Birgit Friedrich

Beiträge zum Thema Birgit Friedrich

Panorama
Mehrfach ausgezeichnete Athletin: Birgit Friedrich im Kehdinger Stadion

Birgit Friedrich ist das Kehdinger "Laufwunder"

Gute Gesundheit durch Sport / Vorbild-Athletin (55) geht bei Oster-Event auf Krautsand an den Start tp. Drochtersen. In der Sportszene des Landkreises Stade gilt Birgit Friedrich (55) aus Drochtersen als Laufwunder. In ihrer langen Laufbahn erzielte sie viele athletische Erfolge wie zuletzt den ersten Platz beim Buxtehuder Altstadtlauf über fünf Kilometer im vergangenen Jahr, Rang sechs bei den Deutschen Meisterschaften über 1.500 und 800 Meter in Celle vor zehn Jahren sowie gute Platzierungen...

  • Stade
  • 24.03.17
Sport
Eine Runde im Stadion - dann in Richtung Krautsand
28 Bilder

Brutale Tempo-Wechsel

Kopf-an-Kopf–Rennen fast bis zum Schluss / Haresefelder gewinnt den Silvesterlauf in Drochtersen / 500 Läufer beim Traditions-Event ig. Drochtersen. Einen Teilnehmerrekord gab es nicht. Dafür war das Wetter wohl auch nicht gut genug.Trotzdem gingen beim Drochterser Silvesterlauf mehr als 500 Läufer, Nordic Walker und Wanderer an den Start. Der schnellste Leichtathlet im Hauptlauf über zehn Kilometer war Simon Bäcker aus Harsefeld, der für den SV Kronshagen/Kiel startet. Seine respektable Zeit:...

  • Drochtersen
  • 03.01.17
Sport
18 Bilder

5.111 Meter zum Aufwärmen

Insellauf auf Krautsand: Sieger kommen aus Kehdinger ig. Krautsand. Birgit Friedrich und Stefan Mahler von der LG Kehdingen sind die Gewinner des 19. Krautsander Insellaufes. Mahler dominierte das Feld über 11.111m von Beginn an, siegte souverän. Friedrich ging gleich zweimal an den Start, gewann die 5.555 und die Langstrecke bei den Frauen. "Die kürzere Strecke war zum Aufwärmen", so die Ausnahmeläuferin. Der Inseltitel über 5.555 Meter bei den Männern ging an Carsten Kröger vom Post SV...

  • Drochtersen
  • 04.10.16
Sport
Start über die lange Strecke im Jahnstadion

Die "Beste" kommt aus Kehdingen

Starke Beteiligung bei Buxtehuder Laufabend ig. Buxtehude. Beim traditionellen Laufabend des Post SV Buxtehude lief Hartmut Quast (M45) vom Altländer SC in 38:05,65 Min. die schnellste Zeit über 10.000 m. Der zweitplatzierte Erk Heinßen (M50, Post SV) sicherte sich in 39:38,25 Min. die NLV-Kreismeisterschaft. Frauensiegerin über die 25 Stadionrunden wurde Alexa Schulz (W40) vom Triathlon Team Buxtehude in 45:33,86 Min. Zwei Sekunden später erreichte Birgit Friedrich (W50) von der LG...

  • Buxtehude
  • 27.09.16
Sport
Weiter Satz in die Grube: Leonard Klingschat
2 Bilder

Noch Potenzial nach oben

Herausragende Leistungen beim Post SV-Sportfest ig. Buxtehude. Beim Abendsportfest des Post SV Buxtehude wurden viele herausragende Leistungen erzielt. Die Horneburger Leichtathleten nutzten das "Meeting" zur Bestandsaufnahme der Neuzugänge. Dabei überzeugte besonders der 19-jährige Leonard Klingschat. Im Weitsprung sprang er im dritten Versuch 6,14 m. "Wenn wir die Absprungtechnik noch verbessern, hat er noch viel Potential nach oben", so VfL-Trainer Cord Meyer. Im 100 m-Lauf lief Leonard...

