Carrera-Bahn

Beiträge zum Thema Carrera-Bahn

Panorama
Die Freiburger Rennstrecke   Foto: ig

Viele Kurven und Brücken

Carrera-Rennen auf dem "Freiburg-Ring" im Kornspeicher ig. Freiburg. Nach hoher Rennbeteiligung im vergangenen Jahr geht das Carrera-Rennen auf dem „Freiburg-Ring“ in die zweite Runde. Drei Wochen lang können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene auf dem eigens dafür erbauten 70 Meter langen „Freiburg-Ring“ im Kornspeicher erneut um den Meistertitel kämpfen. Die Rennstrecke wird auch in diesem Jahr wieder mit vielen Kurven, Brücken und geraden Hochgeschwindigkeitsstrecken aufgebaut....

  • Stade
  • 13.02.19
Panorama
Der studierte Wirtschaftsingenieur hat das Haus für knapp 40.000 Euro gekauft
5 Bilder

Der Retter des kaiserlichen Postamtes

bc. Freiburg. Dieses Projekt als „schwachsinnig“ zu bezeichnen, ist keine Beleidigung. Zumindest nicht für Boris Ksoll. Der 48-Jährige hat vor mehr als einem Jahr das heruntergekommene und einsturzgefährdete Gebäude des früheren kaiserlichen Postamtes in Freiburg gekauft. Zehn Jahre hat er sich Zeit für die Renovierungen gegeben. (Fast) alles macht er selbst. Eine Mammutaufgabe! „Normalerweise hätte ich schreiend weglaufen müssen, als ich dieses Haus zum ersten Mal gesehen habe. Ich habe es...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Panorama
Carrera-Enthusiast Boris Ksoll bringt Rennflitzer an den Start
4 Bilder

Heiße Räder auf dem "Freiburg-Ring"

Carrera-Spektakel im Kornspeicher: Boris Ksoll bringt mit Jedermann-Rennen "Leben in die Bude" tp. Freiburg. "Wenn Männer spielen, sind sie rundum glücklich", sagt Boris Ksoll (48), robbt mit einem zufriedenen Lächeln zwischen zwischen Kurven, Brücken und Tempogeraden und geht ganz in seiner Leidenschaft, der Carrerabahn, auf. Auf dem Boden des Veranstaltungstempels historischer Kornspeicher am Hafen von Freiburg hat er eine rekordverdächtige 75 Meter lange Rennstrecke aufgebaut. Ab kommendem...

  • Stade
  • 19.01.18
Wirtschaft
Die letzte Gewerbeschau in Apensen fand vor vier Jahren statt

Apenser Gewerbeschau vorverlegt: Unter dem Motto "Gesundheit - Sport - Wohlbefinden" findet die Messe am 21. August statt

wd. Apensen. Die Gewerbeschau in Apensen wird um eine Woche vorverlegt und findet jetzt am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr im Ortskern auf dem sogenannten "roten Platz" statt. Zuvor ist ab 10 Uhr ein Freiluftgottesdienst geplant. Das Apenser Organisatorenteam möchte keine Konkurrenzveranstaltung zum Altstadtlauf, der am Sonntag, 28. August, in Buxtehude geplant ist, anbieten, zumal das Motto der Gewerbeschau "Gesundheit - Sport - Wohlbefinden" die gleiche Zielgruppe anspricht. Mit diesem...

  • Apensen
  • 18.05.16
Panorama
Die Gewinner (v. re.) Henrik Sturm, Julius Kagemann und Justin Müller( 2. Platz bei den ab 12 jährigen) freuen sich über ihre Preise

Die schnellsten Carrera-Bahn-Fahrer

Beim Slot-Car Marathon in Apensen haben nicht die erwachsenen Fahrer ihre Rennfahrer-Qualitäten unter Beweis gestellt. Auch die Jugend lieferte sich spannende Wettkämpfe auf einer Extra-Bahn. Für die besten Rundenzeiten in der Altersklasse bis elf Jahre spendierte das Geschäft Spiel und Sport Grob eine „Carrera Go“. Glücklicher Gewinner ist Julius Kagemann (10) mit 20 Runden in zwei Minuten, vier Sekunden und 66 Hundertstel. In der Gruppe zwölf bis 17 Jahre bekam Hendrik Sturm (12) für 20...

  • Apensen
  • 15.04.13
Service
Thomas Hartmann, Thorsten Stemmann, Rainer Harms aus Apensen sowie Jürgen Konrad aus Kassel trainieren für das große Rennen zu Ostern

Slot-Car-Marathon-Rennen in Apensen

Mit seinem Slot-Car-Rennen will Thomas Hartmann (43) ins Guinness Buch der Rekorde: Von Karfreitag bis Ostermontag liefern sich zwölf Carrera-Bahn-begeisterte erwachsene Männer in der Schützenhalle in Apensen ein Marathon-Rennen über 60 Stunden. Zuschauer sind zu dem Spektakel herzlich eingeladen, können rund um die Uhr vorbeischauen. Für das Rennen hat Thomas Hartmann eine 35 Meter lange, vierspurige Bahn in der Schützenhalle aufgebaut. Die Autos, Slot-Cars, werden mit einer speziellen...

  • Apensen
  • 07.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.