alt-text

++ A K T U E L L ++

Übertragungsfehler in der Tabelle: Inzidenzwert lag bereits gestern über 200

Bürgerstiftung Hanstedt

Beiträge zum Thema Bürgerstiftung Hanstedt

Panorama
Das Kuratorium der Bürgerstiftung Hanstedt setzt sich zusammen aus (v. li.) Hans-Hermann Suhr, Gerd Rohr, Franziska Wiegels, 
Annette Schroeder-Werthmann, Sven Killer, Ingrid Wego-Mencke,  Katja Bodis, Hans-Werner Witte und Ines Westphalen Foto: Bürgerstiftung Hanstedt

Viele Herzen und Hände
Ines Westphalen ist neue Vorsitzende der Bürgerstiftung Hanstedt

as. Hanstedt. "Seit Gründung der Bürgerstiftung im Jahre 2008 bewegt uns, das Leben in Hanstedt zu fördern, Gutes zu tun und Wertvolles zu bewahren. Das ist unser Antrieb“, sagte Sandra Kretzschmar, scheidende Vorsitzende des Kuratoriums, jüngst anlässlich des Stifterforums. Zustiftungen und Spenden aus der Bevölkerung von insgesamt 625.000 Euro haben die Stiftung bislang bei ihrer Arbeit unterstützt. "Unsere vielen ehrenamtlichen Helfer - denen wir ebenso danken - können wirken, weil Sie es...

  • Jesteburg
  • 20.10.21
  • 73× gelesen
Panorama
Das ist echte Weihnachtsatmosphäre! Zur Eröffnung erstrahlt Hanstedts Dorfmitte im Schein
hunderter Kerzen Fotos: mum/bs/Bürgerstiftung
7 Bilder

Der emotionalste Auftakt im Landkreis

Der Hanstedter Weihnachtsmarkt beginnt mit einem gemeinsamen Singen im Kerzenschein. mum. Hanstedt. Wohl kaum ein Weihnachtsmarkt im Landkreis Harburg kann mit einer beeindruckenderen Eröffnung aufwarten wie die Gemeinde Hanstedt. Pünktlich um 19 Uhr treffen sich am Freitag, 7. Dezember, große und kleine Dorfbewohner, um gemeinsam den Auftakt des 37. Hanstedter Weihnachtsmarktes zu feiern. Eine besonders beeindruckende Kulisse bildet dabei das große Lichtermeer von hunderten Kerzen. Nicht nur...

  • Jesteburg
  • 04.12.18
  • 282× gelesen
Panorama
Blicken auf erfolgreiche zehn Jahre zurück (v. li.): Ingrid Wego-Mencke, Astrid Ellerbrock, Hermann Buter und Ines Westphalen
7 Bilder

"Ein Glücksfall für die Gemeinde"

Bürgerstiftung Hanstedt feiert zehnjähriges Bestehen / Seit der Gründung 530.000 Euro bewegt. mum. Hanstedt. "Die Bürgerstiftung ist ein Glücksfall für unsere Gemeinde!" - Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Gemeindedirektor Olaf Muus machen in ihrem gemeinsam Grußwort, das in der Festschrift anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Bürgerstiftung Hanstedt erschienen ist, deutlich, welche Bedeutung die Stiftung in Hanstedt eingenommen hat. Natürlich gibt es da mit der "Bökerstuuv"...

  • Jesteburg
  • 05.06.18
  • 514× gelesen
Panorama
Volksbank-Filialleiter Swen Bargmann (Mitte) mit den
Gutschein-Gewinnern (v. li.): Hans-Werner Witte, Elke Stolze-Weber, Katja Poppner und Matthias Harms
3 Bilder

Geld-Spenden statt „Tag der offenen Tür“

Volksbank stiftet anlässlich Jubiläum 5.000 Euro. mum. Hanstedt. Vor 125 Jahren gründeten 40 Bürger die Spar- und Darlehnskasse Hanstedt eGmuH, heute Filiale der Volksbank Lüneburger Heide. Das Jubiläum wurde mit einer Ausstellung und der Ehrung langjähriger Mitglieder gefeiert. Doch was bedeutet eigentlich die Abkürzung „eGmuH“? Um diese Frage ging es bei dem Gewinnspiel, das die Volksbank zum Jubiläum veranstaltet hatte. Die Antwort lautete „eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter...

  • Jesteburg
  • 23.11.16
  • 432× gelesen
Panorama
Die kleine aber sehr gemütliche Kinderecke in der "Bökerstuuv" und die vielen Bilderbücher werden beim Projekt "Lesestart" auf allen Vieren erkundet

Tolles Angebot für Krabbelkids

mum Hanstedt. In Niedersachsen sollen alle Kleinkinder von Anfang an mit Büchern groß werden, so das Ziel der Kampagne "Lesestart", an der sich viele öffentliche Bibliotheken beteiligen. Die Büchereizentrale Niedersachsen mit Sitz in Lüneburg koordiniert das Projekt in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen und der Akademie für Leseförderung in Hannover. Bereits seit ihrer Eröffnung beteiligt sich auch die "Bökerstuuv - Öffentliche Bücherei der Bürgerstiftung Hanstedt" an dem vom...

  • Jesteburg
  • 06.09.13
  • 384× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.