  • Buxtehude
  • 12.07.16
Sport

Starke Läufer

ig. Bliedersdorf. Der 37. Internationale Volkslauf im Auetal des SV Bliedersdorf lockte trotz der heißen Temperaturen mehr als 100 Starter. Jüngster Teilnehmer war Henrick Meyer in der Altersklasse U8 und jünger. Er lief die 1.000 Meter in beachtlichen 6:43 Minuten. Die Schnellsten über die Hauptstrecke, 20,4 Kilometer, bei den Männern: Carsten Ahlfeld vom LAV Zeven in 1:35:45std. bei den Frauen Marita Schröder aus Otterndorf in 1:57:49std. Sieger über die Zehn-Kilometer-Distanz: Carsten Kröger...

  • Harsefeld
  • 10.06.16
Sport
27 Bilder

Bei der fünften Teilnahme klappte es

Rund 700 Aktive beim Drochterser Silvesterlauf / Der Sieger des Hauptlaufes Max Schröter kommt aus Buxtehude ig. Drochtersen. Der Silvesterlauf-Rekord fiel nicht. Dafür passte das Wetter auch nicht. Kühle Temperaturen und Regen waren die Begleiterscheinungen. Trotzdem lief Gesamtsieger Max Schröter vom Tri -Team Hamburg beim traditionellen Jahreskehraus-Event des TVG Drochtersen mit 32:56 Minuten eine sehr gute Zeit. Beste bei den Frauen war Katharina Josenhans (39:09) vom Hamburger...

  • Drochtersen
  • 05.01.16
Sport
Katrin Erler,  Marek Gadecki und Birgit Friedrich (v.li.)

Gute Bedingungen

ig. Drochtersen. Gute Laufbedingungen gab es für die Teilnehmer der LG Kehdingen beim 2. Halbmarathon in Wandsbek. Katrin Erler, Marek Gadecki und Birgit Friedrich stellten sich den 21.095 km mit Bravour, freuten sich über die Anfeuerungen und Trommeleinlagen der Strecken-Anwohner. Am Start waren mehr als 1.500 Leichtathleten. Die Zeiten: Katrin Erler 1:45 std., Marek Gadecki 1:42 std. und Birgit Friedrich 1:38 std.

  • Drochtersen
  • 20.10.15
Sport

Läufer auf Umwegen

Insellauf mit 65 Teilnehmern / Schilder umgesetzt ig. Krautsand. Das hat mit "Fair Play" nichts zu tun, schimpft Reinhild Müller, Geschäftsführerin der LG Kehdingen und Hauptorganisator des Krautsander Insellaufs. Die Teilnehmer des Traditions-Events wurden Opfer von "Schildbürger-Streichen". Unbekannte vertauschten in der Nacht vor dem Wettkampf Laufschilder. Die Folge: Viele Aktive machten Umwege, die herausragende Zeiten nicht zuließen. Sauer war auch der Stader Doppelsieger über 5,5 km...

  • Stade
  • 16.10.15
Sport

Der rote Teppich lag bereit

Kehdinger Aktive beim Hanse-Marathon erfolgreich ig. Drochtersen. Die intensive Vorbereitung trug Früchte: Acht Langstrecken-Spezialisten vom TVG Drochtersen starteten beim traditionellen Hamburger Marathon. "Das war ein besonderes Feeling und Superstimmng", berichtet Läuferin Birgt Friedrich. "Neben 15.000 Startern waren auch die Zuschauer eine tolle Unterstützung." Nach 20 km ging es an die Substanz. Aber das fleißige und gut dosierte Training habe alle über die Ziellinie gebracht, so...

  • Drochtersen
  • 05.05.15
Sport
Gleich erfolgt der Start zum Hauptlauf
24 Bilder

Neuer Streckenrekord!

Der 41. Silvesterlauf in Drochtersen lockte 600 Aktive an / Stig Rehberg schnellster Läufer ig. Drochtersen. Stig Rehberg traf erst um Mitternacht in Stade ein. Sein Großvater , holte ihn vom Bahnhof ab. Viel Zeit zum Ausruhen gab es für den Cross-Spezialisten nicht. Aber von Müdigkeit war bei Rehberg beim 41. Drochterser Silvesterlauf nichts zu spüren. Der letztjährige Gewinner des traditionellen Lauf-Events wurde Bester Im Hauptlauf über zehn Kilometer, stellte mit 30:58 Minuten einen...

