeiten der Landkreis sieht, um die Situation des Plattdeutschen zu verbessern und wie sich eine neue feste Stelle für Plattdeutsch finanzieren lässt. Vor allem, ob es möglich ist, die Lüneburger Heide GmbH, die Metropolregion oder das Land...

  • Rosengarten
  • 12.08.15
Panorama
Valentina Fadin (Mitte) und das Team der Kleiderkammer Vahrendorf

Miteinander und sehr aktiv

ah. Landkreis. Die Lebensfreude von Valentina Fadin steckt an und kommt vielen Menschen zugute. Sie wuchtet in der Kleiderkammer des DRK Ortsvereins Vahrendorf einen blauen Sack voller Kleidung auf den Sortiertisch, hebt ihn an und leert ihn aus. „Ich mag Leute, ich brauche viele Leute“, lacht die 52-Jährige und greift nach dem nächsten Kleidersack. Die aus Omsk stammende Russin war eine der ersten Migrantinnen, die aus Friedland nach Vahrendorf gekommen sind. Ihr Beispiel zeigt, wie...

  • Buchholz
  • 31.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.