Beiträge zum Thema Carsten Behr

Panorama
Urkunde und Blumen für Preisträgerin Annegret Meyer (2. v. re.): Es gratulieren Ex-Stadtdirektor Dirk Hattendorff (li.), Bürgermeisterin Silvia Nieber und Ratsvorsitzender Carsten Behr   Fotos: tp
3 Bilder

Ehrennadel für Annegret Meyer: Stadt Stade würdigt Chefin der Selbsthilfegruppe Hautkrebs

Arzt lobt "Weisheit und Erfahrung" der engagierten Freiwilligen tp. Stade. "Sie verliert sich nicht in Selbstmitleid, sondern bereitet Arzt-Patienten-Gespräche vor, holt Expertenrat ein, arbeitet strukturiert und präzise. Schwere Zeiten werden gemeinsam bewältigt", sagte Laudator Dirk Hattendorff bei der Bürgerehrung im Rahmen des Neujahrsempfang im Königsmarcksaal. Vor großem Publikum erhielt Annegret Meyer (71), Gründerin und Chefin des Selbsthilfegruppe Hautkrebs im Landkreis Stade mit Sitz...

  • Stade
  • 30.01.18
  • 430× gelesen
Politik
Im Stader Finanzausschuss präsentierte Kämmerer 
Matthias Hartlef (hi. stehend) den Haushaltsentwurf für 2018
2 Bilder

Stader Etat löst "Schnappatmung" aus

Finanzausschuss: Fraktionen üben Kritik am Entwurf 2018 / Historisches Schuldenhoch tp. Stade. Bei SPD-Fraktions-Chef Kai Holm löste der Haushaltsentwurf der Stadt Stade für 2018 "Schnappatmung" aus, wie er am Donnerstagabend im Finanzausschuss plastisch anmerkte. Auch Politiker der übrigen Fraktionen urteilten scharf über den von Kämmerer Matthias Hartlef vorgelegten, 370 A4-Seiten starken Etat-Plan, der klar die Weichen in Richtung einer Rekordverschuldung von 177 Millionen Euro bis Ende...

  • Stade
  • 31.10.17
  • 323× gelesen
Politik
Nusrettin Avci (Linke) will seinem türkischen Freund helfen

Stader Politik zeigt Solidarität mit Regime-Opfern

Stadt strebt Patenschaften mit politisch Verfolgten an tp. Stade. Das politische Weltgeschehen zieht Kreise bis in die lokalen Gremien. Ein Antrag des neuen Stader Linken-Ratsherren Nusrettin Avci (62), eine Solidaritätserklärung für Demokratie, Menschenrechte und Meinungsfreiheit in der Türkei zu verfassen, beschäftigte den Rat auf seiner jüngsten Sitzung. Da solche Erklärungen formal nicht Aufgabe eines Stadtrates sind, einigte man sich auf eine Solidaritätsbezeugung für unterdrückte Menschen...

  • Stade
  • 18.04.17
  • 77× gelesen
Panorama
Die Unterstützer des Projektes freuten sich mit Dr. Wolfgang Kurtze (4. v. re.), Vorstand der Lions-Stiftung Stade zur Förderung des Natur- und Umweltschutzes, als Stiftungs-Geschäftsführer Behr (3. v. li.) die Auszeichnung überreichte

Stiftung zeichnet „Fledermaus-Horchbox“ aus

500 Euro für ein besonderes Naturerlebnis in Stade tp. Stade. Die „Fledermaus-Horchbox“ auf der Museumsinsel in Stade wurde kürzlich von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung als Projekt des Monats März ausgezeichnet. Die Stiftung unterstützt die Horchbox mit 500 Euro. Der fest installierte Kasten macht mit Hilfe einer besonderen Elektronik Ultraschallrufe von Fledermäusen für den Menschen hörbar. Nutzer können anhand der Rufe auch die Arten bestimmen. Bei der Auszeichnung des Projekts...

  • Stade
  • 02.04.14
  • 552× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.