  • Drochtersen
  • 02.01.15
Sport
Der Silvesterlauf in Drochtersen gehört mit zu den Höhepunkten der Leichtathlertikfeste im Kreis Stade

Die Fusion ist vom Tisch

Der Jahresrückblick des Leichathletik-Chefs im Landkreis Stade fällt positiv aus ig. Stade. Die Kreis-Leichtathleten sind mit ihren Sportstätten zufrieden. "Der Kreis verfügt über hervorragende Leichtathletikanlagen in Stade, Buxtehude, Harsefeld, Drochtersen und Oldendorf. Die Anlage im Waldstadion in Harsefeld wurde erst im vergangenen Jahr saniert und im April 2014 mit einer Bahneröffnung eingeweiht", so Kreis-Leichtathletik-Boss Johann Schlichtmann. "Auch die kleineren Anlagen in Stade,...

  • Stade
  • 23.12.14
Sport

Optimale Verhältnisse

Der Jorker Dennis Oelert sichtert sich beim Post-Laufabend den Gesamtsieg ig. Buxtehude. Der Laufabend des Post SV Buxtehude im Buxtehuder Jahnstadion über die 10.000 m fand bei optimalen Witterungsverhältnissen statt. Dabei wurde auch die Kreismeisterschaft des NLV Kreises Stade ausgetragen. Das Organisatorenteam um Uwe von der Born sorgte wieder für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Schnellster Läufer des Abends war der Jorker Dennis Oelert (M30) in sehr guten 35:34 Minuten....

  • Buxtehude
  • 19.08.14
Sport
Siegerinnen beim Laufabend - Birgit Friedrich. Lea Allenberg und Lisa Witt (v.li.)

Die Quali geschafft

Laufabend der LG Kehdingen mit nur wenigen Teilnehmern ig. Drochtersen. "Die Strecke macht mir nichts aus. Ich laufe ja viel mit meinen Eltern", sagt Lea Allenberg. Die junge Leichtathletin des TuSV Bützfleth nahm am vergangenen Wochenende am Laufabend der LG Kehdinger im Drochterser Stadion teil, lief die 5000-Meter Strecke bei den Erwachsenen mit, bewältigte die Distanz in guten 22:52 min. "Schneller als so manch älterer Teilnehmer", vermeldete Lea stolz. Aufgrund der wenigen Teilnehmer...

  • Drochtersen
  • 16.06.14
Sport
Eine Runde musste im Kehdinger Stadion zurückgelegt werden
4 Bilder

Die Mutter reiste mit dem Fahrrad an!

Das Geschwisterpaar Stig und Maya Rehberg dominiert den Jubiläums-Silvesterlauf in Drochtersen ig. Drochtersen."Bis zum Deich auf Krautsand konnte ich noch mithalten. Dann hat mich Stig in Grund und Boden gelaufen", so der Buxtehuder Max Schröter. Der BSV-Triathlon-Spezialist und Zweitplatzierte in der Männerklasse über 10 Kilometer besaß beim 40. Drochterser Silvesterlauf gegen den Sieger Stig Rehberg keine Chance. Der Ausnahme-Läufer vom SC Rönnau 74 verfehlte seinen eigenen Streckenrekord...

  • Drochtersen
  • 03.01.14
Sport
Start zum Hauptlauf über zehn Kilometer
2 Bilder

Bitte nicht wieder Eisregen!

Zum Drochterser Silvesterlauf werden mehr als 500 Aktive erwartet ig. Drochtersen. Bitte nicht wieder Eisregen! Das ist der Wunsch der Organisatoren des traditionellen Drochterser Silvesterlaufes, der in diesem Jahr zum 40. Mal angeboten wird. Vor zwei Jahr musste das Lauf-Event wegen zu glatter Strecke abgesagt werden. "Wir hoffen auf gutes Laufwetter. Dann sind alle zufrieden", sagt Alfred Pryzgoda, Erster Vorsitzender des TVG Drochtersen. Zum Jubiläums-Lauf werden mehr als 500 Aktive,...

