Regila Radix-Dorozala

Beiträge zum Thema Regila Radix-Dorozala

Panorama
Im August gehen sie "auf die Strecke": die Läufer Andreas Ewald (v.li.), Udo Feindt, Pascal von der Heijden, Daniel Jahnke und Andreas Subei mit (im Hintergrund) Mitgliedern des Gewerbeverbunds
2 Bilder

Apensen: 24 Stunden Sport für gute Zwecke

Fünf Männer sind bei Spendenlauf in der Samtgemeinde unterwegs / Parallel läuft Gewerbeschau des Gewerbeverbunds ab. Apensen. Sie laufen einmal rund um die Uhr, und das für einen guten Zweck: In diesem Jahr zieht es das fünfköpfige Laufteam um Organisator Udo Feindt nach Apensen. Der 24-Stunden-Spendenlauf beginnt - parallel zur Apenser Gewerbeschau - am 24. August um 17 Uhr. Ende: 25. August, ebenfalls 17 Uhr. Was hinter dem Lauf steckt, wer die Sponsoren sind und wofür gesammelt wird,...

  • Apensen
  • 13.03.19
Wirtschaft
Die letzte Gewerbeschau in Apensen fand vor vier Jahren statt

Apenser Gewerbeschau vorverlegt: Unter dem Motto "Gesundheit - Sport - Wohlbefinden" findet die Messe am 21. August statt

wd. Apensen. Die Gewerbeschau in Apensen wird um eine Woche vorverlegt und findet jetzt am Sonntag, 21. August, ab 11 Uhr im Ortskern auf dem sogenannten "roten Platz" statt. Zuvor ist ab 10 Uhr ein Freiluftgottesdienst geplant. Das Apenser Organisatorenteam möchte keine Konkurrenzveranstaltung zum Altstadtlauf, der am Sonntag, 28. August, in Buxtehude geplant ist, anbieten, zumal das Motto der Gewerbeschau "Gesundheit - Sport - Wohlbefinden" die gleiche Zielgruppe anspricht. Mit diesem...

  • Apensen
  • 18.05.16
Wirtschaft
Der alte und auch neue Vorstand: die Vorsitzende Regila Radix-Dorozala mit Sönke Giese (v. li.), Frank Buntrock, Willem Klie und Hans-Wilhelm Elmers

Absage ohne Begründung: Gewerbeverbund Apensen sucht immer noch öffentliche Räume für Veranstaltungen

Regila Radix-Dorozala bleibt erste Vorsitzende des Gewerbeverbunds Apensen und auch die Vorstandsmitglieder Frank Buntrock und Sönke Giese wurden auf der Jahreshauptversammlung in der Bahnhofsgaststätte Apensen von rund 40 anwesenden Mitgliedern im Amt bestätigt. Damit kann der Vorstand in gleicher Besetzung wie gewohnt weiter arbeiten. Einzige Ausnahme: Für Kassenprüferin Anke Hadler, die turnusgemäß ausscheidet, springt jetzt Frank Lehmann ein. Für das aktuelle Jahr hat sich der Verein...

  • Buxtehude
  • 01.03.16
Wirtschaft
Hans-Wilhelm Elmers (v. li.), Regila Radix-Dorozala und Sönke Giese vom Gewerbeverbund Apensen zeigen das Plakat vom Feuerteufel

Spektakuäres Sommerfest in Sauensiek

Eine gigantische Feuershow, Hubschrauber-Flüge und Ponyreiten: Für das Sommerfest im Gewerbegebiet Sauensiek am Sonntag, 3. August, plant der Gewerbeverbund in Apensen ein spektakuläres Programm. Rund 30 Gewerbetreibende präsentieren sich mit ihren Leistungen, darüber hinaus gibt es ein tolles Rahmenprogramm. Eine Attraktion ist ein Monster-Truck aus Holland, der mit exakt einstellbaren Flammenwerfern eine unglaubliche Feuershow präsentiert. "Das ist Gänsehautfeeling pur", sagt Hans-Wilhelm...

