Blutspenden

Beiträge zum Thema Blutspenden

Service
Das DRK führt in den kommenden Wochen im Landkreis Harburg zahlreiche Blutspende-Aktionen durch

DRK ruft dringend zu Spenden auf
Die Blutkonserven werden knapp

(lm). Was lange befürchtet wurde, hat sich nun bewahrheitet: Die Blutkonserven sind bundesweit knapp wie lange nicht mehr. Nachdem während der Corona-Hochphase viele Operationen und Therapien nicht stattfinden konnten, laufen die meisten Kliniken wieder im Normalbetrieb und haben nun natürlich einen erhöhten Bedarf an Blutkonserven. Ursula Leising, Gebietsreferentin beim DRK Blutspendedienst NSTOB, ruft deshalb dringend dazu auf, zur Blutspende zu gehen. Blutspender müssen etwas Zeit...

  • Buchholz
  • 08.09.20
Service

Statt Imbiss gibt es Care-Pakete
Für Blutspenden in Neu Wulmstorf mehr Zeit einplanen

sla. Neu Wulmstorf. Das DRK Neu Wulmstorf bittet um Blutspenden am Donnerstag, 13. August, 16 bis 20 Uhr, im Schützenhaus Elstorf, Schützenstraße 33. "Durch die besonderen Umstände bitten wir unsere Spender, mehr Zeit einzuplanen", erklärt Thomas Grambow, 2. Vorsitzender im DRK Neu Wulmstorf. Am Eingang zum Spenderlokal befinden sich Plakate mit Checklisten. Spender sollten das Spendelokal nur betreten, wenn alle Aussagen bestätigt werden können. Vor der Registrierung erfolgt eine...

  • Neu Wulmstorf
  • 04.08.20
Panorama
Gute Laune beim Blutspenden in Grünendeich
2 Bilder

Blutspenden in Grünendeich: 20.000ster Spender erwartet

bc. Grünendeich. Blutspenden können Leben retten - vielleicht sogar das eigene. Leider erklären sich immer weniger Menschen bereit, Spender zu werden. In dem kleinen Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Grünendeich sind Blutspende-Termine kleine Feiertage. Dort wird aufgetischt wie bei Omas 90. Geburtstag. Beim nächsten Mal erwartet die Vorsitzende Maren Köster-Hetzendorf den 20.000 Blutspender: „Darauf sind wir stolz.“ Blutspenden gibt es in Grünendeich seit 1957. Mittlerweile lädt...

  • Buxtehude
  • 14.07.17
Panorama
Ob im heimischen Garten oder für das Rote Kreuz: Auch mit 85 Jahren ist Hannelore von Selzam aktiv

"Ich bin im Unruhestand"

mi/nw. Klecken. „Wenn ich heute lese, was ich alles gemacht habe, dann wundert es mich, dass mein Mann das alles mitgetragen hat - ich war ja kaum zu Hause“, lacht Hannelore von Selzam aus Klecken. Hannelore von Selzam hält seit fast 50 Jahren dem DRK Ortsverein Klecken die Treue. Alleine 47 Jahre hat sie die Blutspendetermine des Ortsvereins begleitet, geleitet und organisiert. Dafür wurde sie jetzt von der DRK-Ortsgruppen-Vorsitzenden, Eike Cohrs, mit einer Urkunde des Blutspendedienstes...

  • Rosengarten
  • 13.05.15
Panorama

Um Blutspenden wird gebeten

ce. Winsen. Um möglichst viele Blutspenden bittet der DRK-Ortsverein Winsen am Montag, 6., und Dienstag, 7. Mai, jeweils von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Wolfgang-Borchert-Schule an der Bürgerweide. Teilnehmen kann jedermann ab 18 Jahren. Erstspender müssen einen Personalausweis vorlegen und sollten an dem Tag bereits mindestens einen Liter Flüssigkeit zu sich genommen haben. Als Dankeschön gibt es ein leckeres Büffet.

  • Winsen
  • 04.05.13
Service

Blutspenden im Jorker Schulzentrum

bc. Jork. Der Jorker Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes lädt am Mittwoch, 24. April, von 16 bis 20 Uhr zur Blutspende ins Schulzentrum Jork (Schulstraße) ein. Für die Teilnehmer steht wie immer ein reichhaltiges Buffet zur Verfügung.

  • Jork
  • 16.04.13
Service

Blutspenden in Vahrendorf

mi. Vahrendorf. Zum Blutspenden lädt das DRK Vahrendorf am Donnerstag, 11. April, von 17 bis 20 Uhr in die Grundschule in Vahrendorf (Ehestorfer Str. 8) ein. Alle Blutspender werden mit einem leckeren Buffet belohnt.

  • Rosengarten
  • 08.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.