  • Drochtersen
  • 23.12.13
Sport
Georg Friedrich gibt das Tempo an
2 Bilder

Georg tritt mächtig in die Pedalen

TVG-Laufgruppe macht sich fit für den Jubiläumslauf ig. Drochtersen. Da muss Georg Friedrich schon mächtig in die Pedalen treten, um mit den Läufern mithalten zu können. Der Drochterser war jahrelang Chef-Organisator des traditionellen Silvesterlaufes, "ist jetzt nur noch als Wanderer beim Lauf-Meeting dabei". Und begleitet die Laufgruppe häufig mit dem Fahrrad. Die Langstrecken-Spezialisten des TVG Drochtersen bereitet sich intensiv auf das Ereignis am 31.Dezember vor. Der flotte...

  • Drochtersen
  • 10.12.13
Sport
Start zumn Hauptlauf über zehn Kilometer - an in Richtung Elbinsel
2 Bilder

Den Anfang machten einige wenige Geher

Jubiläums-Silvesterlauf in Drochtersen / Mehr als 300 Aktive erwartet ig. Drochtersen. „Auf die Plätze, fertig, los!" Verbal musste Alfred Przygoda, Erster Vorsitzender des TV Germania Drochtersen, 2012 die Läufer beim 39. Silvesterlauf seines Vereins auf die Strecke schicken. Grund: Seine Startpistole hatte ihren Dienst versagt, nachdem der Vereins-Boss vorher mit einem Probeschuss einen Fehlstart ausgelöst hatte. Den mehr als 300 Läufern über die Zehn-Kilometer-Strecke in Richtung Krautsand...

  • Drochtersen
  • 29.11.13
Sport
Start zum Hauptlauf im Bützflether Sportzentrum
14 Bilder

Das Motto ging in Erfüllung

200 Aktive nahmen am "Fit & Fun Run" in Bützfleth teil l ig. Bützfleth. Alles stimmte: Die Teilnehmerzahl, das gute Wetter und die attraktive Strecke. Beim "Fit & Fun Run" in Bützfleth gab es bei den 200 Aktiven durchweg zufriedene Gesichter. "Die Teilnehmerzahl wird von Jahr zu Jahr größer. Und viele Läufer aus der Integrationsgruppe liefen mit", sagt Cheforganisatorin Ulla Bunge. Auch ging das Motto des Laufes in Erfüllung. "Alle sollten gesund die Ziellinie überlaufen. Und das trat ein", so...

  • Stade
  • 27.09.13
Sport
Das Highlight zum Schluss: der Lauf der Schulen
9 Bilder

Heiße Rennen durch die Stader Altstadt

bc. Stade. Heiß war es. Die Teilnehmer beim Stader Altstadtlauf gerieten am Sonntag mächtig ins Schwitzen. Am besten kam Dennis Dodt (M40, Team Herbalife) mit den Bedingungen zurecht. Er gewann den Hauptlauf über 10 Kilometer in 36,54 Minuten, genoss den Jubel der Zuschauer beim Zieleinlauf auf dem Pferdemarkt. Mehr als 100 Läufer gingen an den Start. Das Besondere in Stade sind die engen Kurven in der malerischen Altstadt, die anspruchsvolle Strecke mit vielen Steigungen sowie die...

  • Stade
  • 25.08.13
Sport
Carsten Kröger holte sich den Langstrecken-Titel

Post SV Laufabend mit 10 000m Kreismeisterschaft

ig. Buxtehude. Beim Laufabend des Post SV Buxtehude im Buxtehuder Jahnstadion gingen 24 Athleten über die 10.000 Meter an den Start. Kreismeister wurde Carsten Kröger (M50) vom Post SV Buxtehude in guten 36:13 Minuten. Den zweiten Platz belegte Philip Kretz (Männer) vom Stader SV in 36:31 Minuten. Den dritten Rang sicherte sich Jörg Siebrands (M50) vom Post SV Buxtehude, der 38:42 Minuten für die 25 Stadionrunden, benötigte. Bei den Frauen holte sich Lisa Schröder vom TuS...

  • Buxtehude
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.