  • Apensen
  • 11.06.14
Wirtschaft
Der neue Vorstand des Gewerbeverbunds Apensen: Willem Klie, Sönke Giese, Regila Radix-Dorozala, Frank Buntrock und Hans-Jürgen Elmers

Gewerbeverbund Apensen feierte zehnjähriges Bestehen

Das zehnjährige Bestehen feierte der Gewerbeverbund Apensen im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung mit einem tollen Buffet in Klindworths Gasthaus in Sauensiek. Die Erste Vorsitzende Regila Radix-Dorozala überraschte die Mitglieder mit der Nachricht, dass die Gewerbeschau am 3. August im Gewerbegebiet Sauensiek stattfinden soll. Denn der "Rote Platz" in Apensen kann voraussichtlich wegen des Abrisses des Penny-Marktes nicht genutzt werden. Ein verkaufsoffener Sonntag in Apensen ist am 30...

  • Apensen
  • 26.03.14
Wirtschaft
Der Gewerbeverein dekoriert Schaufenster von leerstehenden Geschäften: Regila Radix-Dorozala zeigt ein Fenster, das von der Firma Well.Kamm gestaltet wurde

Ortskern in Apensen: Wann kommt ein neuer Supermarkt?

Leerstehende Geschäfte im Ortskern von Apensen, die Gerüchteküche brodelt. Nachdem der Penny-Markt im Sommer aus dem Gebäude an der Buxtehuder Straße 3 bis 5 ausgezogen ist, sollte das Haus, in dem sich noch weitere Geschäfte befinden, zugunsten eines neuen "Netto"-Marktes abgerissen werden. Doch rund zwei Monate nach dem geplanten Abrisstermin hat sich noch nichts getan. Die Verhandlungen des Haueigentümers mit "Netto" laufen noch. "Bisher wissen wir noch nicht, was kommt", sagt Regila...

  • Apensen
  • 12.11.13
Wirtschaft
Der Vorstand (v. li.): Yvonne Laage, Regila Radix-Dorzala, Willem Klie, Hans-Wilhelm Elmers, Anke Hadler und  Frank Buntrock. Regina Starzonek (re.) hat ihr Amt turnusmäßig abgegeben

Vorstandsmitglieder des Gewerbeverbundes im Amt bestätigt

Auf seiner Jahreshauptversammlung hat der Gewerbeverbund Apensen die Vorstandsmitglieder Regina Radix-Dorozala, Hans-Wilhelm Elmers, Willem Klie, Yvonne Laage und Frank Buntrock in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Team ist Anke Hadler als Kassenprüferin, die das Amt von Regina Starzonek übernimmt. Außerdem wollen die Mitglieder am 25. August einen verkaufsoffenen Sonntag veranstalten.

  • Apensen
  • 22.04.13
Politik
Der Delmer Hof steht bereits leer

Die Dorfmitte Apensens soll durch eine Erhaltungssatzung geschützt werden

Der Delmer Hof in Apensen steht bereits leer und der Penny-Markt gegenüber wird Ende Juni geschlossen. Um Einfluss auf die zukünftige Nutzung der beiden Gebäude ausüben zu können, will die Gemeinde Apensen jetzt eine Erhaltungssatzung für die Dorfmitte auf den Weg bringen. Das zumindest ist die Empfehlung des Planungs- und Umweltausschusses an den Gemeinderat. Mit dieser Satzung sollen die Struktur des bestehenden Einzelhandels und die Erhaltung der städtebaulichen Gestalt geschützt werden....

  • Apensen
  • 25.02.13
Wirtschaft
Regila Radix-Dorozala (Mitte) freut sich über das Interesse der Gewerbetreibenden beim Neujahrsempfang
4 Bilder

Neujahrsempfang des Gewerbevereins

Zu einem Neujahrsempfang mit üppigen Buffet lud der Gewerbeverein vergangene Woche alle seine Mitglieder in Klindworths Gasthaus nach Sauensiek ein. "Wir wollen mit der Aktion auch Gewerbetreibende ansprechen, die sonst nicht zu den Treffen kommen", sagt Regila Radix-Dorozala, Erste Vorsitzende des Vereins. Sonst treffen sich die Geschäftsleute in regelmäßigen Abständen, um die Gewerbeschau vorzubereiten. "Das ist jedoch nicht für jeden der richtige Rahmen. Viele Rechtsanwälte oder z.B....

  • Apensen
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.